Zika: Was Staaten In Den Kommenden Monaten Erwarten Können

{h1}

Was sie in den nächsten monaten über das zika-virus wissen müssen:

Trotz des halben Dutzend Menschen, die das Zika-Virus von Moskitos in Florida erbeutet haben, sagen Experten, dass es unwahrscheinlich ist, dass Zika sich an vielen anderen Orten in den USA lokal ausbreitet.

Das liegt daran, dass die Moskitos, die Zika transportieren können, in den meisten Teilen der USA im Winter nicht brüten können. Und obwohl sich die Mücken an einigen wärmeren Orten im Land brüten können, reisen sie in der Regel nicht weit, so die Forschung.

Fälle lokaler Übertragung von Zika könnten Ängste über das Virus auslösen, aber eine schnelle Verbreitung des Virus durch Stechmücken ist kein wahrscheinliches Szenario, sagte Joseph Eisenberg, Vorsitzender und Professor für Epidemiologie an der School of Public Health der University Michigan. "Die Sorge um Aedes Aegypti Die Ausbreitung in andere Staaten ist im Zeitalter des Klimawandels. Nicht im nächsten Monat ", sagte Eisenberg zu WordsSideKick.com.

Laut Berichten der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) gab es jetzt sechs Fälle von Zika, die in Florida vor Ort erworben wurden. Dies bedeutet, dass die Menschen das Virus von Stechmücken erbeuteten, die dort gebissen wurden, anstatt das Virus während eines Bisses von einem Biss zu bekommen waren in einem anderen Land. Diese Übertragung sei wahrscheinlich auf ein Quadratkilometer-Gebiet nördlich der Innenstadt von Miami beschränkt, sagte die CDC.

Bei den anderen 1.956 gemeldeten Zika-Fällen in den USA handelte es sich bisher um "reisebezogene" Fälle, was bedeutet, dass sie bei Personen aufgetreten sind, die entweder in andere Länder gereist sind, in denen Zika aktiv ist, oder die das Virus bei einer sexuellen Aktivität mit einer Person ergriffen haben gereist. Bislang gab es laut CDC 16 Fälle, in denen Säuglinge geboren wurden, deren Geburtsfehler möglicherweise mit Zika in Zusammenhang stehen. [5 Dinge, die Sie über das Zika-Virus wissen sollten]

Aedes Aegypti und Aedes albopictus, die zwei Hauptmückenarten, die Zika verbreiten, kommen beide in den Vereinigten Staaten vor. Die CDC schätzt, dass im Jahr 2016 mindestens eine der beiden Moskitosorten in allen außer neun Staaten vorkommen wird.

Aber diese Mücken sind im Allgemeinen nicht weit weg. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation liegt der Durchschnitt bei A. aegypti reist nur etwa 400 m.

Diese beiden Stechmücken können nicht nur Vektoren für Zika sein, sondern auch Menschen mit Viren infizieren, die Dengue-Fieber, Chikungunya und Gelbfieber verursachen.

Eisenberg sagte, dass die Beobachtung früherer Ausbrüche von lokal übertragenem Dengue statt der bloßen Anwesenheit dieser Moskitos den Forschern eine bessere Einschätzung der für die lokale Übertragung von Zika anfälligsten Bereiche geben kann.

In den letzten zehn Jahren haben Texas, Florida und Hawaii die lokale Verbreitung von Dengue-Fieber erfahren. Im jüngsten großen Ausbruch, der von September 2015 bis März 2016 stattfand, meldete das Gesundheitsministerium von Hawaii 238 bestätigte Dengue-Fälle. Beamte sagten, dass dieser Infektionscluster von einem infizierten Reisenden importiert wurde und dass Dengue-Fieber auf Hawaii nicht endemisch ist.

A. aegypti ist bekannt für seine Fähigkeit, in Städten zu gedeihen und Krankheiten zu verbreiten. Diese Mücken leben oft in Häusern und beißen am Tag, sagte Eisenberg. A. albopictus lebt im Allgemeinen nicht so nah am Menschen, kann aber in einem größeren Temperaturbereich überleben als A. aegypti. Beide Arten können mit sehr geringen Mengen stehendem Wasser brüten, sagte er. "Sie können sogar Pflanzen [züchten], die Wasser in den Blättern wie Sukkulenten halten."

Die Brutzeit der Stechmücken variiert je nach Bundesland und ist oft wetterabhängig. Laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie von 2016 PLOS-Stromausbrüchesind die meisten Bundesstaaten in den USA für ungeeignet A. aegypti in den Wintermonaten, mit Ausnahme von Südflorida und Südtexas, aufgrund des wärmeren Wetters.

Im Sommer ist das Wetter gut geeignet A. aegypti in allen 50 Bundesstaaten zu züchten, aber die südlichen Gebiete von Texas und Florida sind immer noch die Regionen, die am stärksten anfällig für die lokale Verbreitung der Viren sind, die diese Stechmücken tragen, und zwar nicht nur aufgrund ihres Wetters, sondern auch aufgrund ihrer höheren Wahrscheinlichkeit, dass es zu reisebedingten Infektionen kommt. die Studie gefunden Verarmte Gebiete an der Grenze zwischen USA und Mexiko sind möglicherweise ebenfalls gefährdeter, da Wohnungen, in denen es weniger wahrscheinlich ist, über Einrichtungen verfügen, die Mückenstiche verhindern, wie zum Beispiel Klimaanlage und Fenster.

Aber auch Menschen, die in Gebieten leben, in denen Zika wahrscheinlich nicht bald auftaucht, sollten versuchen, Mückenstiche zu verhindern, sagen Experten. Das Abstellen von stehendem Wasser ist ein wichtiger Schritt und umfasst das Reinigen von Regenrinnen, das Entleeren (und, falls gewünscht, das Nachfüllen) von Vogelbädern und das Herausnehmen von Behältern, die Wasser aufnehmen können, wie Blumentöpfe, Eimer und Regentonnen, einmal pro Woche. Schwimmbadwasser sollte auch behandelt und im Kreislauf gehalten werden, um Mücken zu verhindern. [Können schwangere Frauen Mückenschutzmittel sicher verwenden?]

Die Menschen können auch verhindern, dass sie gebissen werden, indem sie Netze, Mückenschutzmittel und lange Hosen und Langarmhemden tragen. Fans sind eine weitere großartige Möglichkeit, um Mücken abzuwehren, da sie relativ schlechte Flieger sind und oft durch Luftbewegungen behindert werden.

In den meisten Fällen von Menschen, die Zika bekommen, ist die Infektion oft mild oder wird nicht bemerkt. In seltenen Fällen kann Zika die Autoimmunerkrankung Guillain-Barré-Syndrom verursachen, die zu Muskelschwäche und sogar zu vorübergehenden Lähmungen führen kann.

Schwangere und ihre Partner sehen sich jedoch einem anderen Risiko gegenüber: Zika kann bei Säuglingen zu Mikrozephalie und anderen schweren gesundheitlichen Problemen führen.Forscher untersuchen, wie oft die Infektion bei schwangeren Frauen zu Problemen bei Säuglingen führen kann.

Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: 172nd Knowledge Seekers Workshop, May 18, 2017 - Keshe Foundation.




Forschung


Änderungen Im Schlaf, Die Mit Dem Gedächtnis Verbunden Sind, Sinken Bei Älteren Erwachsenen
Änderungen Im Schlaf, Die Mit Dem Gedächtnis Verbunden Sind, Sinken Bei Älteren Erwachsenen

Warum Der Schlaf Für Menschen Mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen So Wichtig Ist
Warum Der Schlaf Für Menschen Mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen So Wichtig Ist

Wissenschaft Nachrichten


Ende Einer Ära: Mayas
Ende Einer Ära: Mayas "Apokalypse" Heute

Durstig Fühlen? Wie Trinkwasser Das Gehirn Befriedigt
Durstig Fühlen? Wie Trinkwasser Das Gehirn Befriedigt

Theoretische Physik Über Ausdauer, Inspiration, Mentoring Und Glück
Theoretische Physik Über Ausdauer, Inspiration, Mentoring Und Glück

Die Innere Temperatur Der Erde: Es Ist Heiß!
Die Innere Temperatur Der Erde: Es Ist Heiß!

Erdbeben In Japan Entfesselt Überraschender Strom Der Energie
Erdbeben In Japan Entfesselt Überraschender Strom Der Energie


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com