Yippee Yi Yo: Studie Enthüllt Physik Von Lassos

{h1}

Eine neue studie verwendet mathematik, um ein lasso eines cowboys zu modellieren, mit möglichen anwendungen in der textilherstellung und computergrafik.

DENVER - Aufstrebende Cowboys beachten: Wenn Sie Lasso lernen wollen, müssen Sie groß anfangen.

Das ideale Lasso für Seiltricks hat eine große Schlaufe, die laut neuen physikalischen Untersuchungen 70 bis 75 Prozent der gesamten Seillänge ausmacht. Der Drang des Anfängers, klein anzufangen und aufzustehen, wird Sie nur in den Fuß schießen, sagt Studienforscher Pierre-Thomas Brun, Physiker am Eidgenössischen Technischen Institut in Lausanne

Zu den Trick-Seil-Tipps gehört, dass Sie das richtige Seil auswählen und die optimalen Drehzahlen für die Hände finden müssen, sagte Brun letzte Woche (5. März) auf der März-Tagung der American Physical Society. [Video: Trick-Roping-Physik]

Brun erforscht die Physik elastischer Fäden, eine Kategorie, die von DNA über menschliches Haar bis zu transozeanischen Kabeln - und Seilen - reicht. Er und seine Kollegen bauten einen Trick-Roping-Roboter, den "Robo-Cowboy", der ein Lasso dreht, um die Physik der Tricks sowohl einfach als auch kompliziert zu studieren. Sie filmten den professionellen Trickberater Jesus Garcilazo, der komplexe Tricks wie den "Texas Skip" durchführte, bei dem ein Cowboy eine große vertikale Seilschleife erzeugte und durch sie hin und her sprang. Die Ergebnisse könnten in der Textilherstellung und in der Computergrafik Anwendung finden.

Drei Zustände eines Trickseils: Der Aufhänger (grün), der Whirler (Gold) und die flache Schlaufe (lila).

Drei Zustände eines Trickseils: Der Aufhänger (grün), der Whirler (Gold) und die flache Schlaufe (lila).

Bildnachweis: Pierre-Thomas Brun, Basile Audoly, Neil Ribe

Bisher haben sich Brun und seine Kollegen mit dem einfachsten Seiltrick befasst, der flachen Schleife, einer horizontalen Spinnschleife. Sie haben festgestellt, dass die Länge des nicht geschlungenen Abschnitts des Seils (Speichen genannt) die Form der Schleife beim Drehen bestimmt. Eine lange Speiche erzeugt, was Brun als "Wirbelmodus" bezeichnet, eine nahezu geschlossene Schleife, die sich horizontal dreht. Bewegen Sie Ihre Hand die Speiche hinunter, um sie zu verkürzen, und die Schleife öffnet sich und wird zu einer flachen Schleife. Verkürzen Sie die Speiche noch mehr und die Schleife dreht sich weiter, öffnet sich jedoch vertikal und sieht aus wie ein Kleiderbügel. Die Forscher nannten diese Form "den Aufhänger".

Brun demonstrierte die Tricks für Reporter auf dem APS-Meeting mit einer Kugelkette, die er als Einsteigerseil für Trickseilanfänger empfiehlt. Weitere Forschungen sind erforderlich, um die Physik komplexerer Tricks einschließlich des Texas Skip zu verstehen.

"Weder kann ich es im wirklichen Leben tun, noch kann ich es mit Mathematik machen", sagte Brun über den fortgeschrittenen Trick.

Folgen Sie Stephanie Pappas auf Twitter und Google+. Folge uns @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: .




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com