Warum Uns Musik Die Schauer Gibt

{h1}

In jüngsten studien haben wissenschaftler herausgefunden, dass personen, die bereits mit der musik vertraut sind, sich in schlüsselmomenten eher erkälten.

Für ein williges Musikpublikum ist die Kunst, Emotionen aus Noten zu zeichnen, klassisch.

Komponisten spielen mit subtilen, komplizierten Veränderungen und Änderungsraten, um Emotionen auszulösen. In jüngsten Studien haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Personen, die bereits mit der Musik vertraut sind, sich in Schlüsselmomenten eher erkälten:

  • Wenn eine Symphonie von laut zu leise wechselt
  • Bei Eintritt einer Solostimme oder eines Instruments
  • Wenn zwei Sänger unterschiedliche Stimmen haben

Laut einer Studie des Instituts für Musikphysiologie und Musikermedizin in Hannover (Deutschland) werden Menschen, die mit Gänsehaut bedeckt sind, auch eher von Belohnungen getrieben und sind weniger geneigt, aufregende Abenteuer zu suchen.

Rätsel Montag

Diese WordsSideKick.com-Serie erforscht jeden Montag einen erstaunlichen Aspekt der Welt um Sie herum.

Vorherige Artikel:

  • Neue Einblicke in das Blutgerinnsel
  • Champagnerblase-Rätsel gelöst
  • Eiszahnformations-Rätsel gelöst
  • Jagd auf Tornados
  • Warum wir jucken
  • Zit Mythen aufgeräumt
  • Wie Flugzeuge fliegen
  • Wie Menschen auf Feuer gehen
  • Mundgeruch: Ursachen und Heilung
  • The Real Scoop über Gerüchte und Klatsch
  • Wie Kakteen überleben: überraschende Strategien den Durst löschen

"Unsere Ergebnisse legen nahe, dass Chills sehr stark von unserer Fähigkeit abhängen, die Musik zu interpretieren", sagte Oliver Grewe, Biologe und Musikwissenschaftler am Institut. "Musik ist eine erholsame Aktivität. Selbst wenn es entspannt ist, zuzuhören, muss der Hörer seine Bedeutung, die Gefühle, die er ausdrückt, neu erzeugen. Der Hörer gibt den Emotionen in der Musik Leben."

Die neuesten Erkenntnisse der Forscher werden derzeit für die Veröffentlichung in Zeitschriften überprüft, während ihre bisherigen Forschungsergebnisse im veröffentlicht wurden Annalen der New York Academy of Sciences.

Musik kann mehr als nur Gänsehaut. Eine Melodie kann:

  • Leichter Schmerz bei der Arbeit
  • Reduzieren Sie die Notwendigkeit einer Sedierung während der Operation
  • Starke Erinnerungen wecken
  • Weniger Depressionen

Das Hören Ihrer Lieblingstreffer kann Ihr Atemmuster verändern und Ihre Herzfrequenz beschleunigen.

Laut der Forschung an der McGill University zeigen sich sogar bei Gehirnscans Schauer über die Wirbelsäule. Wenn die Schüttelfaktoren an Intensität zunehmen, steigt der Blutfluss zwischen Bereichen des Gehirns, die mit Euphorie verursachenden Lastern wie Essen, Sex und Drogen verbunden sind.

In naher Zukunft plant das deutsche Forscherteam, die Reaktionen des Zentralnervensystems auf Musik, die den Fans die Schauer geben, weiter zu untersuchen.

  • Die kleinen Geheimnisse des Lebens
  • XPod würde Ihre Gefühle spüren und dann Musik auswählen
  • Studie: Warum Amerikaner einen schlechten Rhythmus haben
  • Top 10 Geheimnisse des Geistes


Videoergänzungsan: Warum kriegen wir beim Musikhören Gänsehaut?.




Forschung


Laryngitis: Ursachen, Symptome Und Behandlung
Laryngitis: Ursachen, Symptome Und Behandlung

Kinder So Jung Wie 5 Siehe Nutzen Des Positiven Denkens
Kinder So Jung Wie 5 Siehe Nutzen Des Positiven Denkens

Wissenschaft Nachrichten


Wie Alt Ist Die Erde?
Wie Alt Ist Die Erde?

Menschen Entwickelten Flexible, Einseitige Gehirne
Menschen Entwickelten Flexible, Einseitige Gehirne

Hurrikan Irmas Wake: Die Narben Der Karibik Werden In Den Letzten Jahren Wahrscheinlich
Hurrikan Irmas Wake: Die Narben Der Karibik Werden In Den Letzten Jahren Wahrscheinlich

Warum Hilft Das Rauschen Des Wassers Beim Schlafen?
Warum Hilft Das Rauschen Des Wassers Beim Schlafen?

Diese Ungewöhnlichen Kreaturen Sollten Nicht Das Licht Des Tages Sehen
Diese Ungewöhnlichen Kreaturen Sollten Nicht Das Licht Des Tages Sehen


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com