Wer Trägt Die Schuld Für Fehldiagnosen ?: Op-Ed

{h1}

Medizinische fehldiagnosen sind die häufigste behauptung, aber liegt die schuld nur bei ärzten?

Richard Anderson ist Vorsitzender und Chief Executive Officer der Krankenversicherungskasse Die Ärztefirma und ehemaliger Vorsitzender der Abteilung für Medizin am Scripps Memorial Hospital in La Jolla, Kalifornien. Er hat diesen Artikel zu WordsSideKick.com beigetragen Expertenstimmen: Op-Ed & Insights.

Die jüngste Erkenntnis, dass fehlende oder falsche medizinische Diagnosen die häufigsten und teuersten Behauptungen sind, scheint den Finger auf Ärzte zu richten, um dieses entmutigende Problem zu beheben.

Die meisten Leute vermuten, dass Fehldiagnosen auf Fehler einzelner Ärzte zurückgehen. Die am 22. April in der Zeitschrift BMJ Quality & Safety veröffentlichte Studie enthält beachtliche Zahlen: Diagnosefehler haben in den letzten 25 Jahren Missbrauchsansprüche in Höhe von 38 Milliarden US-Dollar gekostet und waren die Hauptursache für Ansprüche im Zusammenhang mit Tod und Invalidität.

Aber die bloße Ausrichtung auf Ärzte, die versuchen, solche Fehler zu reduzieren - was zweifellos erhebliche Auswirkungen auf Patienten und ihre Familien hat -, lässt das Gesamtbild nicht aus. Erstens: Während die Forscher in einem Vierteljahrhundert fast 1 Million Fälle von Missbrauchsfällen analysiert haben, sollten wir daran denken, dass täglich Millionen von Arzt-Patienten-Begegnungen stattfinden - und die überwiegende Mehrheit ohne Vorfälle auftritt. [Ärzte fühlen wirklich Ihre Schmerzen]

Zweitens gibt es im Wesentlichen nur zwei Arten von Schadensersatzansprüchen: solche, die sich entweder auf die Diagnose oder die Behandlung beziehen. Zu lernen, dass viele davon diagnostische Fehler betreffen, ist jedoch keine Revolution im Denken. Wir sollten nicht schockiert sein, um zu erfahren, dass wir die richtige Diagnose benötigen, um die richtige Behandlung zu erhalten.

Ein klassisches Beispiel für eine Überfokussierung auf die Rolle des Arztes ist der Aufruf, die unleserliche Handschrift von Ärzten zu bekämpfen. Dies ist eine absolut vernünftige Idee, da schlechte Handschrift Verschreibungsfehler verursachen kann. Aber letztendlich müssen wir nicht jeden Arzt zum Kalligraph machen. Wir müssen uns auf das gewünschte Ergebnis konzentrieren - jeder Patient erhält die richtigen Medikamente und nimmt diese dann wie angewiesen ein.

Medizinische Fehler können auf dutzende von Arten passieren, wobei ein erheblicher Prozentsatz von Patienten ausgelöst wird, die aus verschiedenen Gründen den Empfehlungen der Ärzte nicht folgen.

Patienten können helfen, Diagnosefehler zu reduzieren, indem sie ihrem Arzt eine genaue Anamnese geben, den vorgeschriebenen Nachfolgeplan einhalten, Termine für wiederkehrende Besuche einhalten, um abnormale Testergebnisse zu diskutieren, und Fragen stellen, um Anweisungen zu verstehen, die sie nicht verstehen.

Wenn wir sagen, wir müssen die Art der Diagnosefehler genauer untersuchen, stimme ich zu. Wir müssen sie so weit wie möglich beseitigen, aber medizinische Behandlung ist keine Maschinenkunde. Wenn wir in den letzten zehn Jahren der medizinischen Forschung etwas gelernt haben, dann ist es die erstaunliche biologische Komplexität des Menschen, die durch die unendlichen Harmonischen von Natur und Pflege erheblich erschwert wird. Die Mehrdeutigkeit dieser Komplexität ist eine enorme Herausforderung. Sowohl Ärzte als auch Patienten müssen zusammenarbeiten und alle verfügbaren Ressourcen nutzen, um mögliche Fehlerquellen zu reduzieren.

In Zweifelsfällen, bei Mehrdeutigkeiten oder bei hohem Risiko ist eine Beratung mit geeigneten Spezialisten ratsam. Dasselbe gilt für ungewöhnliche Diagnosen: Wenn ein Arzt seit der medizinischen Fakultät keinen ähnlichen Fall gesehen hat, muss der Patient auf jeden Fall zu einem anderen Arzt weitergeleitet werden, der solche Beschwerden regelmäßig sieht. [Seltene Krankheiten durch Schatten der "Volkskrankheiten" verdeckt: Op-Ed]

Neben den traditionellen medizinischen Informationsquellen stehen den Ärzten jetzt einige bemerkenswerte und leicht zugängliche Online-Tools zur Verfügung, um die Wahrscheinlichkeit korrekter Diagnosen zu erhöhen. Ein Beispiel: UpToDate - eine evidenzbasierte, von Experten geprüfte, informative Website, die klinische Entscheidungen unterstützt - ist mit wenigen Tastenanschlägen verfügbar.

Ärzte müssen sicherstellen, dass ihre Arbeit durch geeignete Prozesse und Verfahren entlang der gesamten Verantwortungskette unterstützt wird. Dies umfasst alles von der Verfolgung von Labor- und Bildgebungsstudien bis hin zur Terminverfolgung und Koordinierung der Krankenakten im gesamten Pflegeteam. Sogar eine einfache Ticklerdatei mit nummerierten Ordnern, die das medizinische Personal daran erinnert, Tests und Termine zu verfolgen, kann sehr nützlich sein. Eine wirklich integrierte Krankenakte ist noch besser.

Neben Ärzten und Patienten müssen wir anerkennen, dass unser fragmentiertes Gesundheitssystem an der Verantwortung für viele Diagnosefehler beteiligt sein muss. In einer idealen Welt, zum Beispiel, wenn eine Frau eine abnorme Mammographie hat, hat das System viele Kontrollen und Abwägungen, um sicherzustellen, dass geeignete Maßnahmen ergriffen werden. In dem Maße jedoch, in dem einzelne Büropraxen oder Radiologie-Suiten oder chirurgische Einrichtungen oder Krankenhäuser in vollständiger oder teilweiser Isolation arbeiten - wie dies bei einem Großteil der amerikanischen Gesundheitsfürsorge der Fall ist - ist es nicht überraschend, dass viele Dinge zwischen den Rissen liegen. Das Versäumnis, einheitliche elektronische Krankenakten für alle Amerikaner zu erstellen, trägt wesentlich zum Problem bei.

Die erfolgreiche Integration von Krankenakten und konsistente nationale Standards sind nach wie vor ein Heiligtum für mehr Patientensicherheit. Da es heute Hunderte von Versionen elektronischer Krankenakten gibt, kommunizieren selbst Ärzte, Krankenhäuser und Apotheken, die elektronische Unterlagen verwenden, häufig nicht elektronisch miteinander, wodurch ihr Nutzen weitgehend zunichte gemacht wird.Ein wirklich integriertes elektronisches System für Krankenakten ist der größte Motor, um bessere medizinische Ergebnisse zu erzielen, die ich mir jetzt vorstellen kann.

Auf einer anderen Ebene ist das medizinische Fehlverhalten selbst defekt, was Patienten und Ärzte gleichermaßen negativ beeinflusst. Eine nationale Studie der RAND Corporation, die in der Januar-Ausgabe der Zeitschrift HealthAffairs veröffentlicht wurde und auf Daten von The Doctors Company basiert, zeigt, dass ein durchschnittlicher Arzt mehr als 10 Prozent seiner Karriere für die Bekämpfung ungeklärter Schadensersatzansprüche ausgibt. Bei einigen risikoreicheren Spezialitäten wie der Neurochirurgie sind es 25 Prozent. Dies ist die Zeit, die Ärzte für die Betreuung der Patienten aufwenden sollten.

Darüber hinaus sind etwa 80 Prozent dieser Ansprüche frivol oder fruchtlos und führen zu keinerlei Zahlung, aber jede Verteidigung ist enorm kostspielig. Milliarden von Dollars gehen in die Prozesskosten ein, weil unser medizinisches Rechtssystem zu Unrecht davon ausgeht, dass medizinische Fehler durch die Bestrafung einzelner Ärzte in Einzelfällen verhindert werden können. Die vier Jahrzehnte dauernden Angriffe auf die Ärzteschaft haben absolut nicht dazu beigetragen, die Medizin sicherer zu machen, und es ist an der Zeit, dass wir uns nicht auf Scham und Schuld, sondern auf Möglichkeiten konzentrieren, unser Gesundheitssystem besser und intelligenter zu machen.

Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten des Herausgebers wider.

Folge uns @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel auf WordsSideKick.com.com.


Videoergänzungsan: Ehlers-Danlos Syndrome and Invisible Illness.




Forschung


Braucht Jeder Fluoridzahnpasta?
Braucht Jeder Fluoridzahnpasta?

Zungenpiercing Kann Zu Zahnlücken Führen
Zungenpiercing Kann Zu Zahnlücken Führen

Wissenschaft Nachrichten


Was Wäre, Wenn Wir Nicht Gespuckt Hätten?
Was Wäre, Wenn Wir Nicht Gespuckt Hätten?

Schwarze Saiten: Schwarze Löcher Mit Zusätzlichen Abmessungen
Schwarze Saiten: Schwarze Löcher Mit Zusätzlichen Abmessungen

Was Ist Normaler Blutzucker?
Was Ist Normaler Blutzucker?

Warum Dieses Virale Anstrich-Wiederherstellungs-Video Die Schauer Macht
Warum Dieses Virale Anstrich-Wiederherstellungs-Video Die Schauer Macht

Wie Die Luftverschmutzung Das Klima Beeinflusst: Die Nasa-Mission Untersucht
Wie Die Luftverschmutzung Das Klima Beeinflusst: Die Nasa-Mission Untersucht


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com