Wann Wird Flirten Betrogen? 9 Rote Flaggen

{h1}

Spielerisches geplänkel oder sanftes flirten mit jemandem außerhalb ihrer ehe ist harmlos, wenn die richtigen grenzen intakt bleiben, sagen experten. Diese grenzen unterscheiden sich natürlich mit jeder beziehung. Was wäre ein verstoß in einer ehe, könnte b

Spielerisches Geplänkel oder sanftes Flirten mit jemandem außerhalb Ihrer Ehe ist harmlos, wenn die richtigen Grenzen eingehalten werden, so der Psychologe Michael Brickey, Autor von "Defying Aging" und vielen anderen Beziehungsexperten. Diese Grenzen unterscheiden sich natürlich mit jeder Beziehung. Was in einer Ehe als Verstoß angesehen wird, ist für ein anderes Paar durchaus akzeptabel. Unterschiedliche Meinungen treten sogar innerhalb einer Ehe auf.

Ich kenne zum Beispiel eine Frau, die kürzlich ihren Ehemann gebeten hat, ihr entweder sein Facebook-Passwort zu geben oder sein Konto zu schließen, nachdem sie eine E-Mail gefunden hatte, die er an einen ehemaligen Klassenkameraden gesendet hatte, die sie als ziemlich suggestiv empfand. Er widersprach und hielt es für vollkommen angebracht.

Social-Media-Sites und Online-Interaktionen drängen dieses Thema zu Tisch im ganzen Land - viel mehr als in der Vergangenheit. Katherine Hertlein, eine lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin, die von Discovery News interviewt wurde, erklärt: "Man erkennt nicht wirklich, dass man im Internet immer näher an jemanden herankommt, weil es einfach so aussieht, als würde man ein Gespräch führen Ich denke, es könnte in gewisser Weise wirklich verführerisch sein. "

Hertlein glaubt, dass Cyber-Cheating Frauen besonders reizvoll macht, da sie ihre emotionalen Bedürfnisse hinter einem Computer bequem von zu Hause aus erledigen können. Viele Umfragen deuten jedoch darauf hin, dass scheinbar harmlose Online-Freundschaften sich häufig zu intensiven emotionalen und körperlichen Angelegenheiten entwickeln, die Ehen zerstören können. Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass Online-Betrug in der Regel zu physischen Begegnungen führt.

Wann kreuzen Flirten diese unbesiegbare Grenze von unschuldigem Scherz zu gefährlichem Dialog? Nachdem ich das Thema recherchiert und mit einigen Familientherapeuten gesprochen hatte, zog ich die folgenden 9 roten Fahnen zusammen.

1. Wenn es geheimnisvoll ist.

Wenn Sie Ihre E-Mails entweder an sie oder an sie löschen, ist dies eine rote Flagge. Wenn Sie sie löschen, vermuten Sie, dass Ihr Ehepartner verärgert wäre, wenn Sie sie lesen, und dass Sie etwas vertuschen. Stellen Sie sich außerdem die Frage: "Wie würde ich mich fühlen, wenn ich wüsste, dass meine Frau (oder mein Ehemann) einem attraktiven Mann entsprach, wenn ich mit X spreche?" Wenn Sie bei der Beantwortung dieser Frage einen unangenehmen Knoten im Magen verspüren, können Sie loslegen.

2. Wenn es eine sexuelle Agenda hat.

Das ist natürlich nicht immer offensichtlich. Wenn Sie jedoch bemerken, dass Ihre Korrespondenz mit dieser Person Ihre sexuellen Fantasien nährt (weil eine Angelegenheit oft sexuelle Fantasie betrifft), befinden Sie sich wahrscheinlich in gefährlichen Gewässern. Wenn die Kommunikation aus subtilen sexuellen Untertönen besteht, passen Sie auf. Wenn es sich sowieso nach Vorspiel anfühlt, ist das nicht gut.

3. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, mit ihm zu sprechen.

Laut dem Ehe - Therapeuten Allyson P. muss eine Person nicht nur das berücksichtigen Inhalt der hin und her gesendeten Nachrichten aber auch die Menge von ihnen. Wenn Sie zum Beispiel 15 Mal am Tag einen "Freund" per E-Mail senden, ist das ein bisschen extrem, auch wenn es sich bei dem Inhalt um SpongeBob-Squarepants handelt. Eine Freundin von mir gestand mir, dass sie jeden Abend zwei Stunden auf Facebook verbringen würde, um mit einem Online-Kumpel zu plaudern, bis sie merkte, dass dies mehr Zeit war, als sie mit ihrem Ehemann verbrachte.

4. Wenn Sie rationalisieren.

"Er ist nur ein Freund", ist eine Aussage, die Sie sich nicht sagen, wenn Sie in unschuldige Kommunikation verwickelt sind. Haben Sie das Bedürfnis, eine sehr sichere Freundschaft zu rechtfertigen? Für Sie und Ihren Partner ist es offensichtlich, dass die Kameradschaft vollkommen angemessen ist. Sie können jedoch sehr wohl in eine unsichere Freundschaft investieren, wenn Sie ständig mit Schuldgefühlen kämpfen oder das Bedürfnis nach Rationalisierung spüren.

5. Wenn es Ihre persönlichen Bedürfnisse erfüllt.

Wenn Ihre Intimitätsbedürfnisse in einer Online-Beziehung oder mit einem Mitarbeiter, mit dem Sie spielerisch beschimpft werden, erfüllt werden, könnten Sie aufhören, sich zu fragen, warum. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie mit dieser Person intime Gefühle teilen, die Sie nicht mit Ihrem Ehemann teilen, oder wenn Sie glauben, dass Ihr Online-Partner Sie auf eine Weise versteht, die Ihr Ehepartner nicht versteht. Seien Sie auf der Hut, wenn Sie auf irgendeine Weise von ihm oder ihr ernährt werden, die Sie nicht zu Hause haben.

Besser, die Lücken in Ihrem Leben anzugehen und sie auf sichere Weise auszufüllen, auch wenn Sie nicht in Ihrer Ehe sind. Denken Sie daran, ein gutes Sexualleben hat nicht nur mit Chemie zu tun.

6. Wenn Sie über Ihre Ehe oder Ihren Ehepartner sprechen.

Es ist respektlos, vertrauliche Details über Ihre Ehe oder Ihren Ehepartner mitzuteilen, vor allem auf unauffällige Weise oder mit einer anderen Haltung. Stellen Sie sich vor, Ihre Frau hätte Ihr gesamtes Gespräch belauscht. Würdest du es noch sagen?

7. Wenn es Ihrem Partner nicht gefällt.

Sie haben gerade eine rote Flagge gewonnen, wenn ein Ehemann oder eine Ehefrau Ihre Kommunikation mit X abgelehnt hat, da dies normalerweise bedeutet, dass entweder der Inhalt der Korrespondenz oder der Betrag davon aus dem Gleichgewicht geraten ist - oder die Zeit (online oder offline), mit der die Person gesprochen hat, lenkt vom Familienleben ab.

8. Wenn sich Ihr Freund Sorgen macht.

Passen Sie auf, wenn ein guter Freund Sie fragt, warum Sie so viel über diese Person sprechen, oder wenn sie etwas sagt: "Wach auf. Du bist verheiratet. Er ist verheiratet.Sie müssen sich auf das konzentrieren, was Sie haben, und aufhören, sich darum zu kümmern, was Sie nicht tun. "Freunde, Schwestern und Mütter können oft die roten Fahnen erkennen, bevor eine Person sie selbst erkennen möchte.

9. Wenn deine Absichten falsch sind.

Nehmen wir an, Ihre Frau schlägt Sie ständig nieder und nörgeln Sie an. Sie soll 20 Pfund abnehmen, weil sie nicht die Absicht hatte, einen gestrandeten Wal zu heiraten. Das natürliche oder zumindest einfachWas Sie tun müssen, ist eine attraktive Frau zu finden, die Ihr Ego füttert und Ihnen sagt, dass Sie sexy, witzig, klug und so weiter sind. Manche Leute suchen unbewusst einen Bewunderer, um ihren Ehepartner auf sie aufmerksam zu machen. Es kann effektiv sein! Aber es ist auch manipulativ. Es gibt gesündere Wege, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern und die Macht wiederzugewinnen, die Sie in Ihrem eigenen Zuhause verloren haben.

Dieser Artikel wurde von PsychCentral für WordsSideKick.com bereitgestellt.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Wenn Sie Sich Auf Looks Konzentrieren, Wird Die Romantik Mit Kaltem Wasser Gefüllt
Wenn Sie Sich Auf Looks Konzentrieren, Wird Die Romantik Mit Kaltem Wasser Gefüllt

Schmerzpillen Könnten Verletzte Gefühle Lindern
Schmerzpillen Könnten Verletzte Gefühle Lindern

Wissenschaft Nachrichten


Was Ist Schock?
Was Ist Schock?

Sexuell Übertragbare Krankheiten Können Dazu Führen, Dass Schweiß Riecht
Sexuell Übertragbare Krankheiten Können Dazu Führen, Dass Schweiß Riecht

Wirklich Mikromaschinen: Molekulare Autos Bereiten Sich Auf Das Erste Rennen Vor
Wirklich Mikromaschinen: Molekulare Autos Bereiten Sich Auf Das Erste Rennen Vor

Diabetes Und Schwangerschaft Sind Eine Gefährliche Mischung
Diabetes Und Schwangerschaft Sind Eine Gefährliche Mischung

Der Mathematiker Behauptet Einen Verbindungsnachweis Zwischen Den Primzahlen
Der Mathematiker Behauptet Einen Verbindungsnachweis Zwischen Den Primzahlen


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com