Was Bedeutet Der Neue Superbug Für Die Usa?

{h1}

Die ankunft eines medikamentenresistenten superbugs in den usa hat öffentliche gesundheitsbehörden in höchster alarmbereitschaft. Was wir wissen und was es für die arzneimittelforschung bedeutet, um voranzukommen.

Experten sagen, dass der Fall einer Antibiotika-resistenten Infektion aus Pennsylvania die Dringlichkeit neuer Antibiotika zeigt.

In dem Fall die E coli Bakterien, die die Harnwegsinfektion der 49-jährigen Frau verursacht haben, wurden in Labortests als resistent gegen ein Antibiotikum namens Colistin befunden. Ärzte halten Colistin für ein Medikament der "letzten Instanz" - es kann schwerwiegende Nebenwirkungen haben, wie Nierenschäden. Daher wird es nur angewendet, wenn andere Antibiotika nicht wirken.

Gegenwärtig wird Colistin hauptsächlich zur Behandlung von Menschen eingesetzt, die mit einer Bakterienart namens CRE oder Carbapenem-resistenten Enterobacteriaceae infiziert sind. E coli ist eine Art von Enterobakterien, wenn auch nicht alle E coli Stämme haben Resistenz gegen Carbapenem erworben.

Bakterien, die gegen mehrere Antibiotika resistent sind, sind etwas, das "uns nachts wach hält", sagte Dr. William Schaffner, Spezialist für Infektionskrankheiten und Professor für Präventivmedizin an der Medizinischen Fakultät der Vanderbilt University der Fall der Frau

Obwohl Ärzte in der Lage waren, die Infektion der Frau mit anderen Antibiotika zu behandeln, hat die Entdeckung einer Colistin-resistenten Wanze in den Vereinigten Staaten Experten in höchster Alarmbereitschaft. [6 Superbugs aufpassen]

In der Tat, seitdem colistinresistent E coli Im November 2015 wurden in China entdeckt, in den USA wurden Labors nach ähnlichen Stämmen Ausschau gehalten, sagte Schaffner gegenüber WordsSideKick.com. Aufgrund dieser zusätzlichen Aufmerksamkeit hätten sie es im Fall der Frau sofort erkennen können, sagte er.

Neben den Vereinigten Staaten sei der Superbug in Europa gefunden worden, sagte Schaffner. Das bedeutet, dass es mehr Fälle dieser Bakterien geben wird, sagte er. Es ist unklar, wie weit verbreitet oder wie schnell sich der Fehler ausbreiten wird, aber Schaffner sagte, er sei "sehr sicher, dass wir mehr Fälle davon sehen werden."

Dieser Superbug wird sich nicht nur weiter ausbreiten, sondern könnte auch zu völlig neuen Sorten von Superbugs führen, sagen Experten.

Das liegt daran, dass das genetische Element, das die Bakterien gegen Colistin resistent macht, auf einem kleinen, zirkulären DNA-Stück namens Plasmid gefunden wird, sagte Schaffner. Plasmide sind einzigartig, weil sie leicht von einer Bakterienart auf eine andere übertragen werden können, sagte er. Es ist daher klar, dass dieses genetische Element das Potenzial hat, sich auf andere Bakterienstämme auszubreiten, obwohl dies noch nicht geschehen ist, sagte er.

Wenn sich jedoch das Plasmid, das Bakterien resistent gegen Colistin macht, auf einen CRE-Bakterienstamm ausbreiten würde (der bereits gegen Carbapenem resistent war), könnten die Ärzte kein wirksames Antibiotikum zur Behandlung der Infektion verwenden.

Das Ende der Linie?

Ärzte in Europa und den Vereinigten Staaten haben Patienten getroffen, die an Infektionen mit Bakterien leiden, die gegen eine Reihe von Antibiotika resistent sind und daher fast keine Behandlungsmöglichkeiten haben, sagte Schaffner. [7 verheerende Infektionskrankheiten]

In diesen Fällen könnten Ärzte sehen, ob experimentelle Medikamente zur Verfügung stehen, oder versuchen, Kombinationen von Antibiotika zu verwenden, sagte Schaffner. Durch die Kombination von Drogen sei es manchmal möglich, die Bakterien abzutöten, sagte er. Eine andere Möglichkeit ist, einem Patienten eine höhere als die empfohlene Dosis des Antibiotikums zu verabreichen, sagte er.

Es wird immer Mechanismen geben, die es Bakterien ermöglichen, einem Antibiotikum auszuweichen oder resistent zu werden, sagte Schaffner. Mit anderen Worten, wenn Forscher neue Medikamente entwickeln, mutieren Bakterien, um resistent zu werden, und so weiter.

Daher müsse man ständig nach neuen Antibiotika suchen und diese entwickeln, so Schaffner.

Die Suche ist schwieriger als früher. Die am einfachsten zu entdeckenden Antibiotika seien in den 1940er und 1950er Jahren gefunden worden, sagte Schaffner. "In diesen Tagen wird mehr Arbeit nötig sein", sagte er.

Obwohl mehr Forschung zu Antibiotika unerlässlich ist, ist die Aufdeckung des Superbugs in den Vereinigten Staaten kein Grund für Panik, sagen Experten.

"Ich denke, für den Moment sorgen sich alle, die in den Bereichen öffentliche Gesundheit und Infektionskrankheiten sind, für alle Sorgen", sagte Schaffner.

Das Wichtigste, was die Leute tun können, ist, nicht mit einem Arzt zu streiten, wenn er oder sie Ihnen sagt, dass Sie keine Antibiotika brauchen, sagte Schaffner. Beharren Sie nicht auf ihnen, sagte er.

Ursprünglich auf WordsSideKick.com veröffentlicht.


Videoergänzungsan: SuperBug Fungus Is New Menace In US Hospitals, Mostly In New Jersey and New York.




Forschung


Die Fortschreitende Evolution Kann Den Mysteriösen Anstieg Der Krankheiten Erklären
Die Fortschreitende Evolution Kann Den Mysteriösen Anstieg Der Krankheiten Erklären

Medizinisches Marihuana Kann Die Häufigkeit Von Migräne Reduzieren
Medizinisches Marihuana Kann Die Häufigkeit Von Migräne Reduzieren

Wissenschaft Nachrichten


Seuchenfälle In Kalifornien: Was Steckt Hinter Dem Aufstieg?
Seuchenfälle In Kalifornien: Was Steckt Hinter Dem Aufstieg?

Studien Zeigen, Dass Schwerwiegende Reaktionen Auf Impfstoffe Im Kindesalter Selten Sind
Studien Zeigen, Dass Schwerwiegende Reaktionen Auf Impfstoffe Im Kindesalter Selten Sind

Was Sind Die Tricks Für Eine Glückliche Ehe?
Was Sind Die Tricks Für Eine Glückliche Ehe?

"Dolch-Penisse" Verursachen Den Frühen Tod Weiblicher Käfer

Wie Hubschrauber Funktionieren
Wie Hubschrauber Funktionieren


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com