Was Wäre, Wenn Zwei Leute In Treibsand Stolperten: Würde Die Schwerere Person Schneller Sinken?

{h1}

Würde eine schwerere person im treibsand schneller sinken als eine leichtere person? Finden sie heraus, ob eine schwere person im treibsand schneller sinkt als eine leichtere person.

Bevor wir uns mit dieser Frage beschäftigen, müssen wir uns ansehen, wie Schnellsand funktioniert. Wenn Sie Treibsand in den Filmen sehen, wird ein Held oder eine Heldin, die zum Verhängnis bestimmt ist, normalerweise in eine riesige Masse von sich bewegendem, nassen Sand gesaugt. Glücklicherweise ist Treibsand nicht die furchterregende Naturgewalt, die man manchmal auf der großen Leinwand sieht.

Treibsand ist kein einzigartiger Bodentyp; Normalerweise handelt es sich nur um Sand oder eine andere Art körniger Böden und kann, wie Denise Dumouchelle, Geologin des United States Geological Survey, unter den richtigen Bedingungen überall vorkommen. Ein gutes Beispiel ist Sand am Strand. Denken Sie an den nassen Sand am Rande der Brandung. Es sieht solide aus, aber wenn Sie es mit Ihrem großen Zeh antippen, wackelt es. Treibsand ist im Grunde nur gewöhnlicher Sand mit reduzierter Reibung zwischen den Sandpartikeln. Das "schnelle" in "Treibsand" bezieht sich darauf, wie leicht sich der Sand verschiebt.

Zwei Dinge können Sand schnell machen:

  • Fließendes Grundwasser: Das Wasser dringt in den Sand ein und bildet eine winzige Tasche zwischen den Sandkörnern. Wenn der Sand mit Wasser gesättigt wird, verringert sich die Reibung zwischen den Sandpartikeln. Der Sand nimmt eine flüssigere Qualität an.
  • Erdbeben: Die immense Kraft des Erdbebens rüttelt den Sand oder Schmutz und siebt ihn auseinander, so dass die Reibung zwischen den Partikeln verringert wird. Der betroffene Bereich wird instabil, so dass Gebäude oder andere Objekte auf dieser Oberfläche sinken oder umfallen.

OK, jetzt wissen wir, wie es funktioniert - aber was passiert, wenn zwei Leute in einen Treibsand stolpern? Der durchschnittliche menschliche Körper hat eine Dichte von 62,4 Pfund pro Kubikfuß (1 g / cm³) und kann auf Wasser schwimmen. Wenn Sie einen geringen Prozentsatz an Körperfett haben, werden Sie dichter, aber die in Ihren Lungen eingeschlossene Luft lässt Sie trotzdem schweben. Treibsand ist dichter als Wasser - er hat eine Dichte von etwa 2 g / cm³ - was bedeutet, dass Sie auf Treibsand leichter schwimmen können als auf Wasser. Der Schlüssel ist nicht in Panik zu geraten. Die meisten Menschen, die im Treibsand oder in irgendeiner anderen Flüssigkeit ertrinken, geraten meist in Panik und fangen an, ihre Arme und Beine zu schlagen.

Was nicht im Treibsand zu tun

Warnung ernst nehmen.

Warnung ernst nehmen.

Das häufigste Missverständnis über Treibsand besteht darin, dass es sich um eine Art lebende, bodenlose Sandgrube handelt, die Sie tatsächlich hineinzieht. Wenn Sie in den Treibsand treten, werden Sie tatsächlich nicht abgesaugt. Ihre Bewegungen können jedoch dazu führen, dass Sie sich tiefer in sie hineingraben. Laut Dumouchelle, wenn Sie in den Treibsand getreten sind, ist es Ihr Gewicht, das Sie zunächst dazu veranlasst, zu sinken. Die schwerere Person könnte also zunächst schneller sinken. Aber sobald sich jedes Opfer bis zu den Knien befindet, spielt das Gewicht keine Rolle. Wenn eine Person einen höheren Prozentsatz an Körperfett hat, ist es möglich, dass sie einen geringfügigen Vorteil hat und schwimmender ist - und schneller nach oben schwimmt.

Am schlimmsten ist es, im Sand herumzuschlagen und Arme und Beine durch die Mischung zu bewegen. Es wird Ihnen nur gelingen, sich weiter in den flüssigen Sandkasten zu drängen. Wenn Sie in einen tiefen Treibsand fallen, sollten Sie langsame Bewegungen ausführen und sich an die Oberfläche bringen. Dann legen Sie sich einfach zurück. Sie schweben auf ein sicheres Niveau. Dieser Ansatz funktioniert am besten in einem ziemlich gesättigten Treibsand.

Das Sand-Wasser-Verhältnis von Treibsand kann variieren, was dazu führt, dass ein Teil des Treibsandes weniger Gewicht tragen kann. Wenn Sie sich also in weniger gesättigtem Sand befinden (denken Sie an Beton), gibt es eine bessere Methode.

Eine der häufigsten Reaktionen, wenn eine Person ihren oder ihren Fuß feststeckt, besteht darin, das Gewicht auf den anderen Fuß zu verlagern. An diesem Punkt passiert eine Art Wippbewegung - die Person wechselt ihr Gewicht hin und her und versucht, einen Fuß aus dem Treibsand zu bekommen. Diese Bewegung verschlechtert die Zwangslage. Stattdessen sollten Sie nach vorne fallen und versuchen, das Gewicht Ihres Körpers über einen großen Bereich des Bodens zu verteilen. Arbeiten Sie weiter an der Befreiung Ihres Fußes und verwenden Sie langsame Bewegungen, damit Sie nicht tiefer in den Fuß gehen. Wenn Sie Ihren Fuß herausgezogen haben, rollen Sie aus dem Bereich, springen Sie schnell auf und sprintet auf festem Boden.

Es gab viele Fälle, in denen Menschen ihre Beine im Treibsand eingeklemmt haben und nicht alleine fliehen konnten. Dafür muss der Sand genau die richtige Feuchtigkeit haben und die Person muss mit beiden Beinen mindestens oberschenkelt sein. Für die Entlassung einer Person sind mindestens zwei Passanten erforderlich, sofern nicht ein vollwertiges Rettungsteam.

Weitere Informationen zu Treibsand, anderen Naturkatastrophen und verwandten Themen finden Sie auf den Links auf der nächsten Seite.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Die Seltsamsten Wissenschaftsnachrichten Dieser Woche
Die Seltsamsten Wissenschaftsnachrichten Dieser Woche

Chance Vought F4U Corsair
Chance Vought F4U Corsair

Wissenschaft Nachrichten


Wie Funktioniert Das Offshore-Bohren?
Wie Funktioniert Das Offshore-Bohren?

Könnte Gehirnstimulation Fettleibigkeit Bekämpfen?
Könnte Gehirnstimulation Fettleibigkeit Bekämpfen?

Asthma Kann Die Zeit Verlängern, Um Schwanger Zu Werden
Asthma Kann Die Zeit Verlängern, Um Schwanger Zu Werden

Schlafprobleme Verweilen Nach Kopfverletzung
Schlafprobleme Verweilen Nach Kopfverletzung

10 Völlig Falsche Fakten, Die Jeder Kennt
10 Völlig Falsche Fakten, Die Jeder Kennt


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com