Was Ist Aus Super 8 Film Geworden Und Warum War Es So Toll?

{h1}

Super 8 film revolutionierte heimvideos und machte sie einfacher und einfacher zu drehen.

Steven Spielberg hat seine Karriere oft auf die Verwendung von Super-8-Kameras und -Filmen in seiner Kindheit zurückgeführt, einem innovativen Format, das das Filmen von Heimvideos einfacher denn je machte.

Bevor Kodak den Super 8-Film einführte, war das Erstellen von Heimvideos ein Schmerz. Man musste zunächst altmodischen 16-mm-Film von Hand in eine Kamera einfädeln, und beim ersten Durchlauf der Kamera wurde der Film nur auf der Hälfte seiner Breite belichtet. Die Kamera musste dann geöffnet und die Spulen umgedreht werden, damit der unbelichtete Rand des Films während des zweiten Durchlaufs des Films durch die Kamera aufgezeichnet werden konnte. Nachdem der Film verarbeitet worden war, wurde er der Länge nach halbiert, um zwei 8-mm-Filmstücke herzustellen, die in einen Projektor passen.

Super 8 hatte keine dieser Probleme und bot eine hervorragende Bildqualität, die das Amateur-Filmgenre revolutionierte. Im Mai 1965 brachte Kodak den Super 8-mm-Film zusammen mit den beiden Kameras M2 und M4 auf den Markt. Super 8 war billiger und komfortabler als das vorherige, umständliche Normal-8-Format, da Sie die Filmkassette lediglich in die Kamera einlegen, nach der Aufnahme herausnehmen und für die Verarbeitung einlegen mussten.

"Das Aufkommen des Super-8-Kassettenfilms hat in den 60er und 70er Jahren wirklich zu einer Wut des Heimkino-Films beigetragen", sagte Chris Johnson, Produktmanager der Entertainment Imaging-Abteilung von Kodak, gegenüber Little Little Mysteries von Life. "Es war eine benutzerfreundliche und erschwingliche Option für die Verbraucher."

Um sich ein Bild davon zu machen, wie Super-8-Filme aussahen, erinnern Sie sich an die Vorspannungen der späten 1980er und frühen 90er TV-Serie "The Wonder Years". Jede Super-8-Kassette enthielt nur so viel Film, dass drei Minuten lang farbiges, weiches und etwas körniges Filmmaterial erstellt wurden, aber es war genug Zeit für Amateurfilmer, in ihrem Wohnzimmer oder im Hinterhof zu schwenken, während alle in die Kamera winkten.

Sehen Sie sich "The Wonder Years" im Super 8-Filmstil an:

Die ursprünglichen Super-8-Filme waren bis 1973 still, als der Super-8-Film mit einem Magnetstreifen an der Seite des Films gedreht wurde, der es ermöglichte, zusammen mit dem Bild Ton aufzunehmen, so DeWitt Davis, die Verbindungsperson der Kodak-Filmschule.

Trotz seiner weit verbreiteten Popularität wurde der Super 8-Film jedoch durch neuere, noch bequemere Home-Recording-Technologie langsam herausgearbeitet. "In den 80er Jahren nahm die Popularität der Super 8 ab. Damals wurde der VHS-Camcorder zur Standardmethode für Heimvideos", sagte Davis zu Life's Little Mysteries.

Kodak reduzierte die Produktion und stellte die Produktion von Super 8-Kameras aus Mangel an Nachfrage ein. Aber für diejenigen, die diese alten Kameras weiterhin für ihre einzigartige ästhetische Qualität verwenden, ist der Super 8-Film heute noch in einigen Fotoläden zu finden.

Ein paar Super-8-Fakten:

  • Obwohl Kodak keine Super 8-Kameras mehr produziert, produziert das Unternehmen noch vier verschiedene Arten von Super 8-Filmen. (Sie finden gebrauchte Super 8-Kameras bei eBay.)
  • Der letzte Hersteller, der Super-8-Kameras produzierte, war die französische Firma Beaulieu, die die Kameras bis in die 90er Jahre herstellte.
  • Super 8 wird in der Film-Community weiterhin als kostengünstige Alternative zu HD-Video eingesetzt. "Es ist eher etwas für kleine Filme, Werbespots und Musikvideos als für die großen Blockbuster-Filme in den Kinos", sagte Johnson.
  • Super 8-Film wurde mit Kodachrome hergestellt, einem Typ von Farbumkehrfilm, der von Kodak zwischen 1935 und 2006 hergestellt wurde. Die Farbe wurde in Filmkameras sowie in Standbildkameras verwendet, insbesondere für Bilder, die zur Veröffentlichung in Printmedien bestimmt sind. Steve McCurry verwendete Kodachrome für sein bekanntes Porträt von Sharbat Gula, dem "Afghan Girl" (1984), für die Zeitschrift National Geographic.
  • Die neue "Super 8" -App stellt die Erfahrung einer Super 8-Kamera der alten Schule wieder her, indem Sie verschiedene Objektiv- und Filtereffekte einstellen können, während Sie ein Video auf Ihrem iPhone, iPad oder iTouch aufnehmen. Die App enthält auch eingebettete Informationen zu Steven Spielbergs neuem "Super 8" -Film als Teil des Marketings.
  • Was ist der längste Film, der je gemacht wurde?
  • Was war die erste Filmsequenz?
  • Was ist der profitabelste Film, der je gemacht wurde?

Folgen Sie Remy Melina auf Twitter @ RemyMelina


Videoergänzungsan: NRW Travel in Super 8.




Forschung


Was Wäre, Wenn Amerika Die Revolution Verloren Hätte?
Was Wäre, Wenn Amerika Die Revolution Verloren Hätte?

Können Sie Ein Glas Wirklich Mit Einer Hohen Note Zertrümmern?
Können Sie Ein Glas Wirklich Mit Einer Hohen Note Zertrümmern?

Wissenschaft Nachrichten


Die Psychologie Von Darth Vader Enthüllt
Die Psychologie Von Darth Vader Enthüllt

Wie Löst Ein Mohnsamen-Bagel Einen Positiven Drogentest Aus?
Wie Löst Ein Mohnsamen-Bagel Einen Positiven Drogentest Aus?

Vieh Mit Rinderblut, Vampirfledermäuse Vermehren Sich
Vieh Mit Rinderblut, Vampirfledermäuse Vermehren Sich

Chanukka: Geschichte Und Traditionen
Chanukka: Geschichte Und Traditionen

Boa Constrictor Fakten
Boa Constrictor Fakten


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com