Nicht Nachgewiesene Behandlungen Für "Chronische Lyme-Borreliose" Führen Zu Schweren Infektionen

{h1}

In einer kleinen, aber wachsenden zahl von fällen leiden die menschen in den usa an schweren bakteriellen infektionen aufgrund von behandlungen, die sie wegen einer als "chronische borreliose" bezeichneten erkrankung erhalten haben.

In einer kleinen, aber wachsenden Zahl von Fällen hatten die Menschen in den USA schwere bakterielle Infektionen, Knochenschäden oder eine lebensbedrohliche Erkrankung, die als septischer Schock bezeichnet wird - alle aufgrund von Behandlungen, die sie als chronische Borreliose bezeichneten.

Es gibt jedoch keinen Test für "chronische Lyme-Borreliose", und es hat sich gezeigt, dass keine Behandlungen bei der Behandlung der Krankheit wirksam sind, wie in einem neuen Bericht über einige dieser Fälle berichtet wird. In der Tat unterstützen Experten für die Behandlung von Infektionskrankheiten nicht den Begriff "chronische Lyme", schrieb Dr. Christina Nelson, medizinische Epidemiologin der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) und Mitautorin des neuen Berichts in einer E-Mail an WordsSideKick.com.

Patienten können in Krankenhäusern der Komplementärmedizin und Alternativmedizin eine Diagnose der chronischen Borreliose erhalten, nachdem sie einen Arzt besucht haben, der nicht in der Lage war, ihre Symptome zu behandeln, so der Bericht. Müdigkeit, Schmerzen und neurologische Probleme sind alles Symptome, die von Personen berichtet werden, die eine chronische Lyme-Diagnose erhalten haben. [27 verheerende Infektionskrankheiten]

Die Gesundheitsdienstleister, die diese Patienten diagnostizieren, behandeln sie in der Regel mit längeren Antibiotikakursen, die Monate oder sogar Jahre andauern, so der Bericht. Dies geschieht, obwohl mindestens fünf gut durchgeführte Studien gezeigt haben, dass solche Antibiotikakurze Personen, die diese Diagnose haben, laut dem Bericht nicht helfen. Darüber hinaus kann die Einnahme von Antibiotika so lange zu schweren Verletzungen führen, einschließlich zum Tod.

"Eine falsche Diagnose der Borreliose und die Behandlung mit Langzeit-Antibiotika können verheerende Auswirkungen haben", sagte Nelson. Menschen, bei denen eine chronische Lyme-Borreliose diagnostiziert oder behandelt wurde, sollten in Betracht ziehen, eine zweite Meinung für andere Erkrankungen zu erhalten, sagte sie.

Lyme-Borreliose vs. "chronische Lyme-Borreliose"

Lyme-Borreliose ist eine bakterielle Infektion, die durch Zeckenbisse verbreitet wird. Laut der Agentur werden jährlich rund 30.000 Fälle in den USA der CDC gemeldet. Der Test für die Krankheit ist ein Bluttest, der nach Antikörpern gegen sucht Borrelia burgdorferi Bakterien, die die Infektion verursachen. [10 wichtige Wege zur Vermeidung von Zeckenstichen im Sommer]

Gesundheitsdienstleister - von denen sich einige laut dem Bericht auch als "Lyme-Kenner" bezeichnen, können Menschen mit chronischem Lyme-Syndrom nur aufgrund des klinischen Urteils des Anbieters diagnostizieren. Die Patienten haben möglicherweise keinen positiven Test für B. burgdorferi Infektion noch einige der typischen Anzeichen einer Lyme-Infektion.

"Chronic Lyme ist sehr umstritten", sagte Dr. Amesh Adalja, Arzt für Infektionskrankheiten und leitender Mitarbeiter des Johns Hopkins Center für Gesundheitssicherheit in Baltimore. Der Begriff "chronisch" bedeutet, dass die Bakterien, die die Lyme-Borreliose verursachen, im Körper dieser Patienten verbleiben können, nachdem die Patienten wegen der Krankheit behandelt wurden, "aber das ist nicht der Fall" und es gibt keinen Hinweis darauf, dass die Bakterien im Körper verbleiben. sagte Adalja, der an dem neuen Bericht nicht beteiligt war.

Es gibt tatsächlich Menschen mit Lyme-Borreliose, die nach Abschluss der üblichen Antibiotika-Behandlung, die zur Behandlung der Erkrankung eingesetzt wird, anhaltende Symptome aufweisen. Diese Patienten leiden unter einer Erkrankung, die als Lyme-Borreliose-Syndrom bezeichnet wird. Aber die Leute verwenden diesen Begriff oft austauschbar mit "chronischer Lyme", und das ist nicht hilfreich, sagte Adalja. Es gibt keine Hinweise darauf, dass bei Menschen mit einem Lyme-Borreliose-Syndrom nach der Behandlung Bakterien in ihrem System verweilen. Obwohl die Ursache dieser Erkrankung ein Rätsel bleibt, glauben einige Experten, dass die Erkrankung auf eine Reaktion des Immunsystems zurückzuführen ist.

Chronische Borreliose wird auch häufig verwendet, um Symptome bei Menschen zu beschreiben, die keinen Hinweis auf eine gegenwärtige oder vergangene Infektion mit Borreliose haben, sagte Nelson.

Antibiotika über einen langen Zeitraum zu nehmen, sei gefährlich, sagte Adalja. Solche Antibiotika können intravenös verabreicht werden, und die Katheter, die zur Abgabe der Arzneimittel in den Blutstrom verwendet werden, können zu Stellen einer bakteriellen Infektion werden. [6 Superbugs aufpassen]

Schwere Infektionen, geschädigte Knochen

In dem neuen Bericht stellten die Forscher Details aus fünf Fällen vor, von denen sie sagten, dass sie veranschaulichen, was bei Patienten mit chronischer Lyme-Borreliose passieren kann. Die Fälle stammten aus Berichten, die die CDC regelmäßig von staatlichen Gesundheitsabteilungen und Ärzten erhalten habe, die Patienten mit schweren bakteriellen Infektionen behandelt haben, die die Betroffenen von Behandlungen für chronische Lyme bekommen haben, sagte Nelson. Die meisten dieser Patienten hatten wahrscheinlich keine Borreliose.

"Wir haben von vielen weiteren Fällen gehört, aber der Bericht beschränkte sich auf fünf Beispiele", sagte sie. Studien haben gezeigt, dass dies ein wachsendes Problem ist, fügte sie hinzu. [10 tödliche Krankheiten, die über Arten hüpften]

In einem Fall wurde bei einem jugendlichen Mädchen, das jahrelang Muskel- und Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Lethargie hatte, in einer Klinik für Alternativmedizin chronische Lyme-Borreliose diagnostiziert. Sie erhielt fünf Monate lang sowohl oral als auch intravenös Antibiotika, verbesserte sich jedoch nicht. Die Antibiotika wurden gestoppt, aber der Katheter, mit dem Ärzte die Medikamente verabreichten, blieb zurück. Das Mädchen entwickelte eine bakterielle Infektion, die sich in ihrem Blut ausbreitete und eine lebensbedrohliche Komplikation verursachte, die als septischer Schock bezeichnet wird. In diesem Zustand fällt der Blutdruck einer Person gefährlich ab. Sie erholte sich nach mehreren Wochen im Krankenhaus.

In einem anderen Fall wurde bei einer Frau Ende 30 eine chronische Lyme-Borreliose und andere Infektionen diagnostiziert, nachdem sie zu einem Arzt vor Ort gegangen war, weil sie Müdigkeit und Gelenkschmerzen verspürte. Sie erhielt mehrere Kurse mit oralen Antibiotika, wurde jedoch schlimmer. Sie erhielt dann drei Wochen lang intravenös Antibiotika durch einen Katheter, aber ihre Gelenkschmerzen hielten an und andere Probleme traten auf. Sie wurde auf einer Intensivstation ins Krankenhaus eingeliefert und erhielt zahlreiche Behandlungen. Der Patient verschlechterte sich jedoch weiter und starb schließlich. Ihr Tod wurde einem septischen Schock zugeschrieben, der auf eine bakterielle Infektion durch ihren Katheter zurückzuführen war.

Im Fall der Frau sei der Gebrauch eines Katheters nicht gerechtfertigt, sagte Nelson.

Die Patienten in den anderen drei Fällen des Berichts hatten Symptome wie Müdigkeit, kognitive Schwierigkeiten, fortschreitende Schwäche, Schwellung und Kribbeln in den Extremitäten. Alle erhielten entweder Antibiotika oder eine Behandlung, die als Immunglobulintherapie bezeichnet wurde. Hierbei handelt es sich um eine Infusionslösung, die Antikörper enthält. Alle Patienten entwickelten schwere Infektionen und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Zwei von ihnen verbesserten sich schließlich, während der dritte an Komplikationen der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS, manchmal auch als Lou-Gehrig-Krankheit bezeichnet) starb, bei der sie zuvor diagnostiziert worden war.

Im Januar 2015 berichteten die Forscher in der Zeitschrift JAMA Internal Medicine über die Fälle von drei Patienten, die an Krebs erkrankt waren, deren Krebsdiagnosen jedoch verzögert wurden, da bei den Patienten zunächst chronische Lyme diagnostiziert worden war. Zwei dieser Patienten zeigten keine Anzeichen für eine Borreliose, schreiben die Forscher in ihrem Bericht. Obwohl der dritte Patient positiv auf Lyme-Borreliose getestet worden war, wurde er angemessen mit Antibiotika behandelt und seine "nachfolgenden Symptome wurden fälschlicherweise einer persistierenden Infektion zugeschrieben", schrieben die Forscher.

"Chronische Lyme-Borreliose ist ein irreführender Begriff, der vermieden werden sollte", schrieben diese Forscher.

Bislang seien keine systematischen Anstrengungen unternommen worden, um Daten darüber zu sammeln, wie oft Menschen mit chronischer Lyme-Borreliose schwere gesundheitliche Probleme haben, sagte Nelson. Die Forscher hoffen, dass die Fälle in Zukunft systematischer untersucht werden können.

Patienten, bei denen chronisch Lyme diagnostiziert wurde, sollten wissen, dass "Ärzte mit Infektionskrankheiten ihre Symptome nicht abschwächen und versuchen, durch sie das Richtige zu tun", sagte Adalja. Ärzte wollen Behandlungen verwenden, die evidenzbasiert sind, sagte er.

Ursprünglich auf WordsSideKick.com veröffentlicht.


Videoergänzungsan: Antikörper, Immunglobuline, IgE und IgG!.




Forschung


Hat Ein Baby Die Gebärmutter Ihrer Mutter Wirklich Durchbohrt?
Hat Ein Baby Die Gebärmutter Ihrer Mutter Wirklich Durchbohrt?

Eine Nation Nach Dem Bombenattentat Von Boston Heilen: Op-Ed
Eine Nation Nach Dem Bombenattentat Von Boston Heilen: Op-Ed

Wissenschaft Nachrichten


'König Der Schlangen' Besiegt Größere Schlangen, Indem Er Sie Zu Tode Drückt
'König Der Schlangen' Besiegt Größere Schlangen, Indem Er Sie Zu Tode Drückt

Weibliche Fliegen Vertreiben Sperma Und Essen Es
Weibliche Fliegen Vertreiben Sperma Und Essen Es

Was Wäre, Wenn Sich Die Erde Rückwärts Drehen Würde?
Was Wäre, Wenn Sich Die Erde Rückwärts Drehen Würde?

Was Ist Das Faradaysche Induktionsgesetz?
Was Ist Das Faradaysche Induktionsgesetz?

Könnte Eine Leihmutter Ein Neandertaler-Baby Bringen?
Könnte Eine Leihmutter Ein Neandertaler-Baby Bringen?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com