Taj Mahal Gardens Gefunden, Um Sich Mit Der Sonne Der Sonnenwende Auszurichten

{h1}

Die wege in den gärten des taj mahal in indien passen perfekt zur sonne, wenn sie auf die sommersonnenwende steigt und untergeht, wie ein physiker entdeckt hat.

Wenn Sie am Taj Mahal in Indien angekommen sind, bevor die Sonne am Tag der Sommersonnenwende (normalerweise am 21. Juni) aufgeht, und zu dem nördlich gelegenen Teil des Gartens gegangen sind, wo sich zwei Wege mit der Wasserstraße kreuzen, und wenn Sie könnten in diese Wasserstraße treten und Ihren Blick auf einen Pavillon im Nordosten richten - Sie würden die Sonne direkt darüber aufgehen sehen.

Wenn Sie den ganzen Tag an dieser Stelle im Wasser bleiben könnten, scheint sich die Sonne hinter Ihnen zu bewegen und sich dann mit einem anderen Pavillon im Nordwesten in Einklang zu bringen. Das Mausoleum und die Minarette des Taj Mahal befinden sich zwischen diesen beiden Pavillons, und die aufgehende und untergehende Sonne scheint sie zu umrahmen.

Obwohl das Stehen in der Wasserstraße unpraktisch ist (und nicht erlaubt ist), wären Morgen- und Abenddämmerung ein Anblick, und diese Ausrichtungen sind nur zwei von mehreren, die ein Physikforscher kürzlich zwischen der Sonnenwende und den Wasserstraßen, Pavillons und Pfaden im Wasser entdeckt hat Gärten des Taj Mahal.

Zwischen der Sonnenwende und den Wasserstraßen, Wegen und Pavillons der Taj Mahal-Gärten wurden mehrere Ausrichtungen entdeckt. Ein Physiker verwendete hochauflösende Google Earth-Satellitenbilder, kombiniert mit einem Programm namens Sun Calc, um die Entdeckungen zu machen. Dieses Bild zeigt eine Google Earth-Satellitenansicht des Taj Mahal und seiner Gärten.

Zwischen der Sonnenwende und den Wasserstraßen, Wegen und Pavillons der Taj Mahal-Gärten wurden mehrere Ausrichtungen entdeckt. Ein Physiker verwendete hochauflösende Google Earth-Satellitenbilder, kombiniert mit einem Programm namens Sun Calc, um die Entdeckungen zu machen. Dieses Bild zeigt eine Google Earth-Satellitenansicht des Taj Mahal und seiner Gärten.

Bildnachweis: Bildrechte Digital Globe, Google Earth

Das Taj Mahal ist ein Mausoleum, das der Kaiser der Moghul-Dynastie Shah Jahan (der von 1592 bis 1666 lebte) für seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal (die zwischen 1592 und 1631 lebte) erbaut hatte. Ihr Name bedeutete "die Auserwählte des Palastes".

Die Sommersonnenwende hat mehr Tageslichtstunden als an jedem anderen Tag des Jahres, und die Sonne erscheint an ihrem höchsten Punkt am Himmel. Die Wintersonnenwende (die normalerweise am 21. Dezember stattfindet) ist der kürzeste Tag des Jahres, wenn die Sonne an ihrem tiefsten Punkt am Himmel erscheint.

Amelia Carolina Sparavigna, Physikprofessorin an der Polytechnischen Universität von Turin in Italien, berichtete in einem kürzlich in der Zeitschrift Philica veröffentlichten Artikel über die Angleichungen.

Gärten von Eden

Eine markante Ausrichtung findet während der Sommersonnenwende im nördlichen Teil der Gärten des Taj Mahal statt. Wenn Sie in der Wasserstraße stehen könnten, wo sich zwei Wege treffen, würden Sie die Sonne über einem Pavillon im Nordosten sehen. Wenn Sie den ganzen Tag in dieser Position bleiben würden, würden Sie die Sonne mit einem Pavillon im Nordwesten untergehen sehen. Das Taj Mahal und seine Minarette befinden sich zwischen diesen beiden Pavillons, und die Sonne scheint sie zu umrahmen.

Eine markante Ausrichtung findet während der Sommersonnenwende im nördlichen Teil der Gärten des Taj Mahal statt. Wenn Sie in der Wasserstraße stehen könnten, wo sich zwei Wege treffen, würden Sie die Sonne über einem Pavillon im Nordosten sehen. Wenn Sie den ganzen Tag in dieser Position bleiben würden, würden Sie die Sonne mit einem Pavillon im Nordwesten untergehen sehen. Das Taj Mahal und seine Minarette befinden sich zwischen diesen beiden Pavillons, und die Sonne scheint sie zu umrahmen.

Bildnachweis: Bildrechte Digital Globe, mit freundlicher Genehmigung von Amelia Carolina Sparavigna

Die Mogul-Dynastie errichtete die Gärten im "Charbagh" -Stil, ein in Persien entwickeltes System, bei dem ein Garten in vier Abschnitte unterteilt wird, wie Sparavigna in ihrem Artikel feststellte.

"Es ist bekannt, dass die Mughal-Gärten mit der symbolischen Bedeutung von Gardens of Eden geschaffen wurden, wobei die vier Hauptkanäle von einer zentralen Quelle in die vier Ecken der Welt fließen", schrieb sie. Ihre Forschung zeigt, dass Sonnenwende-Alignments nicht nur in den Taj Mahal-Gärten zu finden sind, sondern auch in Gärten, die von verschiedenen Mughal-Kaisern im Laufe der Zeit errichtet wurden.

Aus einem Blickpunkt im unteren mittleren Bereich der Gärten, wo zwei Wege die Wasserstraße kreuzen, ist eine weitere Reihe von Ausrichtungen sichtbar. Während der Sommersonnenwende würde die Sonne mit einem Pavillon nach Nordosten ausgerichtet und mit einem Pavillon nach Nordwesten ausgerichtet werden. Während der Wintersonnenwende würde die Sonne mit einem Pavillon nach Südosten ausgerichtet und mit einem Pavillon nach Südwesten ausgerichtet werden.

Aus einem Blickpunkt im unteren mittleren Bereich der Gärten, wo zwei Wege die Wasserstraße kreuzen, ist eine weitere Reihe von Ausrichtungen sichtbar. Während der Sommersonnenwende würde die Sonne mit einem Pavillon nach Nordosten ausgerichtet und mit einem Pavillon nach Nordwesten ausgerichtet werden. Während der Wintersonnenwende würde die Sonne mit einem Pavillon nach Südosten ausgerichtet und mit einem Pavillon nach Südwesten ausgerichtet werden.

Bildnachweis: Bildrechte Digital Globe, mit freundlicher Genehmigung von Amelia Carolina Sparavigna

Obwohl die Ausrichtung des Taj Mahal wahrscheinlich symbolische Bedeutungen hatte, war es auch möglich, dass die Architekten der Struktur die Sonnenwende benutzten, um das Taj Mahal zu bauen, das genau entlang einer Nord-Süd-Achse ausgerichtet ist. [In Photos: Ein Spaziergang durch Stonehenge]

"In der Tat haben Architekten sechs Hauptrichtungen: Zwei verbinden Kardinalpunkte (Nord-Süd, Ost-West) und vier sind die Sonnenauf- und -untergangssignale der Sommer- und Wintersonnenwende."

Vom Aussichtspunkt der zentralen Quelle des Taj Mahal aus gibt es Ausrichtungen zwischen den Wegen während der Sonnenwende. In diesem Bild stehen die oberen gelben und orangefarbenen Linien für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zur Sommersonnenwende, während die unteren gelben und orangefarbenen Linien Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zur Wintersonnenwende darstellen.

Vom Aussichtspunkt der zentralen Quelle des Taj Mahal aus gibt es Ausrichtungen zwischen den Wegen während der Sonnenwende. In diesem Bild stehen die oberen gelben und orangefarbenen Linien für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zur Sommersonnenwende, während die unteren gelben und orangefarbenen Linien Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zur Wintersonnenwende darstellen.

Bildnachweis: Bildrechte Digital Globe, mit freundlicher Genehmigung von Amelia Carolina Sparavigna

Sparavigna teilte WordsSideKick.com in einer E-Mail mit, dass die Ausrichtung des Taj Mahal im Vergleich zu Solaranlagen in anderen Gärten besonders präzise sei. Im Fall von Taj Mahal sind diese riesigen Gärten perfekt.

Neue Technologien

Sparavigna machte die Entdeckungen mit einer App namens Sun Calc, die mithilfe von Google Earth-Satellitenbildern die Richtung berechnet, in der die Sonne an einem bestimmten Tag und an einem bestimmten Ort auf- und untergeht.

In den letzten zehn Jahren hat die Verfügbarkeit kostenloser, hochauflösender Google Earth-Bilder in Verbindung mit der Entwicklung von Apps wie Sun Calc und Sollumis den Forschern das Auffinden und Untersuchen von Sonnenausrichtungen an historischen Stätten erleichtert.

"Vor Software und Satelliten mussten wir traditionelle Karten oder Pläne verwenden, die nach lokalen Vermessungen und Gleichungen erstellt wurden, um die Sonnenwinkel zu bestimmen und auf Karten zu zeichnen. Tatsächlich macht die Verwendung von Satelliten dies sehr schnell und effektiv visuell attraktiv ", sagte Sparavigna gegenüber WordsSideKick.com.

Im Dezember 2014 veröffentlichte sie einen weiteren Artikel, in dem sie über ihre Entdeckung der Sonnenwende in einem römischen Fort im Norden Englands berichtete.

Folgen Sie WordsSideKick.com @wordssidekick, Facebook & Google+. Ursprünglich auf WordsSideKick.com veröffentlicht.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Haben Archäologen Ein Stück Jesu Kreuz Gefunden?
Haben Archäologen Ein Stück Jesu Kreuz Gefunden?

Alte Biblische Gärten Blühen Wieder
Alte Biblische Gärten Blühen Wieder

Wissenschaft Nachrichten


"Haarige" Mikroben, Die Nach Rush-Mitgliedern Benannt Wurden, Leben Im Scheinwerferlicht

Was Macht Die Prostata?
Was Macht Die Prostata?

Altes Glas Windows Sag?
Altes Glas Windows Sag?

Bienen Selbst Meditierend, Um Pilz Abzuwehren
Bienen Selbst Meditierend, Um Pilz Abzuwehren

Alter Mite Fing Hitching Fahrt Auf Spinne
Alter Mite Fing Hitching Fahrt Auf Spinne


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com