Superfrauen: Mütter Von Zwillingen Können Länger Leben

{h1}

Frauen, die zwillinge zur welt bringen, sind möglicherweise gesünder und robuster als alleinstehende mütter.

Zwei Babys gleichzeitig zu haben, ist laut einer neuen Studie mit einem längeren Leben verbunden. Das liegt jedoch nicht daran, dass das Verdoppeln bei schmutzigen Windeln die Lebensdauer erhöht. Stattdessen sind Mütter von Zwillingen überhaupt körperlich stärker.

Ein Haken: Die heute (10. Mai) in der Zeitschrift Proceedings der Royal Society B veröffentlichte Forschung konzentrierte sich auf eine "natürliche Fruchtbarkeit" von Frauen in Utah aus den 1800er Jahren, sodass die Ergebnisse möglicherweise nicht auf die heutige In-vitro-Fertilisation (IVF) zutreffen. Welt.

Die Ergebnisse deuten jedoch darauf hin, dass Zwillinge keine Fortpflanzungsunfälle sind, die Mutter Energie und Nährstoffe entziehen, sondern eine evolutionäre Anpassung sein können, bei der gesunde Mütter die Chance nutzen, ihre Gene auf einmal zu verdoppeln.

"Wir erwarteten genau das Gegenteil", sagte Studienforscher Shannen Robson von der University of Utah gegenüber WordsSideKick.com. "Wir haben erwartet, dass, da die meisten Menschen ein Kind zu einer Zeit haben, zwei zu haben, sehr lästig wäre. [Zwillinge] sind ein Kennzeichen dieser Frauen, die bemerkenswerte, körperlich außergewöhnliche Menschen sind."

Natürliche Fruchtbarkeit

Identische Zwillinge, die entstehen, wenn ein Embryo während der Entwicklung in zwei Teile geteilt wird, erscheinen mehr oder weniger zufällig. Zwillingsbrüder, die sich aus zwei getrennten, gleichzeitig freigelassenen und befruchteten Eiern entwickeln, zeigen einige Muster der Erblichkeit - sie laufen in Familien - und haben Einfluss auf die Umwelt. Zwillinge, die nicht aus IVF stammen, sind sechs von 1.000 Geburten in Asien, 10 bis 20 von 1.000 Geburten in den USA und Europa und 40 von 1.000 Geburten in Afrika.

Um Twinning vor Fortpflanzungstechnologie und zuverlässiger Geburtenkontrolle zu untersuchen, nutzte das Team die Bevölkerungsdatenbank von Utah, eine enorme Ahnenliste der Einwohner von Utah aus den frühen 1800er Jahren. Aus der Datenbank holten sie Familiendaten von Frauen, die zwischen 1807 und 1899 geboren wurden und die mindestens 50 Jahre alt waren, und erlebten somit ihre gesamte Bandbreite an reproduktiven Jahren. Sie nahmen Witwen und Frauen in polygamen Familien aus, um sicherzustellen, dass sie ähnliche Frauen vergleichen. [Die Geschichte und Zukunft der Geburtenkontrolle]

Das Ergebnis war eine Datenbank von 58.786 Frauen, von denen 4.603 mindestens einen Zwillingssatz hatten. Die Forscher verglichen die Mütter von Zwillingen mit den Müttern von Singletons und suchten nach Unterschieden in der Lebensspanne, der Anzahl der Kinder, der Zeit zwischen Schwangerschaften und der Dauer der Fruchtbarkeit, alles Maß für die Gesundheit.

Verdoppeln Sie den Spaß

Angesichts der Annahme, dass eine doppelte Schwangerschaft die Kraft einer Frau ausnutzen würde, stellten die Forscher fest, dass Zwillingsmütter bei jeder Maßnahme Mütter von nur Singletons schlagen. Sie lebten länger, hatten eine längere reproduktive Lebensspanne, brauchten weniger Zeit, um sich zwischen den Schwangerschaften zu erholen, und hatten insgesamt mehr Kinder. Die Mütter von vor 1870 geborenen Zwillingen hatten im Durchschnitt 1,9 mehr Kinder als Mütter von Singletons in ihrer Altersgruppe, und die Mütter in der Gruppe nach 1870 hatten jeweils 2,3 Kinder mehr als ihre alleinstehenden Mütter.

Da Zwillinge eine höhere Todeswahrscheinlichkeit als Singletons haben, passten die Forscher diesen Befund nach der Kindersterblichkeit an, unter der Annahme, dass eine Mutter von Zwillingen nach dem Tod eines Kindes mehr Babys schneller bekommen könnte. Nach dieser Anpassung kamen die Mütter von Zwillingen noch vor ihnen und hatten 1,24 bis 1,56 mehr Babys als alleinstehende Mütter. Das übertrifft den "plus eins" -Effekt, den Sie bekommen, wenn Sie Zwillinge haben, sagte Robson.

Die Ergebnisse unterschieden sich im Laufe der Zeit nicht, obwohl Pionierfrauen in Utah vor 1870 eine schlechtere medizinische Versorgung hatten als Frauen, die später geboren wurden. Es ist schwierig, die Daten aus dem 19. Jahrhundert mit den heutigen Daten zu vergleichen, sagte Robson. IVF hat die Zahl der Zwillinge erhöht. Und andere Faktoren haben sich ebenfalls geändert: Frauen haben insgesamt weniger Schwangerschaften als Frauen von 1800 in Utah, so dass ihre Chancen auf eine spontane Zwillingsschwangerschaft insgesamt geringer sind. Eine Studie von Frauen im ländlichen Gambia aus dem Jahr 2001 ergab jedoch, dass Zwillingsmütter eine bessere reproduktive Gesundheit aufwiesen als Mütter von nur Singletons. [Lesen: 5 Mythen der Fruchtbarkeitsbehandlungen]

Robson und ihre Kollegen hoffen nun auf die Zwillinge der Frauen in Utah, um zu sehen, wie es ihnen ergangen ist, da Zwillinge eher zu früh sind und Gesundheitsprobleme haben. Sie hoffen auch, die Supermoms, die Zwillinge zur Welt bringen, genauer unter die Lupe zu nehmen.

"Indem wir sie identifizieren, können wir uns andere Aspekte anschauen, die dazu führen, dass sie gesünder werden, länger leben und Babys schneller haben als alle anderen in der Bevölkerung", sagte Robson.

Du kannst Folgen WordsSideKick.com sSchriftstellerin Stephanie Pappas auf Twitter @sipappas. Folgen Sie WordsSideKick.com für die neuesten wissenschaftlichen Neuigkeiten und Entdeckungen auf Twitter @wordssidekick und weiter Facebook.


Videoergänzungsan: Zwillinge - wie finden sie einen Partner? (1/2) | WDR Doku.




Forschung


Was Wäre, Wenn Wir Nicht Gespuckt Hätten?
Was Wäre, Wenn Wir Nicht Gespuckt Hätten?

Zu Fuß, Auch Nur Ein Bisschen, Kann Älteren Erwachsenen Helfen, Länger Zu Leben
Zu Fuß, Auch Nur Ein Bisschen, Kann Älteren Erwachsenen Helfen, Länger Zu Leben

Wissenschaft Nachrichten


Schienbeinschienen: Ursachen, Behandlung Und Prävention
Schienbeinschienen: Ursachen, Behandlung Und Prävention

Was Ist Los Mit Diesem
Was Ist Los Mit Diesem "Rauchatmenden" Elefanten?

Wie Die Spermienlänge Die Fruchtbarkeit Beeinflusst
Wie Die Spermienlänge Die Fruchtbarkeit Beeinflusst

"Honey Laundering", Ein Internationaler Skandal, Sagen Experten

'Theorie Von Allem': Die Liebesgeschichte Von Stephen Und Jane Hawking
'Theorie Von Allem': Die Liebesgeschichte Von Stephen Und Jane Hawking


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com