Straße Von Gibraltar: Wo Der Atlantik Das Mittelmeer Trifft

{h1}

Wellen von entgegengesetzten strömungen können mit dem radar aus dem weltraum gesehen werden.

Die Straße von Gibraltar, die zwischen der Südküste Spaniens und der Nordküste Marokkos liegt, ist der einzige Ort, an dem sich Wasser aus dem Atlantik mit Wasser aus dem Mittelmeer vermischt.

Während das Wasser in das Mittelmeer hinein und aus ihm heraus strömt, bilden sich zwei Strömungen in der Meerenge. Eine obere Schicht des Atlantikwassers strömt nach Osten in das Meer über eine untere Schicht aus salzigerem und schwerem Mittelmeerwasser, das nach Westen in den Ozean fließt und als Mittelmeerabflusswasser bekannt ist.

Wenn das Wasser des Mittelmeers aus dem Meer austritt, strömt es über einen plötzlichen Anstieg des Meeresbodens und erzeugt eine Reihe interner Wellen, die auf diesem Bild von Radarinstrumenten des Envisat-Satelliten der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) zu sehen sind. Die Bilder wurden am 12. August 2010, am 1. Oktober 2009 und am 27. August 2009 in demselben Gebiet aufgenommen. Die Farben sind das Ergebnis von Änderungen in der Oberfläche zwischen Fotografien.

Interne Wellen sind für Betrachter nicht ohne weiteres sichtbar, da sie keine großen Wellen erzeugen. Stattdessen erzeugen sie eine horizontale Oberflächenströmung, die die Rauheit der Meeresoberfläche beeinflusst. Aus dem Weltall können interne Wellen mit dieser Radartechnik sehr effizient erkannt werden, da sie empfindlich auf Änderungen der kleinräumigen Oberflächenrauheit des Ozeans reagiert.

Interne Wellen in diesem Bild zeigen sich als halbkreisförmiges Muster östlich des Einganges der Meerenge im Mittelmeer. Weitere im Atlantik erzeugte interne Wellen sind als dunkelrosa Linien auf der westlichen Seite der Meerenge sichtbar.

Die Meerenge ist die einzige Verbindung zwischen dem Atlantik und dem Mittelmeer. Hunderte von Schiffen passieren sie täglich und machen sie zu einer der meistbefahrenen Schifffahrtsrouten der Welt. Die Hauptschifffahrtswege sind durch die Konzentration von Schiffen - farbige Punkte - in verschiedenen Kanälen zu sehen.

In Spanien sind mehrere Städte (alle als hellgrüne Flecken) im Bild zu sehen, darunter das britische Überseegebiet von Gibraltar (Halbkreis am Eingang der Straße von Gibraltar), Malaga (an der Küste etwa 100 km) Kilometer östlich von Gibraltar), Granada (nordöstlich von Malaga) und Sevilla (links von der Mitte oben).

  • 101 Amazing Earth Facts
  • Die größten Ozeane und Meere der Welt
  • Warum sind die Ozeane salzig?


Videoergänzungsan: 11 Zwischen Mittelmeer und Atlantik vor der Einfahrt im Hafen von Tarifa.




Forschung


Plastic Legacy: Der Müll Der Menschheit Ist Jetzt Ein Neuer Stein
Plastic Legacy: Der Müll Der Menschheit Ist Jetzt Ein Neuer Stein

Was Ist Erdwissenschaft?
Was Ist Erdwissenschaft?

Wissenschaft Nachrichten


Uraltes Grab, Verziert Mit Lebhaften Wandgemälden In China
Uraltes Grab, Verziert Mit Lebhaften Wandgemälden In China

Die Fingerprint-Technologie Erhält Ein High-Tech-Upgrade
Die Fingerprint-Technologie Erhält Ein High-Tech-Upgrade

Können Sie Meningitis Fangen?
Können Sie Meningitis Fangen?

Das Ufo Des North Hudson Park
Das Ufo Des North Hudson Park

Staaten, Die In Der Naturwissenschaftlichen Ausbildung Am Besten Oder Schlechtesten Bewertet Werden
Staaten, Die In Der Naturwissenschaftlichen Ausbildung Am Besten Oder Schlechtesten Bewertet Werden


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com