Stand Bei 11 Fuß: Der Größte Bekannte Bär Der Welt Wurde Ausgegraben

{h1}

Der riesenbär lebte vor zwei millionen bis 500.000 jahren in südamerika.

Die Fossilien des größten bekannten Bären, der je gelebt hat, sind gefunden worden, ein Riese, der der mächtigste Landraubesser seiner Zeit war, sagten Wissenschaftler.

Die Überreste wurden beim Bau eines Krankenhauses in La Plata City, Argentinien, freigelegt. Es war ein südamerikanischer Riese mit kurzem Gesicht (Arctotherium angustidens), das früheste und größte Mitglied seiner Gattung (seine Gruppe von Bärenarten). Dieser Titan lebte zwischen 2 Millionen und 500.000 Jahren, wobei sein am nächsten lebender Verwandter der Brillenbär (Tremarctos ornatus) Südamerikas war.

Laut Messungen der Beinknochen des Fossils und der zur Abschätzung der Körpermasse verwendeten Gleichungen hätten die Bären mindestens 3,3 Meter auf den Hinterbeinen gestanden und zwischen 3.500 und 3.855 Pfund (1.588 bis 1.749) gewogen Kilogramm). Im Vergleich dazu "ist der größte Rekord für einen lebenden Bären ein männlicher Eisbär, der ein Gewicht von etwa 2.200 Pfund (1.000 kg) erreicht hat", sagte der Forscher Leopoldo Soibelzon, Paläontologe im La Plata Museum.

"Zu seiner Zeit war dieser Bär das größte und mächtigste Raubtier der Welt", sagte der Forscher Blaine Schubert, Paläontologe an der East Tennessee State University in Johnson City, gegenüber WordsSideKick.com. "Es ist immer sehr aufregend, etwas zu finden, das das Größte seiner Klasse ist - und nicht nur ein bisschen größer, sondern ein bisschen größer."

Obwohl dieser Bär wahrscheinlich eine Allesfresser-Diät hatte, dominierte das Fleisch wahrscheinlich. Megafauna oder große Kreaturen spielten wahrscheinlich eine wichtige Rolle bei dem, was sie aßen, und möglicherweise auch riesige Bodentiere, inzwischen ausgestorbene Verwandte von Elefanten, Kamelen, Tapiren und gürteltierartigen Kreaturen, die als Glyptodonten bekannt sind.

"Dies bedeutet nicht, dass die aktive Jagd die Hauptstrategie für das Füttern war, da es aufgrund seiner Größe und großen Macht möglicherweise für den Bären getrieben wurde, um Beute zu jagen, die von anderen Pleistozän-Raubtieren wie der Säbelzahnkatze gejagt wird", sagte Schubert. "Das Fressen von Megahornfresser-Kadavern war wahrscheinlich eine andere häufige Art der Fütterung."

Die Untersuchung des Bärenknochs durch das Forschungsteam legt nahe, dass es sich bei einem alten Mann um eine Reihe schwerer Verletzungen während des Lebens handelt. Diese könnten aus Schlachten mit anderen Männern stammen, bei der Jagd auf Megafauna oder bei Kämpfen mit anderen Fleischfressern um einen Kadaver.

Die Wissenschaftler schlugen auch den Grund vor, warum diese Art so groß geworden sein könnte. Als Bären in Südamerika ankamen, nachdem die Landbrücke zwischen Amerika vor etwa 2,6 Millionen Jahren aufgetaucht war, gab es zu dieser Zeit relativ wenige große Raubtiere, mit Ausnahme der Säbelzahnkatze. Die Bären wuchsen dann und nutzten die große Menge an Beute, meinten die Forscher. Die Art starb schließlich aus, nachdem sich in Südamerika weitere Fleischfresser entwickelt hatten.

Soibelzon und Schubert erläuterten ihre Ergebnisse in der Januar-Ausgabe des Journal of Paleontology.


Videoergänzungsan: Kent Hovind - Seminar 4 - Lies in the textbooks [MULTISUBS].




Forschung


Raus Mit Ihren Köpfen! Kleine Fliegen Enthaupten Ameisen Zum Abendessen
Raus Mit Ihren Köpfen! Kleine Fliegen Enthaupten Ameisen Zum Abendessen

Wie Haie Kaltes Wasser Überleben
Wie Haie Kaltes Wasser Überleben

Wissenschaft Nachrichten


Ohne Klauen Oder Rüstungen War Der 520 Millionen Jahre Alte
Ohne Klauen Oder Rüstungen War Der 520 Millionen Jahre Alte "Naked" Critter Wahrscheinlich Ein Einzelgänger

'Nanostar'-Partikel Bringen Krebszellen Zum Leuchten
'Nanostar'-Partikel Bringen Krebszellen Zum Leuchten

5 Killerkreaturen: Überraschend Tödliche Tiere
5 Killerkreaturen: Überraschend Tödliche Tiere

Warum Wird Speiseöl Ranzig?
Warum Wird Speiseöl Ranzig?

2 Jurassic Mini Mammal Species In China Entdeckt
2 Jurassic Mini Mammal Species In China Entdeckt


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com