Überraschungskrebs Enthüllen: 5 Fakten Zum Gebärmutterhalskrebs

{h1}

Die sportreporterin erin andrews hat bekannt gegeben, dass bei ihr gebärmutterhalskrebs im jahr 2016 diagnostiziert wurde. Hier sind fünf wichtige fakten zur krankheit.

Die Sportreiterin Erin Andrews hat bekannt gegeben, dass bei ihr Gebärmutterhalskrebs im Jahr 2016 diagnostiziert wurde, und sie ging nur wenige Tage nach der Operation wieder zur Arbeit, um die Krankheit zu behandeln.

In einem Interview mit der Sportnachrichten-Website MMQB sagte der 38-jährige Andrews, dass eine Routineuntersuchung im letzten Juni dazu geführt hatte, dass ihre Ärzte einige Folgetests für Gebärmutterhalskrebs durchführten. Sie wurde offiziell im September mit der Erkrankung diagnostiziert und wurde bald operiert, um den Krebs zu entfernen.

Ein paar Tage nach ihrer Operation flog Andrews von Los Angeles nach Green Bay, Wisconsin, um ein Spiel der National Football League (NFL) abzudecken.

"Sollte ich fünf Tage nach der Operation für ein komplettes Spiel gestanden haben? Sagen wir einfach, der Arzt hat das nicht empfohlen", sagte Andrews gegenüber MMBQ. "Aber Sport war meine Flucht. Ich musste mit meiner Crew zusammen sein." [5 Mythen über Frauenkörper]

Nachdem Andrews im November ein zweites Mal operiert worden war, teilten die Ärzte ihr mit, dass sie krebsfrei sei und keine Chemotherapie oder Strahlenbehandlung brauche. Obwohl Andrews regelmäßige Untersuchungen durchführen muss, um sicherzustellen, dass der Krebs nicht wiederkommt, sind ihre Ärzte "vorsichtig optimistisch, dass sie im klaren Bereich ist", sagte Emily Kaplan, die Reporterin, die Andrews interviewt hatte, gegenüber Sports Illustrated.

Hier sind fünf wichtige Fakten über Gebärmutterhalskrebs:

Bei Tausenden US-amerikanischen Frauen wird jedes Jahr Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert

Im Vergleich zu anderen Krebsarten ist Gebärmutterhalskrebs relativ selten; Fälle dieser Krebserkrankung machen jedes Jahr weniger als 1 Prozent aller in den Vereinigten Staaten diagnostizierten Krebsfälle aus. Nach Schätzungen des National Cancer Institute (NCI) wurden im Jahr 2016 schätzungsweise 12.990 Frauen an Gebärmutterhalskrebs erkrankt, und 4.120 starben an der Krankheit.

Gebärmutterhalskrebs tritt am häufigsten im mittleren Lebensalter auf

Andrews fällt in die Altersgruppe mit dem höchsten Risiko für Gebärmutterhalskrebs-Diagnosen. Laut der National Cervical Cancer Coalition (NCCC) ist etwa die Hälfte der Frauen, bei denen Gebärmutterhalskrebs diagnostiziert wurde, zwischen 35 und 55 Jahre alt. Die Krankheit kann jedoch im Alter und im Alter auftreten; Etwa 20 Prozent der diagnostizierten Personen sind 65 Jahre und älter, und rund 14 Prozent sind dem NCI zufolge zwischen 20 und 34 Jahre alt. Nur etwa 0,1 Prozent der Frauen, die jünger als 20 Jahre sind, entwickeln die Krankheit, sagte das NCI

Die meisten Gebärmutterhalskrebserkrankungen werden durch HPV verursacht - aber nicht alle

Die überwiegende Mehrheit der Gebärmutterhalskrebserkrankungen, mehr als 90 Prozent, wird durch die Infektion mit dem humanen Papillomavirus (HPV) verursacht, so die Centers for Disease Control und Prevention. HPV ist eine häufig sexuell übertragbare Krankheit, und die meisten Menschen werden die Infektion ohne Probleme beseitigen. In seltenen Fällen halten HPV-Infektionen jedoch jahrelang an, was zu einem erhöhten Risiko für Gebärmutterhalskrebs bei Frauen führt.

Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass ein kleiner Prozentsatz von Gebärmutterhalskrebs nicht mit HPV zusammenhängt. In einer kürzlich durchgeführten Studie analysierten die Forscher Proben von Gebärmutterhalskrebs-Tumoren von 178 Frauen und fanden heraus, dass neun Proben (5 Prozent) keinen Hinweis auf eine HPV-Infektion zeigten. Viele dieser HPV-negativen Krebsarten schienen den Tumoren ähnlich zu sein, die bei einer anderen Art von gynäkologischem Krebs, Endometriumkrebs, beobachtet wurden. In diesen Fällen könnte der Gebärmutterhalskrebs auf genetische oder andere Faktoren zurückzuführen sein, sagten die Forscher.

Gebärmutterhalskrebs verursacht normalerweise nicht früh Symptome

In den frühen Stadien des Gebärmutterhalskrebses, wenn der Zustand am besten behandelbar ist, haben Frauen laut NCCC normalerweise keine Symptome. Aus diesem Grund wird ein Screening auf Gebärmutterhalskrebs mit einem Pap-Abstrich oder HPV-Test empfohlen, um präkanzeröse Läsionen aufzufangen, bevor sie sich zu Krebs entwickeln.

Im fortgeschrittenen Stadium kann Gebärmutterhalskrebs zu Symptomen wie anormalen Blutungen oder starkem Ausfluss aus der Vagina oder einer erhöhten Häufigkeit des Wasserlassen führen, so das NCCC. (Diese Symptome können auch Anzeichen für andere Erkrankungen sein, die nicht mit Gebärmutterhalskrebs zusammenhängen.) [7 Fakten, die Frauen (und Männer) über die Vagina wissen sollten]

Die Behandlung von Gebärmutterhalskrebs führt nicht immer zu Unfruchtbarkeit

In der Vergangenheit waren die Hauptbehandlungen für Gebärmutterhalskrebs eine radikale Hysterektomie, bei der die Gebärmutter, der Gebärmutterhals und ein Teil der Vagina entfernt wurden, oder eine Bestrahlung des Beckens, Dr. Jeffrey Fowler, ein gynäkologischer Onkologe am Comprehensive Cancer der Ohio State University Center, schrieb in einem Artikel, den er zu WordsSideKick.com beigetragen hat. Beide Behandlungen verhindern jedoch, dass eine Frau in der Zukunft schwanger wird.

Einige neuere Behandlungen zielen jedoch darauf ab, die Fruchtbarkeit einer Frau zu erhalten. Ein Verfahren, das als radikale Trachelektomie bezeichnet wird, entfernt den Gebärmutterhals und den oberen Teil der Vagina, behält jedoch die Gebärmutter, sagte Fowler. Dort, wo sich der Gebärmutterhals befand, wird eine Naht platziert, wodurch die Fähigkeit der Frau, eine Schwangerschaft zu tragen, erhalten bleibt, sagte er.

Etwa 70 Prozent der Frauen, die dieses Verfahren haben und danach versuchen, schwanger zu werden, sind erfolgreich. Das Verfahren wird jedoch nur für einige Frauen angewendet, und sie müssen sich im Frühstadium von Gebärmutterhalskrebs befinden, sagte Fowler.

Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Neue Theorie Erklärt, Warum Amputierte Phantomschmerzen Fühlen
Neue Theorie Erklärt, Warum Amputierte Phantomschmerzen Fühlen

Uterusmyome: Symptome, Diagnose Und Behandlung
Uterusmyome: Symptome, Diagnose Und Behandlung

Wissenschaft Nachrichten


Ursache Für Ungerade Arktisches Ozon 'Loch' Gefunden
Ursache Für Ungerade Arktisches Ozon 'Loch' Gefunden

Withings Smart Body Analyzer Review
Withings Smart Body Analyzer Review

Glaubensheilung: Ist Es Kindesmissbrauch?
Glaubensheilung: Ist Es Kindesmissbrauch?

Was Ist Encode Und Warum Spielt Es Eine Rolle?
Was Ist Encode Und Warum Spielt Es Eine Rolle?

In Boston Und Aurora Können Juroren Die Geistige Gesundheit Für Gerechtigkeit Gefährden
In Boston Und Aurora Können Juroren Die Geistige Gesundheit Für Gerechtigkeit Gefährden


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com