Soda-Konsum An Aggression Gebunden

{h1}

Das trinken von viel soda kann das risiko gewalttätigen verhaltens bei jugendlichen erhöhen. Jugendliche in der studie, die mehr als fünf dosen nicht-diät-soda pro tag tranken, hatten signifikant häufiger berichtet, dass sie gewalttätig gegenüber anderen waren.

Trinken viel Soda kann das Risiko von gewalttätigem Verhalten bei Jugendlichen erhöhen, schlägt eine neue Studie vor.

Jugendliche in der Studie, die mehr als fünf Dosen Nicht-Diät-Soda pro Tag tranken, gaben deutlich häufiger an, sich gewalttätig gegenüber anderen zu benehmen, und eher, dass sie im letzten Jahr eine Waffe oder ein Messer getragen haben, sagten die Forscher.

Die Ergebnisse wurden auch dann berücksichtigt, wenn die Forscher andere Faktoren berücksichtigten, die mit gewalttätigem Verhalten in Verbindung gebracht wurden, darunter Alter, Alkohol- und Tabakkonsum und die Häufigkeit von Familienessen.

Ein Zusammenhang zwischen Junk-Food und Aggression wurde bereits vorgeschlagen. US-Anwälte argumentierten 1979 erfolgreich, dass ein Angeklagter, der wegen Mordes angeklagt wurde, die Fähigkeit hatte, seine Handlungen infolge eines Wechsels zu einer Junk-Food-Diät zu verstehen, einem rechtlichen Präzedenzfall, der als "Twinkie-Verteidigung" bekannt wurde.

Es ist möglich, dass das Koffein und der Zucker in der Limonade das Verhalten von Jugendlichen direkt beeinflussen können, sagten die Forscher. Es ist jedoch auch möglich, dass Menschen, die gewalttätig sind, eine Vorliebe für Soda haben. Weitere Recherchen sind erforderlich, um den genauen Grund für den Link zu finden.

Soda und Gewalt

Forscher der University of Vermont analysierten die Umfrageergebnisse von 1.878 Jugendlichen aus 22 öffentlichen Schulen in Boston.

Die Jugendlichen wurden gefragt, wie viele Limonaden sie in der letzten Woche konsumiert hatten und ob sie gegenüber Gleichaltrigen, Geschwistern oder Personen, mit denen sie zusammen waren, gewalttätig waren oder ob sie im vergangenen Jahr eine Waffe oder ein Messer bei sich getragen hatten.

Die Antworten wurden in zwei Gruppen unterteilt: Diejenigen, die sagten, sie hätten in der vergangenen Woche bis zu vier Dosen getrunken (niedriger Verbrauch); und wie gesagt, sie tranken fünf oder mehr (hoher Konsum). Knapp ein Drittel (30 Prozent) der Befragten fiel in die Kategorie hoher Konsum.

Je mehr alkoholfreie Getränke die Jugendlichen konsumierten, desto wahrscheinlicher war es, dass sie über gewalttätiges Verhalten berichtet hatten. Bei jenen Jugendlichen, die starke Konsumenten von Nicht-Diät-Limonaden waren, war die Wahrscheinlichkeit aggressiven Verhaltens um 9 bis 15 Prozentpunkte höher als bei niedrigen Konsumenten.

Etwas mehr als 23 Prozent der Befragten, die angaben, eine oder keine Dose Softdrinks pro Woche zu trinken, trugen eine Waffe / Messer, aber knapp 43 Prozent derjenigen, die 14 oder mehr Dosen tranken, sagten dies. Der Prozentsatz der Jugendlichen, die berichteten, Gewalt gegen einen Partner begangen zu haben, stieg von 15 Prozent bei denjenigen, die eine oder keine Dosen pro Woche tranken, auf knapp 27 Prozent, bei denjenigen, die 14 oder mehr tranken.

Aggression Marker

Es ist möglich, dass eine zugrunde liegende Erkrankung wie niedriger Blutzucker sowohl zu einem hohen Sodakonsum als auch zu aggressivem Verhalten führt, so die Forscher.

Aber auch wenn Sodakonsum kein gewalttätiges Verhalten hervorruft, könnte dies ein nützlicher Marker für aggressives Verhalten sein, so die Forscher.

Die Studie wurde heute (24. Oktober) in der Zeitschrift Injury Prevention online veröffentlicht.

Weitergeben: Ein hoher Sodakonsum ist mit Aggressionen bei Jugendlichen verbunden.

Diese Geschichte wurde von MyHealthNewsDaily, einer Schwesterseite von WordsSideKick.com, zur Verfügung gestellt. Folgen Sie MyHealthNewsDaily auf Twitter @MyHealth_MHND. Finde uns auf Facebook.


Videoergänzungsan: SCP-261 Pan-dimensional Vending Machine | Safe | Food / drink scp.




Forschung


Schatten Lenken Autistische Kinder Ab
Schatten Lenken Autistische Kinder Ab

Mandelöl In Der Schwangerschaft Im Zusammenhang Mit Vorzeitiger Geburt
Mandelöl In Der Schwangerschaft Im Zusammenhang Mit Vorzeitiger Geburt

Wissenschaft Nachrichten


Warum Verändern Sich Die Haare Im Alter?
Warum Verändern Sich Die Haare Im Alter?

Das Iud: Was Wissen Gynäkologen, Dass Andere Frauen Dies Nicht Tun?
Das Iud: Was Wissen Gynäkologen, Dass Andere Frauen Dies Nicht Tun?

Renaissance Mom: Leonardo Da Vincis Mutter Identifiziert
Renaissance Mom: Leonardo Da Vincis Mutter Identifiziert

Einige Antibiotika Können Das Darmkrebsrisiko Leicht Erhöhen
Einige Antibiotika Können Das Darmkrebsrisiko Leicht Erhöhen

Werden Nobelpreisträger Wohlhabend?
Werden Nobelpreisträger Wohlhabend?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com