Geheimnis Der Antiken Römischen Sonnenuhr In 3D-Simulationen Enthüllt

{h1}

Mit nasa-daten und neuen computersimulationen sagen forscher, sie hätten entdeckt, wie sich die sonne mit einem ägyptischen obelisken und dem berühmten ara pacis im alten rom in einer reihe befinden würde.

Mit NASA-Daten und neuen Computersimulationen sagen Forscher, sie hätten entdeckt, wie sich die Sonne mit einem ägyptischen Obelisken und dem berühmten Ara Pacis im alten Rom in einer Reihe befinden würde.

Der Ara Pacis oder "Altar des Friedens" wurde im Jahr 9 v. Chr. Eingeweiht. zu Ehren des Pax Romana, einer Zeit des relativen Friedens, die von Roms erstem Kaiser Augustus gegründet wurde. Heute ist das Gebäude ein Meisterwerk der augusteischen Architektur und befindet sich in einem kubusförmigen Glasmuseum entlang des Tiber. In der Antike hätte es am nördlichen Stadtrand der Stadt in der Nähe eines ägyptischen Obelisken gestanden, den die Römer aus Heliopolis entwurzelt und als Gnomon oder Riesensonnenuhr umgestaltet hatten.

Viele Historiker hatten lange die Annahme des deutschen Gelehrten Edmund Buchner akzeptiert, dass der Schatten des Obelisken (der sich jetzt auf der Piazza Montecitorio befindet) an Augustus Geburtstag, dem 23. September, die Mitte der Fassade des Ara Pacis treffen würde. Bernard Frischer, Professor der Informatik und Informatik an der Indiana University Bloomington sagte, er wolle diese bekannte Ausrichtung als Teil einer interaktiven 3D-Simulation des Ara Pacis in seinem ursprünglichen Kontext verwenden. [In Photos: Alte Sonnenuhr aus der Bronzezeit entdeckt]

"Ich habe die Simulation mehr gemacht, um einen technischen Aspekt darzustellen, wie wir eine solche interaktive Simulation auf einer Webseite zusammen mit dem Text veröffentlichen können, der sie behandelt", sagte Frischer in einer E-Mail zu WordsSideKick.com. "Aber die Simulation zeigte nach dem Abschluss, dass Buchner falsch lag. Das war eine große Überraschung."

Die Simulation verwendete Daten des NASA-Horizontsystems, das die Position von Sternen und Planeten zu jedem Zeitpunkt der Geschichte heraufbeschwören kann, wie von jedem Punkt der Erde aus gesehen. Das Modell stützte sich auch auf archäologische Informationen über die ursprüngliche Meridianlinie der Sonnenuhr und die ursprüngliche Höhe des Obelisken.

Frischer und seine Kollegen stellten fest, dass die Sonne nicht an Augustus Geburtstag, sondern am 9. Oktober, dem jährlichen Festival des pfälzischen Apollontempels, auf dem Obelisken erschien. Obwohl der Fund überraschend war, hatte Augustus eine große Verbindung zu Apollo, seinem Lieblingsgott und Schutzgott. Der pfälzische Apollontempel war der aufwendigste neue Tempel, den Augustus errichtete. Inschriften zeigen auch, dass Augustus den Obelisken dem Apollo gewidmet hat, erklärte Frischer.

"Ich glaube, Buchner hat sich geirrt, weil er sich zu sehr auf Augustus Geburtstag konzentrierte und deshalb nur eine Berechnung des Schattenfalls vornahm", sagte Frischer, "bevor wir unsere Simulation gemacht haben - die sofort eine Beleuchtungslösung für den Schatten der Welt berechnen kann Obelisk über einen Zeitraum von vierzig Jahren für alle, die die Fläche von 80.000 Quadratmetern virtuell erforschen - Gelehrte schlagen nur ein einziges Datum, eine einzige Uhrzeit und einen einzigen Beobachtungspunkt vor. "

Aus praktischen Gründen hat Buchner wahrscheinlich nur eine einzige Berechnung durchgeführt, da herkömmliche Methoden zum Auffinden von Sonnenausrichtungen sehr zeitaufwändig und fehleranfällig waren, sagte Frischer. In seiner neuen Simulation "können jedoch Millionen von Berechnungen sofort gemacht werden".

Frischer sagte, er nenne diese Art von Arbeit "Simpirismus" oder von Computersimulationen unterstützten Empirismus. Er gab seine Erkenntnisse Anfang des Monats an der Päpstlichen Archäologischen Akademie des Vatikans in Rom bekannt.

Das Projekt ist nicht Frischers erster Versuch, Stück für Stück Teile des antiken Roms zu rekonstruieren. Bereits im November enthüllte er das Villa-Projekt von Digital Hadrians, das den opulenten römischen Komplex in eine virtuelle Welt mit Videospielen verwandelt, die mit Avataren erkundet werden kann.

Folgen Sie Megan Gannon Twitter und Google+. Folge uns @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel über WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Großer Kürbis! 9 Wissenswertes Über Den Halloween-Kürbis
Großer Kürbis! 9 Wissenswertes Über Den Halloween-Kürbis

Stimme Der Vernunft: Wenn Die Wahrheit Lügen Ist
Stimme Der Vernunft: Wenn Die Wahrheit Lügen Ist

Wissenschaft Nachrichten


Die Letzte Grenze Der Erde: Die Geheimnisse Der Tiefsee
Die Letzte Grenze Der Erde: Die Geheimnisse Der Tiefsee

Strep Throat: Symptome Und Behandlung
Strep Throat: Symptome Und Behandlung

Größten Geheimnisse: Wie Hat Das Universum Angefangen?
Größten Geheimnisse: Wie Hat Das Universum Angefangen?

Kitty Litter Für Nukleare Abfälle Verantwortlich Machen
Kitty Litter Für Nukleare Abfälle Verantwortlich Machen

Ursprüngliche Schwarze Löcher Könnten Zeigen, Wie Sich Das Universum Gebildet Hat
Ursprüngliche Schwarze Löcher Könnten Zeigen, Wie Sich Das Universum Gebildet Hat


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com