Wissenschaftler Sagen, Wir Können Ton Sehen

{h1}

Neue forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass das menschliche visuelle system klang verarbeitet und uns hilft zu sehen.

Die konventionelle Neurowissenschaft auf den Kopf gestellt, deuten neue Forschungsergebnisse darauf hin, dass das visuelle System des menschlichen Körpers den Ton verarbeitet und uns hilft zu sehen.

Hier sind die Grundlagen von Neuroscience 101: Das auditive System nimmt den Ton auf, während das visuelle System sich auf die visuellen Elemente konzentriert und sich nie trifft. Stattdessen verwendet ein "höherer kognitiver" Produzent, wie der übergeordnete Colliculus des Gehirns, diese separaten Eingaben, um unsere filmischen Erlebnisse zu erzeugen.

Das Lehrbuch umschreiben: Das Gehirn kann, wenn es muss, Ton direkt zum Sehen und Licht zum Hören verwenden.

Die Studie wurde letzte Woche in der Zeitschrift veröffentlicht BMC Neuroscience.

Affe hören, Affe sehen

Die Forscher trainierten Affen, um ein auf einem Bildschirm blinkendes Licht zu lokalisieren. Wenn das Licht sehr hell war, fanden sie es leicht; Als es dunkel wurde, dauerte es lange. Wenn jedoch ein schwaches Licht ein kurzes Geräusch machte, fanden die Affen es in kürzester Zeit - tatsächlich zu schnell, als es durch die alten Theorien erklärt werden kann.

Aufzeichnungen von 49 Neuronen, die für die frühesten Stadien der visuellen Verarbeitung verantwortlich waren, fanden Forscher eine Aktivierung, die das Verhalten widerspiegelte. Das heißt, als der Ton abgespielt wurde, reagierten die Neuronen so, als ob es ein stärkeres Licht gegeben hätte, mit einer Geschwindigkeit, die sich nur durch eine direkte Verbindung zwischen den Regionen des Ohrs und des Auges erklären lässt, sagte der Forscher Ye Wang von der University of Texas in Houston.

Die Studie liefert den ersten Beweis dafür, dass eine Sinneszelle eine alternative Empfindung verarbeiten kann, sagte der leitende Forscher Pascal Barone von der Université Paul Sabatier im französischen Toulouse, der 2002 einen Anwärter auf die anatomische Verbindung entdeckte.

Notausstrahlung

Die Entdeckung erklärt wahrscheinlich die enorm schnelle Reaktion der meisten Tiere, einschließlich des Menschen, auf Reize, die auf mehrere Sinne abzielen, wie ein raschelnder Tiger oder ein Hupbus.

Vor allem in den Ecken des Gesichtsfelds, wo die Sehkraft schlecht ist, nehmen die Ohren die Lose auf und stimulieren das Sehsystem, sagte Barone.

Ein zusätzlicher Vorteil, erklärte Wang, ist die räumliche Präzision des frühen visuellen Systems, was sich in höheren Regionen des Gehirns zugunsten der Priorisierung unseres zentralen Blicks auswirkt. Durch das direkte Senden von Toneingaben an unseren Bildprozessor kann das Audiosystem das Telefonieren mit zeitkritischen Informationen vermeiden.

Extra-sensorische Kraft

Die Entdeckung hat wahrscheinlich nichts mit der seltenen Erfahrung von Synästhesie zu tun, einem bizarren Zustand, der von wenigen Leuten erlebt wird, die Farben fühlen, hören und schmecken können. In der Synästhesie kombinieren zum Beispiel kompliziertere Empfindungen zu einem späteren Zeitpunkt der Gehirnverarbeitung, so dass bereits die Erwähnung einer Farbe, eines Buchstabens oder einer Form automatisch die Wahrnehmung einer bestimmten Note auslösen kann.

Was Barone am meisten an den neuen Erkenntnissen begeistert, ist das Potenzial für "kortikale Plastizität" in sensorischen Bereichen.

Beispielsweise verwenden Blinde per Definition nicht das visuelle System, um zu sehen. Aber sie können, wie diese Forschung zeigt, es benutzen, um zu hören. Dies erklärt möglicherweise, wie blinde Menschen solche fortgeschrittenen Hörfähigkeiten entwickeln, und ebenso, warum Gehörlose oft überlegene Sichtweisen haben, sagte Barone.

Das primäre visuelle System wird auch direkt durch Berührung aktiviert - vielleicht hilft es uns, die Mücke zu schlagen, bevor sie sticht.

  • 5 Möglichkeiten, dein Gehirn zu verbessern
  • Bionische Menschen: Top 10 Technologien
  • Top 10 Geheimnisse des Geistes


Videoergänzungsan: Welche Wahrheiten deine Schuhe über dich verraten.




Forschung


Braten? 7 Wissenschaftliche Möglichkeiten, Die Hitze Zu Besiegen
Braten? 7 Wissenschaftliche Möglichkeiten, Die Hitze Zu Besiegen

Besorgt Über Demenz? Lerne Eine Zweite Sprache
Besorgt Über Demenz? Lerne Eine Zweite Sprache

Wissenschaft Nachrichten


Was Ist Ein Gründach?
Was Ist Ein Gründach?

Wie Funktioniert Patentverletzung?
Wie Funktioniert Patentverletzung?

500. Ausbruch! Warum Der Japanische Vulkan Sakurajima So Aktiv Ist
500. Ausbruch! Warum Der Japanische Vulkan Sakurajima So Aktiv Ist

Die Erde Hat Jetzt Zwei
Die Erde Hat Jetzt Zwei "Monde", Sagen Theoretiker

Türkei Friteusen Zu Hoffeuer, Brandgefahr Im Herbst (Op-Ed)
Türkei Friteusen Zu Hoffeuer, Brandgefahr Im Herbst (Op-Ed)


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com