Der Flughafen Von San Francisco Sinkt In Die Bucht

{h1}

Sinken könnte überschwemmungen in der bay area schlimmer machen, als der meeresspiegelanstieg alleine voraussagen würde.

Große Teile der Bay Area, einschließlich des größten Flughafens der Region, sinken. Infolgedessen könnte das Gebiet bei steigendem Meeresspiegel katastrophalen Überschwemmungen ausgesetzt sein, so neue Forschungsergebnisse.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Bay Area noch anfälliger für Überschwemmungen sein könnte, als die aktuellen Notfall-Gefahrenkarten oder Modelle für den Klimawandel vorhersagen.

"Der Boden sinkt, der Meeresspiegel steigt an, und die Flut kommt viel weiter ins Landesinnere, als jede Veränderung alleine bewirken würde", sagt Manoochehr Shirzaei, Assistenzprofessor für Erd- und Weltraumforschung an der Arizona State University und Mitglied der NASA-Änderung des Meeresspiegels Team, sagte in einer Erklärung.

Shirzaei und seine Kollegen analysierten satellitengestützte interferometrische Höhenmessungen von 2007 bis 2011. Diese hochpräzise Messung erfasst kleinste Höhenänderungen - bis zu einem Millimeter von 0,03 Zoll.

Das Team stellte fest, dass, während die meisten Teile der Bay Area um nur 2 mm (0,06 Zoll) pro Jahr sanken, die anderen Bereiche um das Zehnfache sanken.

Viele der am schnellsten sinkenden Gebiete wurden auf einer Mülldeponie errichtet. Zum Beispiel sinken Teile von Treasure Island, die zu Recht als "Trash Island" bezeichnet werden sollten, jährlich um 12 bis 20 mm (0,5 bis 0,75 Zoll). Die künstliche Insel, die zwischen San Francisco und Oakland liegt, wurde rechtzeitig für die Golden Gate International Exposition von 1939 errichtet.

Ein weiterer gefährdeter Bereich? Der San Francisco International Airport (SFO), der ebenfalls auf Deponien gebaut wurde. Rund 200.000 Flüge pro Jahr landen auf Landebahnen, die direkt am Wasser der San Francisco Bay liegen. Die Studie ergab, dass der SFO so tief sinkt, dass bis 2100 die Hälfte der Start- und Landebahnen und der Rollwege unter Wasser sein wird.

Foster City, gelegen zwischen San Francisco und San Jose, ist ebenfalls einem hohen Risiko ausgesetzt. Das Deponiegebiet beherbergt mehrere High-Tech-Unternehmen - und wird wahrscheinlich bis 2100 stark überflutet, so die Studie.

Die Karten für Gebietsgefahren, die das Hochwasserrisiko vorhersagen, wie sie beispielsweise von der Federal Emergency Management Agency verwendet werden, müssen sowohl für sinkende Landflächen als auch für steigende Meere verantwortlich sein. (Die FEMA verfügt derzeit über Karten, die für den Anstieg des Meeresspiegels verantwortlich sind, jedoch nicht sowohl für den Anstieg des Meeresspiegels als auch für die Absenkung).

Dies ist nicht die erste Studie, die die Hochwasserrisiken des Klimawandels beleuchtet. Eine im November 2017 in PLOS One veröffentlichte Studie fand heraus, dass 13.000 archäologische Stätten in den USA, einschließlich der ältesten englischen Siedlung des Landes, aufgrund des Klimawandels bis 2100 untergehen könnten.

Die Ergebnisse wurden heute (7. März) in der Zeitschrift Science Advances veröffentlicht.

Ursprünglich auf WordsSideKick.com veröffentlicht.


Videoergänzungsan: Calling All Cars: A Child Shall Lead Them / Weather Clear Track Fast / Day Stakeout.




Forschung


Astronauten Beginnen 9-Tägige Mission... Unter Dem Meer
Astronauten Beginnen 9-Tägige Mission... Unter Dem Meer

Neue Idee Zur Verringerung Der Globalen Erwärmung: Jeder Isst Insekten
Neue Idee Zur Verringerung Der Globalen Erwärmung: Jeder Isst Insekten

Wissenschaft Nachrichten


Selbstmordansteckung: Wie Die Medien Helfen Können, Sie Zu Bekämpfen (Op-Ed)
Selbstmordansteckung: Wie Die Medien Helfen Können, Sie Zu Bekämpfen (Op-Ed)

Viele Psychische Störungen Betreffen Gleiche Gehirnregionen
Viele Psychische Störungen Betreffen Gleiche Gehirnregionen

Testosteron-Verschreibungen Im Letzten Jahrzehnt Fast Verdreifacht
Testosteron-Verschreibungen Im Letzten Jahrzehnt Fast Verdreifacht

5 Gründe, Warum Parasiten Der Erde Nützen
5 Gründe, Warum Parasiten Der Erde Nützen

Quelle Von E. Coli In Tödlichem Römersalat-Ausbruch Schließlich Gefunden
Quelle Von E. Coli In Tödlichem Römersalat-Ausbruch Schließlich Gefunden


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com