Samsung Gear Fit: Smartwatch Review

{h1}

Der samsung gear fit ist ein zwei-in-eins-smartwatch- und fitness-tracker. Aber ist dieses hybridgerät besser als ein normaler tracker?

Das Samsung Gear Fit ist nicht nur ein Fitness-Tracker oder eine Smartwatch - es ist beides. Das Gerät, das etwa 200 US-Dollar kostet, kombiniert Smartwatch-Funktionen wie Anruf- und Alarmbenachrichtigungen mit den Funktionen eines eher traditionellen Fitness-Trackers, z. B. die Möglichkeit, tägliche Schritte und verbrannte Kalorien zu verfolgen. Es enthält sogar einen Pulsmesser, der funktioniert, wenn Sie in Ruhe sind oder trainieren. Aber ist dieser Hybrid besser als ein normaler Tracker? Ich habe das Gerät getestet, um es herauszufinden.

Gesamtbewertung: 5.3 / 10

Zu den Vorzügen des Gear Fit zählen sein schlankes Design und sein interaktives Display, die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu erhalten, und die Aufnahme eines "Trainers" in einigen Versionen der Tracker-App, die Tipps zum Leben in einem gesunden Lebensstil bietet.

Die Nachteile des Gear Fit umfassen die Notwendigkeit mehrerer Apps zum Verwalten des Geräts und zum Anzeigen von Daten, Fehler in der App, die bei älteren Versionen des Galaxy-Telefons verwendet werden, und das Fehlen von Motivationsmeldungen.

Design / Komfort: 9/10

Der Gear Fit zeichnet sich durch sein Design unter den Smartwatches aus. Es hat einen schlanken, leicht gekrümmten, rechteckigen Bildschirm, der groß genug ist, um gelesen zu werden, ohne sich sperrig anzufühlen. Mit einem verstellbaren Riemen können Sie das Gerät bequem am Handgelenk anbringen. Eine einzige Taste schaltet das Display ein und aus, aber der Bildschirm leuchtet auch auf, wenn Sie Ihr Handgelenk drehen, um das Display zu betrachten, sodass Sie den Bildschirm auch dann sehen können, wenn Ihre Hände voll sind.

Da es sich um eine Smartwatch handelt, ist das Tragen des Geräts wie ein Minicomputer oder ein Smartphone am Handgelenk. Die Anzeige ist bunt und Sie können verschiedene Symbole anzeigen, indem Sie über den Bildschirm streichen. Sie können auch aus mehr als einem Dutzend Hintergrundbildern auswählen, die als Bildschirmhintergrund verwendet werden sollen. Daher ist es einfach, die Smartwatch farblich mit Ihrem Outfit zu koordinieren, wenn Sie dazu neigen. (Das Armband ist auch in drei Farben erhältlich: Schwarz, Orange oder Grau.)

Mit dem Samsung Gear Fit können Sie Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, E-Mails oder Alarme erhalten.

Mit dem Samsung Gear Fit können Sie Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, E-Mails oder Alarme erhalten.

Zu den Funktionen des Geräts gehören ein Timer, eine Stoppuhr und ein Schrittzähler. Es bietet auch eine Möglichkeit, Ihren Schlaf und Ihre Bewegung (einschließlich Gehen, Laufen, Radfahren oder Wandern) zu verfolgen und Ihre Herzfrequenz zu überprüfen. (Der Gear Fit erfasst Ihre Herzfrequenz nicht kontinuierlich, außer während der Trainingseinheiten.) Sie können die meisten Ihrer Daten im Gear Fit selbst anzeigen. Wenn Sie beispielsweise das Schrittzählersymbol auswählen, werden Ihnen angezeigt, wie viele Schritte Sie gegangen sind. Sie können auch einen Verlauf Ihrer täglichen Schritte in der letzten Woche sehen.

Sie können das Gerät auch so einrichten, dass es Benachrichtigungen empfängt, einschließlich Benachrichtigungen über eingehende Anrufe, E-Mails oder Alarme. Die Uhr wird drahtlos mit Ihrem Telefon synchronisiert, funktioniert jedoch nur mit Samsung-Handys.

Benutzerfreundlichkeit: 2/10

Die Verwendung des smartwtach selbst ist ziemlich unkompliziert, aber beim Einrichten des Geräts und beim Arbeiten mit den zugehörigen Apps bin ich auf einige frustrierende Momente gestoßen.

Wenn Sie die Smartwatch mit einem Telefon verwenden, das älter als das Galaxy S4 oder älter ist, müssen Sie nicht nur eine App zur Verwaltung des Geräts (Gear Fit Manager) installieren, sondern auch eine separate App, um Ihre Daten anzuzeigen (die Fitness with Gear App). Zuerst wusste ich nicht, dass ich diesen zusätzlichen Schritt machen musste. Wenn Sie ein Galaxy S5-Telefon haben, können Sie die Uhr mit der installierten S Health-App verwenden. Unabhängig von der Version Ihres Telefons müssen Sie ein Samsung-Konto erstellen. (Hinweis: Das Galaxy S4 verfügt zwar über eine ältere Version der S Health-App, aber aus irgendeinem Grund werden Sie nicht aufgefordert, den Gear Fit mit dieser App zu koppeln.)

Die Samsung Gear Fit und S Health App

Die Samsung Gear Fit und S Health App

Die Fitness with Gear App hatte einige Fehler. Zuerst konnte ich die Details meiner Daten nicht sehen, da mir die App mitteilte, dass ich "mit meinem Samsung-Konto synchronisieren" musste, obwohl ich das bereits getan hatte. Es wurden keine weiteren Anweisungen gegeben. Letztendlich konnte ich diese Details sehen, darunter Informationen wie meine durchschnittlichen Durchschnittsschritte und eine monatliche Übersicht meiner Aktivitäten. Die App gab mir jedoch gelegentlich Fehlermeldungen, und ich musste es später erneut versuchen.

Die S Health-App ist viel schöner und hat nicht die gleichen Fehler. Es ist aber immer noch nicht besonders benutzerfreundlich. Zum einen wird es nicht automatisch mit dem Schrittzähler Ihres Gear Fit synchronisiert. Stattdessen wird der integrierte Schrittzähler des Telefons verwendet. Um mit dem Pedometer Ihres Gear Fit zu synchronisieren, müssen Sie in der S Health-App Schrittzähler wählen, dann die Schaltfläche mit den drei Punkten, dann "Anzuzeigende Telefondaten" auswählen und dann das Gear Fit-Gerät auswählen. Dies ist nicht besonders intuitiv.

Mit dem Galaxy S5-Telefon können Sie auch Ihre Herzfrequenz überprüfen. Wenn Sie den Abschnitt Herzfrequenz in der S Health-App öffnen, werden Sie aufgefordert, den Finger auf den Herzfrequenzsensor des Telefons zu legen. Wenn Sie die Herzfrequenz-Informationen anzeigen möchten, die Sie mit dem Gear Fit erfassen, möchten Sie den Abschnitt Herzfrequenzprotokoll der S Health-App betrachten. Im Übungsbereich der S Health-App werden außerdem die Kalorien aufgezeichnet, die Sie während eines Trainings verbrennen, und Ihre durchschnittliche Herzfrequenz, nicht jedoch Ihre Schritte.

Obwohl die ältere Fitness with Gear-App einen Abschnitt zum Anzeigen von Details zu Ihren Schlafdaten enthält, ist dies bei der neueren S Health-App nicht der Fall. Wenn Sie also Ihren Schlaf mit Ihrem Gear Fit verfolgen, können Sie die Daten nur auf dem Gear Fit-Gerät selbst anzeigen, sofern Sie nicht eine separate App namens S Health Sleep herunterladen. Drei Apps für einen Tracker (Gear Fit Manager, S Health und S Health Sleep) scheinen ein bisschen viel zu sein.

Obwohl das Gear Fit-Gerät über einen Schrittzähler verfügt, zählt es Ihre Schritte erst dann, wenn Sie auf das Startsymbol auf dem Gerät klicken. Sobald Sie dies getan haben, werden Ihre Schritte immer gezählt, es sei denn, Sie drücken im Schrittzähler Pause.

Wert der Informationen: 4/10

Der Coach-Abschnitt der S Health-App des Galaxy S5 enthält einige Informationen, um die Daten, die Sie verfolgen, in einen Kontext zu setzen. In diesem Bereich können Sie Ihre Übung, Ihre Ernährungs- und Schlafgewohnheiten sowie Ihr Stressniveau und Ihr Gewicht bewerten. Wenn zum Beispiel das Assessment feststellt, dass Sie nicht sehr oft trainieren, wird der Coach vorschlagen, dass Sie die Anzahl der Übungen pro Woche erhöhen und bestimmte "Missionen" anbieten, die Sie ausführen können, um Ihr Ziel zu erreichen, z 20 Minuten zu Fuß zweimal pro Woche oder 10.000 Schritte pro Tag.

Informationen aus den Trainings, die Sie mit Gear Fit oder dem Galaxy S5 selbst verfolgen, werden automatisch zum Erreichen dieser Missionen / Übungsziele verwendet, oder Sie können Coach einfach sagen, dass Sie an diesem Tag ein Ziel erreicht haben.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihren Schlaf zu verbessern, wird Coach Tipps wie "Dimmen Sie Ihre Beleuchtung zwei Stunden vor dem Schlafengehen, um eine beruhigende Umgebung zu schaffen, die den Schlaf fördert". Es erklärt auch, dass Licht vor dem Zubettgehen "das Gehirn aktiv hält". Das Gerät verwendet die Informationen aus Ihrem Gear Fit jedoch nicht, um zu sehen, wie gut Sie geschlafen haben. Auf dem Gear Fit selbst können Sie Ihre Gesamtruhezeit und den "bewegungslosen Schlaf" nachverfolgen. Wie bereits erwähnt, werden diese Daten nicht mit der S Health-App synchronisiert (nur mit einer separaten App).

Obwohl sowohl der Gear Fit als auch das Galaxy S5 die Herzfrequenz messen, erklärt keines der Geräte, warum es nützlich ist, die Herzfrequenz zu kennen (z. B. wie Sie Ihre Trainingsgewohnheiten verbessern könnten).

Wenn Sie ein älteres Telefon haben und die Fitness with Gear-App verwenden, erhalten Sie die Informationen nicht von Coach. Sie haben also eine Reihe von Zahlen (Ihre täglichen Schritte, die schlafende Zeit usw.) und kein Kontext für sie.

Genuss / Inspiration: 6/10

Das Design der Smartwatch selbst, einschließlich des farbenfrohen Bildschirms und der Interaktivität, veranlasste mich dazu, sie jeden Tag zu tragen - um sie als Uhr zu verwenden, wenn auch aus keinem anderen Grund.

Die Tipps aus dem Coach-Bereich der S Health-App und die Möglichkeit, den Fortschritt in Bezug auf meine Ziele zu verfolgen, gaben Anlass, das Gerät weiterhin zu verwenden. Wenn Sie alle fünf Beurteilungen in Coach (Übung, Essen, Schlaf, Stress und Gewicht) abschließen, erhalten Sie eine allgemeine "Lebensstil-Bewertung" (von 100), die ein Maß für Ihre Gesundheit darstellt.

Im Gegensatz zu anderen Fitness-Trackern erhalten Sie mit der Gear Fit- und S Health-App jedoch keine motivierenden Botschaften oder Informationen, wenn Sie Ihre Ziele kurz vor dem Erreichen erreichen.

KAUFEN Sie den Samsung Gear Fit >

Anmerkung des Herausgebers: Im Februar 2015 haben wir unser Bewertungssystem geändert Fitness-Tracker-Bewertungen von einem 5-Sterne-System zu einem 10-Punkte-System. Nicht alle unsere Bewertungen waren eine direkte Umwandlung (d. H. 2/5 Sterne = 4/10 Punkte). Stattdessen haben wir einige davon angepasst, um unseren Lesern eine bessere Vorstellung davon zu geben, wie sich diese Geräte im Verhältnis zueinander befinden.

Folgen Sie Rachael Rettner @ RachaelRettner. Folgen Live-Wissenschaft @wordssidekick, Facebook & Google+.


Videoergänzungsan: SAMSUNG GEAR FIT 2 - REVIEW.




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com