Seltenes Hellbraunes Und Weiß Gestreiftes Zebra Stirbt Auf Der Hawaii-Ranch

{h1}

Dieses zebra, entweder mit albinismus oder hypopigmentierung, starb am sonntag (6. August) auf seiner ranch in hawaii im alter von 19 jahren.

Ein seltenes Zebra mit braunen Streifen starb am Sonntag (6. August) in einem privaten Zufluchtsort für exotische Tiere in Kona, Hawaii.

Ann Goody, Geschäftsführerin und Kuratorin der Three Ring Ranch in Hawaii, entdeckte am Sonntagmorgen Zoes Körper.

"Ich sah um 6 Uhr morgens aus und dachte:" Ups, sie liegt in der Sonne ", und pfiff - und es gab keine Ohrbewegung," sagte Goody zu WordsSideKick.com. [Das rosa und weiße Album: Erstaunliche Albino-Tiere]

Zoe, ein Burchell-Zebra - die häufigste Art von Zebra - war 19. In der Wildnis können Zebras durchschnittlich 20 bis 30 Jahre alt werden, während sie in Zoos laut Woodland Park Zoo bis zu 40 Jahre überleben können.

Nicht jeder ist sich einig, ob Zoes Zustand als Albinismus klassifiziert wird, weil die Definition des Wortes eindeutig ist. Einige bevorzugen den Begriff Hypomelanismus, um auf eine Verringerung der Pigmentmenge in Zoes Haar und Augen hinzuweisen.

Nicht jeder ist sich einig, ob Zoes Zustand als Albinismus klassifiziert wird, weil die Definition des Wortes eindeutig ist. Einige bevorzugen den Begriff Hypomelanismus, um auf eine Verringerung der Pigmentmenge in Zoes Haar und Augen hinzuweisen.

Bildnachweis: Three Ring Ranch

Aber Zoe war kein gewöhnliches Zebra. Mit hellbraunen Streifen und blauen Augen hatte Zoe eine Pigmentstörung, obwohl die Forscher WordsSideKick.com mit ihr nicht einverstanden waren, wie sie ihren Zustand nennen sollte.

Der mangelnde Konsens ergibt sich aus der Ungewissheit, wie der Begriff Albinismus definiert wird, eine Mutation im TYR-Gen, die zu einer Änderung der Pigmentierung von Haut, Augen, Haaren, Fell oder Schuppen führt.

Für diejenigen, die Albinismus nur als Pigmentmangel betrachten, ist Zoe nicht qualifiziert. In diesem Fall könnte ihr Zustand besser als Hypopigmentierung eingestuft werden, was auf eine Verringerung des Pigmentmelanins hinweist, sagte Rebecca Bellone, eine außerordentliche Professorin für Veterinärmedizin an der University of California, Davis, gegenüber WordsSideKick.com.

Besonders auffällig sind Zoes blaue Augen und helle Wimpern.

Besonders auffällig sind Zoes blaue Augen und helle Wimpern.

Bildnachweis: Three Ring Ranch

Für diejenigen, die den Albinismus jedoch als einen weiter gefassten Begriff betrachten, der nicht nur das Fehlen von Pigmenten, sondern auch dessen Reduktion umfasst - wie es William Oetting, Professor für Humangenetik an der Universität von Minnesota, tut, trifft Albinismus auf Zoe zu.

Wie auch immer dieser Begriff verwendet wird, Pigmentstörungen sind manchmal mit Sehstörungen verbunden, obwohl Zoe möglicherweise keine Sehstörungen hatte. Soweit Goody es beurteilen konnte, war Zoe zwar nicht das am besten koordinierte Zebra, das sie je gesehen hatte, doch hatte Zoe keine schlechte Sicht.

Zoes hauptsächliches Gesundheitsproblem betraf die Anfälle, an denen sie in ihren letzten Jahren litt. Sowohl Oetting als auch Bellone - von denen keiner je Zoe studiert hatte - waren der Meinung, dass die Anfälle wahrscheinlich nicht mit ihrer Pigmentierungsstörung zusammenhängen.

Bevor Zoe auf der Three Ring Ranch Zoe zur Welt brachte, brachte Oreo, die gewöhnliche Färbung hatte, zwei weitere Fohlen mit Zoes ungewöhnlicher Pigmentierung zur Welt. Aber keiner überlebte so lange wie Zoe; einer war tot geboren und der andere starb nach 5 Monaten. Nekropsien oder tierische Autopsien dieser Fohlen zeigten, dass beide eine Lebererkrankung aufwiesen, die nach Ansicht von Goody nicht mit ihrer Pigmentierungsstörung zusammenhängt.

Obwohl es den Anschein hatte, dass Zoes Tod nicht mit ihrer Pigmentierungsstörung in Zusammenhang stand, sind andere Kreaturen nicht so glücklich. 2003 starb im Zoo Barcelona ein weiß gekleideter, rosafarbener Gorilla namens Snowflake an Hautkrebs. Lebende Verwandte von Zoe, von denen einige gebräunte Streifen wie die von Zoe haben, wohnen auf einer Ranch in Kenia, obwohl sie laut Goody Inzucht sind, sodass ihre ungewöhnliche Pigmentierung direkt oder indirekt zu Gesundheitsproblemen bei ihren Nachkommen führen kann.

Blasse Zebras haben natürlich mehr als ihre Farbe.

"[Zebras] sind, was die Persönlichkeit angeht, Maultiere, die Tollwut haben", witzelte Goody, als er gefragt wurde, wie Zoe war. "Sie haben eine Einstellung über sie, die auf ihre abscheuliche Art entzückend ist."

Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Wie Fliegender Fisch Flug Genommen Hat? Fossilien Können Uns Sagen
Wie Fliegender Fisch Flug Genommen Hat? Fossilien Können Uns Sagen

Angst Vor Spinnen Kann Sich Vor Der Geburt Entwickeln
Angst Vor Spinnen Kann Sich Vor Der Geburt Entwickeln

Wissenschaft Nachrichten


Die Hälfte Aller Freunde Wird Alle 7 Jahre Ersetzt
Die Hälfte Aller Freunde Wird Alle 7 Jahre Ersetzt

8 Taktiken, Um Den Office Bully Zu Sprengen
8 Taktiken, Um Den Office Bully Zu Sprengen

"Doctor Who" Hilft, Phobien Zu Beleuchten

Für Einige Männliche Kreaturen Ist Kleiner Besser
Für Einige Männliche Kreaturen Ist Kleiner Besser

Was Ist, Wenn Jemand An Ihrer Hochzeit Etwas Dagegen Hat?
Was Ist, Wenn Jemand An Ihrer Hochzeit Etwas Dagegen Hat?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com