Ein Viertel Der Amerikaner Glaubt, Dass Die Sonne Die Erde Umkreist... Seufzer (Op-Ed)

{h1}

Laut einer kürzlich durchgeführten umfrage glauben über ein viertel der amerikaner, dass sich die sonne um die erde dreht - und es wird schlimmer.

Jeff Nesbit war Leiter der Abteilung Public Affairs für zwei prominente Wissenschaftsbehörden des Bundes. Dieser Artikel wurde von angepasst ein das erschien zuerst in US News & World Report. Nesbit trug den Artikel zu WordsSideKick.com bei Expertenstimmen: Op-Ed & Insights.

Die Erde dreht sich um die Sonne. Wirklich. Ich weiß, dass es nicht so aussieht, weil sich die Sonne jeden Tag von Osten nach Westen über den Himmel zu bewegen scheint. Es verschwindet im Meer und steigt am nächsten Tag im Osten wieder auf. Aber wir sind es, die sich im Orbit um die Sonne bewegen - nicht umgekehrt.

Wenn Sie das glauben (oder genauer wissen), dann gut für Sie - Sie haben eine der 10 richtigen Antworten aus dem öffentlichen Wissenschaftstest der National Science Foundation erhalten, der kürzlich veröffentlicht wurde.

Als ich bei NSF arbeitete, dachte ich, dass diese Art wissenschaftlicher Testumfrage ein bisschen dumm und einfach sei. Die Menschen verbringen jahrelang in der Schule das Erlernen von Grundlagenwissen. Wer weiß nicht, dass die Erde die Sonne umkreist und nicht umgekehrt? [Testen Sie Ihre Science Smarts: 9 Fragen (und Antworten)]

Anscheinend ein Viertel der amerikanischen Bevölkerung, das ist wer.

Es stellt sich heraus, dass 26 Prozent von uns in Amerika denken, dass sich die Sonne um die Erde bewegt, und wir sind gerade hier auf der Erde verwurzelt und beobachten, wie sie über den Himmel schwebt. Dies ist eine kürzlich veröffentlichte Umfrage, bei der der NSF-Test zur Untersuchung der wissenschaftlichen Kompetenz verwendet wurde. Es macht nichts aus diesen dummen Wissenschaftlern, die uns etwas anderes sagen. Ein Viertel von uns kann die Sonne in Bewegung sehen. Wir bewegen uns nicht. Die Sonne ist.

Die Schwerkraft hält uns nicht auf der Erde fest, während wir uns durch den Weltraum drehen. Komm schon! Es fühlt sich nicht so an, als würden wir uns bewegen. Sicher, vielleicht, wenn es ein Erdbeben gibt oder ein Wirbelsturm der Kategorie 5 Sachen herumwirft. Dann können wir sehen, dass um uns herum größere Kräfte im Spiel sind, die wir vielleicht nicht ganz verstehen. [6 seltsame Fakten über die Schwerkraft]

Die globale Erwärmung kann im Winter nicht stattfinden. Draußen ist Schnee! Es ist kalt. Glenn Beck, Rush Limbaugh, der alte Mann auf der Redaktionsseite der Washington Post, der seit 30 Jahren die gleiche Kolumne geschrieben hat und diese Frau mit den blonden Haaren in Fox News sagt, dies beweist, dass der Klimawandel nicht stattfindet. Es ist egal, dass fast alles alte Eis, das seit Millionen von Jahren im arktischen Ozean existiert, gerade verschwunden ist. Ich kann das Eis noch von Satellitenbildern sehen. Ich kann den Schnee draußen sehen.

Es gab nie Dinosaurier auf der Erde vor Millionen von Jahren. Ich kann jetzt keinen von ihnen sehen. Die Wissenschaftler, die Fossilien für ihre Arbeit sammeln, machen sich nur etwas aus. Die anderen Wissenschaftler, die untersuchen, wie sich genetische Merkmale bei Tieren entwickeln, selbst in einer Generation von einer Mutter zu ihrem Nachwuchs, sind einfach nur ein Witz. Es ist nicht echt. Ich kann mit eigenen Augen sehen, dass die Tiere heute noch alle gleich aussehen. Evolution ist ein Haufen von Heissen.

Es gibt keine unsichtbaren Wellen, die tatsächliche Informationen oder Daten durch die Luft transportieren. Ich meine, komm schon! Ich kann nichts sehen OK, ja, ich kann hören, wie Sie über dieses Dingamabob sprechen, das mit meinem Ohr verbunden ist, und es scheint an nichts zu hängen. Ich kann Bilder sehen, die sich auf dem Fernseher und meinem Laptop bewegen. Aber das beweist gar nichts.

Übrigens, für diejenigen von Ihnen, die sich in Ihrer Wissenschaftskompetenz selbstgefällig fühlen, lassen Sie uns dies für ein gutes Maß einbringen. Gott existiert nicht Wir können ihn nicht sehen, also gibt es keine Möglichkeit, dass er existiert. Wissen Sie? Recht? [Beweis Jesu Christi: 7 besprochene Beweisstücke]

Was an der kürzlich durchgeführten NSF-Umfrage so schockierend ist, ist, wie grundlegend die Fragen der Wissenschaftskompetenz sind, dass der signifikante Prozentsatz dieser Fragen, die mehr als 2.000 befragte Personen befragten, falsch war, und was dies bedeutet, wenn die Öffentlichkeit die Grundlagen der Wissenschaft, Beweise und Fakten verstehen kann in einer funktionierenden demokratischen Gesellschaft benötigt. Die mehr als 2.000 Personen, die den NSF-Test zur Wissenschaftskompetenz absolviert haben, sind repräsentativ für das Land als Ganzes - es sei denn, Sie glauben nicht an die Wissenschaft der statistischen Stichprobenauswahl und Befragung.

Weniger als die Hälfte wusste (oder glaubte), dass sich die Menschen im Laufe der Zeit entwickelt haben. Große Prozentsätze wussten nicht, dass der Mittelpunkt der Erde wirklich heiß ist. dass das Universum mit einer gewaltigen Explosion begann; oder dass sich Kontinente mit der Zeit verschieben. Auf die Frage, ob die Gene eines Vaters ausschlaggebend dafür waren, ob ein Baby ein Junge oder ein Mädchen war, haben viele Leute es falsch verstanden. (Die richtige Antwort ist, ja, es sind die Gene des Vaters.)

Tatsächlich war der Durchschnittswert miserabel - nur 6,5 von 10 Punkten. Dies ist eine schlechte Note für einen grundlegenden naturwissenschaftlichen Test, von dem Sie erwarten würden, dass die meisten Drittklässler in öffentlichen Schulen die richtige Antwort geben. Dies waren jedoch keine Drittklässler, die den NSF-Test zur Alphabetisierung ablegen, sondern Erwachsene. Und ein Drittel der Fragen wurde falsch gestellt.

Um der amerikanischen Öffentlichkeit gerecht zu sein, wird die schwierigste Frage (bestimmen die Gene eines Vaters das Geschlecht eines Babys) auch zur Hälfte der Zeit auf der ganzen Welt falsch beantwortet. Amerikaner erzielten in dieser Frage im Durchschnitt bessere Ergebnisse als die Menschen in fast allen anderen Ländern. Weniger als ein Drittel der japanischen Bevölkerung hat diese Antwort beispielsweise 2011 richtig beantwortet.

Aber das lässt uns nicht von all den anderen grundlegenden wissenschaftlichen Dingen abhängen, die wir wissen sollten. Es ist schon schlimm genug, dass ein Viertel der amerikanischen Öffentlichkeit nicht weiß, dass sich die Erde um die Sonne dreht.In einem anderen Teil der NSF-Umfrage (Indikatoren für Wissenschaft und Technik) gab es jedoch noch mehr beunruhigende Nachrichten als die 10 grundlegenden Fragen der Wissenschaftskompetenz.

Etwa 45 Prozent der Öffentlichkeit - darunter auch Popstar Katy Perry - halten die Astrologie für eine Wissenschaft. Tatsächlich ist der Prozentsatz der amerikanischen Öffentlichkeit, der die Astrologie für eine Wissenschaft hält (und daher real oder glaubwürdig), in den letzten zehn Jahren jedes Jahr gestiegen. Und nicht nur diejenigen, die in Tageszeitungen an Horoskopen hängen. Eine Mehrheit der jüngeren Amerikaner (18-24 Jahre) glaubt, dass Astrologie eine Art wissenschaftlicher Grundlage hat. In China glauben 92 Prozent der Bevölkerung nicht, dass Astrologie wissenschaftlich ist.

Nur um das Offensichtliche zu sagen - das ist kein gutes Zeichen für die Zukunft Amerikas. Eine funktionierende Demokratie setzt zumindest ein grundlegendes Verständnis von Wissenschaft, Beweisen und Fakten für die kritische Entscheidungsfindung in Politik und Politik voraus. Daher ist es schwer zu erkennen, wie dies funktioniert, wenn die Öffentlichkeit selbst in Bezug auf grundlegende Fakten verwirrt zu sein scheint und sich in die falsche Richtung bewegt.

Wie Ihr Tageshoroskop sagen könnte, steht ein raues Wetter bevor.

Nesbits jüngster Op-Ed war "Wenn Pflanzenvirus zu Bienen springt, führt dies zum Zusammenbruch der Kolonie?"Dieser Op-Ed wurde von"Wissenschaft 101: Die Erde dreht die Sonne", die zuerst in Nesbits Kolumne erschien Am Rand im US-Nachrichten und Weltbericht. Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten des Herausgebers wider. Diese Version des Artikels wurde ursprünglich auf WordsSideKick.com veröffentlicht.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Warme Hände Machen Die Menschen Großzügig
Warme Hände Machen Die Menschen Großzügig

In Welchem ​​Monat Werden Die Meisten Babys Geboren?
In Welchem ​​Monat Werden Die Meisten Babys Geboren?

Wissenschaft Nachrichten


Massiver Tsunami Könnte Hawaiis Waikiki Beach Auslöschen
Massiver Tsunami Könnte Hawaiis Waikiki Beach Auslöschen

Der Beste Ansatz Zur Vermeidung Von Zombies
Der Beste Ansatz Zur Vermeidung Von Zombies

Falscher Baby Daddy? Es Ist Unwahrscheinlich, Sagt Die Wissenschaft
Falscher Baby Daddy? Es Ist Unwahrscheinlich, Sagt Die Wissenschaft

Wie Künstliche Süßstoffe Wirken
Wie Künstliche Süßstoffe Wirken

Globale Handelskraftstoffe Invasive Arten
Globale Handelskraftstoffe Invasive Arten


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com