Giftstift: Tödliche Tränke In Shakespeares Schauspielen

{h1}

Shakespeare sät großzügig seine dramen und tragödien mit leichen, die auf eine reihe grausamer wege zu ende kamen. Die verwendung von gift hatte jedoch eine besonders dramatische bedeutung.

Anlässlich des 400. Todestages von William Shakespeare, der weithin als einer der einflussreichsten und beständigsten Dramatiker der englischen Sprache gilt, wirft WordsSideKick.com einen kranken Blick auf seine Stücke.

Als Schriftsteller war Shakespeare kein Fremder zu Tode und streichelte seine Dramen und Tragödien großzügig mit Leichen, die auf eine Reihe grausiger Weisen endeten, darunter Stechen, Ertrinken, Zerstückeln, Enthauptung, Enthauchen und Erhängen.

Laut einer Studie, die 2006 im British Medical Journal veröffentlicht wurde, gibt es in seinen Stücken sogar zehn Todesfälle, die auf "extreme Emotionen" zurückgeführt werden. [Die 6 tragischsten Liebesgeschichten in der Geschichte]

Die Verwendung von Gift - das in einigen von Shakespeares beliebtesten Dramen prominent vertreten war - hatte jedoch eine besondere dramatische Bedeutung, so Margaret Jane Kidnie, Professorin für Englisch und Theaterwissenschaft an der Western University in Kanada.

Du mischst den Rang von Mitternachtskraut ein

"Hamlet", eine schmutzige, hochrangige Geschichte über Verrat, Wahnsinn und Mord, die sich heute immer noch großer Beliebtheit erfreut - und kein Wunder - erzählt der dänische Prinz, der entdeckt, dass sein Vater von seinem eigenen Bruder Claudius, der Gift vergoss, ermordet wurde im Ohr des Königs, während er schlief. Claudius versucht später, Hamlet mit einem Becher vergifteten Wein zu verführen, der stattdessen von Hamlets Mutter getrunken wird.

Kidnie sagte gegenüber WordsSideKick.com, dass Gift im klassischen Theater als "Frauenwaffe" angesehen wird und üblicherweise von einer weiblichen Hand verwaltet wird. Aber Shakespeare entschied sich wahrscheinlich dafür, Claudius zu einem Giftmischer zu machen, weil der Charakter hinterlistig sein musste.

"Man muss an die Anforderungen des Spiels denken", erklärte Kidnie. "Er brauchte einen geheimen Weg, um seinen Bruder zu töten - er musste den König töten, ohne eine Markierung zu hinterlassen. Gift ist eine unsichtbare Mordwaffe, die ihn reizvoll macht."

Ein dateless Schnäppchen für den Tod

Shakespeare vergiftete sich erneut in seiner zeitlosen Tragödie der jungen Liebenden Romeo und Julia, die ihre beunruhigte Beziehung mit dem Bodensatz eines tödlichen Zuges auflösen. Am Ende des Stücks ist Romeo verzweifelt, als er herausgefunden hat, was er für Julias leblosen Körper hält. Er vergiftet sich an ihrer Seite, und als sie von dem, was nur der Anschein des Todes war, wieder erlebt und die Leiche ihres Geliebten sieht, ersticht sie sich mit Romeos Dolch.

Wieder legt Shakespeare Gift dort ab, wo man es am wenigsten erwarten würde - in Romeos Hand -, während Juliet sich mit einem herkömmlich männlichen Tod durch Stechen aussetzt. Laut Kidnie ist dies eine sehr interessante dramatische Wende.

"In diesem Stück geht es um junge Liebe, aber auch um Männlichkeit", sagte Kidnie. "Und was Sie in den letzten Augenblicken bekommen, ist eine Verwischung von Geschlechterstereotypen mit der Wahl des Liebenden."

Die Wahl des Giftes für Romeos Tod gab Shakespeare auch die Gelegenheit, die seelischen Qualen des Charakters für das Publikum herauszuarbeiten, in einem Einzelgespräch, in dem Romeo den Apothekerladen besucht und die Zutaten für seinen Selbstmord quält.

"Dadurch kann das Publikum sehen, wie leer sein Leben ist, jetzt, wo Juliet nicht mehr drin ist", sagte Kidnie zu WordsSideKick.com.

Die Verwendung von Gift auf diese unkonventionelle Art und Weise ist nur ein kleiner Teil des Shakespeare-Repertoires. Kidnie meinte, dass er, indem er die Erwartungen, wie Gift eingesetzt werden könnte, verärgert, dramatische Momente geschaffen hat, die außergewöhnlich einzigartig und kraftvoll sind, und sein Vermächtnis von herzzerreißenden (und etwas grausamen) Tragödien untermauert, die noch heute beim Publikum ankommen.

Folgen Sie Mindy Weisberger weiter Twitter und Google+. Folge uns @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Isaac Newton Biografie
Isaac Newton Biografie

Kapitän Kidd Schiff Gefunden
Kapitän Kidd Schiff Gefunden

Wissenschaft Nachrichten


Es Gibt Gruselige Plasmamusik, Die Vom Saturn Zu Ihrem Verrücktesten Mond Reist
Es Gibt Gruselige Plasmamusik, Die Vom Saturn Zu Ihrem Verrücktesten Mond Reist

13 Ungewöhnliche Fakten Über Freitag, Den 13.
13 Ungewöhnliche Fakten Über Freitag, Den 13.

Babynamen Enthüllen Die Politische Ideologie Der Eltern
Babynamen Enthüllen Die Politische Ideologie Der Eltern

Vogelschnäbel Sind Kühler Als Sie Denken - Buchstäblich
Vogelschnäbel Sind Kühler Als Sie Denken - Buchstäblich

Cecilia Helena Payne-Gaposchkin
Cecilia Helena Payne-Gaposchkin


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com