Pinto Abalone Rutscht In Richtung Gefährdungsstatus (Op-Ed)

{h1}

Der pinto abalone ist wegen seiner muschel und seines essbaren fleisches gefragt, und er leidet unter den steigenden ozeantemperaturen und dem sauren säuregehalt.

Brad Sewell ist ein leitender Anwalt für das NRDC. Dieser Op-Ed wurde aus einem Beitrag im NRDC-Blog angepasst Telefonzentrale. Sewell hat diesen Artikel zu WordsSideKick.com beigetragen Expertenstimmen: Op-Ed & Insights.

Im Juni reichte der Natural Resources Defense Council eine Petition an den National Marine Fisheries Service (NMFS) ein, um den Pinto Abalone als "gefährdet" im Rahmen des "Endangered Species Act" aufzuführen. Die Überwachung zeigt, dass die Populationen dieser wichtigen Meerestiere um 80 bis 99 Prozent zurückgegangen sind. In vielen Bereichen ist der Rückgang eingetreten nach dem die Schließung der Pinto-Abalone-Fischerei.

NMFS hat diese Woche angekündigt, dass die ESA-Notierung möglicherweise gerechtfertigt ist. In den nächsten acht Monaten wird die Bundesbehörde eine umfassende wissenschaftliche Überprüfung des Status des Pinto-Abalone durchführen, bevor er entscheidet, ob die gefährdete Börsennotierung förmlich vorgeschlagen wird.

Warum die Pinto Abalone schützen?

Ein Pinto Abalone wird von seiner Schale entfernt.

Ein Pinto Abalone wird von seiner Schale entfernt.

Bildnachweis: Alaska Department of Fish and Game.

Dieser Schritt nach vorne ist eine gute Nachricht für Pinto Abalone und für Menschen, die sich um dieses Mitglied einer der ikonischen Tierfamilien der Westküste kümmern. Der Pinto-Abalone hat die größte der sieben nordamerikanischen Abalone-Arten, die Küstengewässer von Baja California bis Alaska bewohnen. Die große Meeresschnecke, die bis zu acht Zoll lang werden kann und bis zu 50 Jahre alt wird, verschlingt Algen und schafft Lebensraum an den felsigen Küsten, an denen sich Kreaturen wie Seeigel und Immergrün festhalten können. Aber die Abalone ist nicht nur für andere Meeresbewohner nützlich. in der vergangenheit haben pinto und andere abalone jenen, die sich mit rauher ozeanischer brandung befasst haben, die lebensmittel geboten, um die gastropoden von den felsen zu hebeln. Das Fleisch wilder Seeohren, dünn geschlagen und in Butter gebraten, war in Restaurants von San Diego bis Sitka eine begehrte Delikatesse. Und die Pinto-Seeohrschale, die die Größe von Salattellern erreichen kann, hat ein spektakuläres, schillerndes Interieur. Pinto Abalones sind auch Nahrung für andere Arten, wie zum Beispiel bedrohte Seeotter, Krabben und Kraken.

Die Notlage der Pinto Abalone

Wenn Sie ein Experte für aktuelle Themen sind - Forscher, Unternehmensleiter, Autor oder Innovator - und einen Beitrag leisten möchten, senden Sie uns hier eine E-Mail.

Wenn Sie ein Experte für aktuelle Themen sind - Forscher, Unternehmensleiter, Autor oder Innovator - und einen Beitrag leisten möchten, senden Sie uns hier eine E-Mail.

Die Anzahl der Pinto-Abalonen schwand zunächst aufgrund der Überernte der kommerziellen und der Freizeitfischerei. Heute zwingt der Doppelsieg des Klimawandels und der Versauerung der Ozeane zusammen mit der fortgesetzten illegalen Wilderei diese Spezies zum Aussterben. Die Arten vermehren sich durch das sogenannte "Broadcast"-Laichen, durch das sich Erwachsene zusammenballen und ihr Sperma und ihre Eier ins Wasser geben. Diese Fortpflanzungsstrategie hängt offensichtlich von einer bestimmten Tierdichte ab, um erfolgreich zu sein. In einigen Gebieten, etwa in Gewässern vor der Küste des Staates Washington, haben Wissenschaftler erklärt, dass die Art "funktionsfähig" sei. Ohne sofortige aktive Intervention gibt es fast keine Hoffnung, die Pinto-Abalone zu retten.

Wie kannst du helfen

Eine Liste gefährdeter Arten ist die beste Hoffnung für den Schutz dieser beliebten Art, während noch Zeit bleibt, um die Populationen wieder aufzubauen. Diese Auflistung ist jedoch nicht garantiert. Der National Marine Fisheries Service bittet um Kommentare (klicken Sie einfach auf "Einen formalen Kommentar senden"). Jetzt ist es an der Zeit, dass wir alle die Bundesregierung abwägen und ermutigen, die Pinto-Abalone zu schützen. Ich hoffe, dass wir diesen Schatz an der Westküste gemeinsam retten können - und das schneller als das einer Schnecke.

Dieser Op-Ed wurde von der Post "adaptiert"Pinto Abalone muss bei der Auflistung gefährdeter Arten berücksichtigt werden"im NRDC-Blog Telefonzentrale. Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten des Herausgebers wider. Diese Version des Artikels wurde ursprünglich auf WordsSideKick.com veröffentlicht.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Baby L'Hoests Affe Geboren, Geboren Im Edinburgh Zoo
Baby L'Hoests Affe Geboren, Geboren Im Edinburgh Zoo

"Hopping" Fisch Schlägt Vor, Unter Wasser Zu Gehen

Wissenschaft Nachrichten


Vermeidbare Katastrophen: Schwere (Und Tödliche) Menschliche Anfälle
Vermeidbare Katastrophen: Schwere (Und Tödliche) Menschliche Anfälle

Viele Menschen Mit Demenz Können Nicht Behandelt Werden, Unbehandelt
Viele Menschen Mit Demenz Können Nicht Behandelt Werden, Unbehandelt

Wann Verschwindet Das Arktische Eis Vollständig?
Wann Verschwindet Das Arktische Eis Vollständig?

Wochenenden Sind Gut Für Dich, Studie Findet
Wochenenden Sind Gut Für Dich, Studie Findet

Lügen Dauern Länger Als Die Wahrheiten
Lügen Dauern Länger Als Die Wahrheiten


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com