Die Perfekte Familie Ist Ein Mythos

{h1}

In einer kernfamilie gibt es etwas "richtiges", glauben wir.

In einer Kernfamilie gibt es etwas "Richtiges", glauben wir.
Familie, wir werden von Kultur und Religion unterrichtet, sollte sich aus einer Mutter, einem Vater und mindestens zwei Kindern zusammensetzen, vorzugsweise aus jedem Geschlecht.
Dieses Ideal wurde kürzlich durch den Bericht eines 4.600 Jahre alten Massengrabes in Deutschland mit dreizehn Personen, darunter viele Kinder, unterstrichen. Erschütternd wurden einige Erwachsene mit verschränkten Armen einander gegenüberliegend begraben. Aber noch ergreifender: Wissenschaftler der Universität von Bristol und der Universität von Adelaide verwendeten die DNA-Analyse, um ein Paar mit ihren beiden Kindern zu verbinden, den ältesten Beweis für eine Kernfamilie.
Dieser Bericht zerrt uns am Herzen, weil er zu dem passt, was unsere Kultur als Definition einer Familie verstanden hat. Als solche scheinen diese Körper, die zusammengelegt wurden, zu bestätigen, dass die Kernfamilie eine uralte und daher evolutionär ausgewählte "natürliche" menschliche Gruppierung ist.
Aber diese Neigung, sich auf die vier verwandten Körper zu konzentrieren, ignoriert die anderen neun Personen in diesem Grab, von denen keine anscheinend verwandt war. Ihre Präsenz unterstreicht auch die Tatsache, dass unsere Vorstellungen von der perfekten Familie eng und einfach nur ungenau sind.
In allen Kulturen leben Menschen in allen möglichen Familiengruppen. Polygynie ist der häufigste Familientyp, wenn viele von ihnen mehr als eine Frau haben und alle Frauen und ihre Kinder in unmittelbarer Nähe leben, obwohl nur reiche Männer oder Männer mit Macht mehrere Frauen haben. In Bali verbrachte ich einmal einige Monate in einem Hauskomplex, in dem ein Mann, seine beiden Frauen und verschiedene Kinder unterschiedlichen Alters sowie eine Reihe von Touristen unterwegs waren.
In einigen Kulturen haben Frauen mehrere Ehemänner oder sie haben Sex mit mehreren Männern. In ganz Südamerika glauben Männer und Frauen in verschiedenen Kulturen, dass ein Kind mehrere Väter haben kann, weil die Mutter während ihrer Schwangerschaft mit mehr als einem Mann Sex hatte.
Und für das Mosuo, eine Kultur in China, leben die Menschen in großen Großfamilien, in denen Frauen, nicht Männer, verantwortlich sind. Väter gehören nicht einmal zum Haushalt. Stattdessen kommen und gehen Männer nachts und gehören zur Familie ihrer Mutter.
Es gibt auch keine wirklichen Beweise dafür, dass die Kernfamilie, wie wir sie heute kennen, sehr lange existiert.
Anthropologen haben spekuliert, dass die ursprüngliche Familie unserer vor langer Zeit alten Hominiden wahrscheinlich Gruppen von Schwestern und ein paar Anhängern war und dass kooperative Kinderbetreuung von weiblichen Verwandten wahrscheinlich wichtiger war als die Liebe zwischen einem Mann und einer Frau.
Noch heute ist die Kernfamilie in der westlichen Kultur selten.
Obwohl mehr als zwei Drittel der amerikanischen Kinder bei zwei Elternteilen leben, leben neun Prozent bei einem Alleinerziehenden. Und mehr als ein Viertel der Amerikaner lebt alleine.
Das heißt aber nicht, dass wir nicht zu irgendeiner Familie gehören. Wir sind vielleicht im ganzen Land Kinder geworden oder haben Brüder und Schwestern den Block hinuntergestoßen. Vielleicht haben wir einen Stiefvater im Haus und einen anderen Vater in der Stadt. Oder Großeltern könnten verantwortlich sein.
Die dreizehn Leichen in diesem deutschen Grab sind nicht dort, weil sie eine Familie per se sind, sondern weil sie wichtig waren, irgendwie miteinander verbunden waren, entweder wirtschaftlich oder emotional, weil die Menschen das wirklich tun.
Wir bilden nicht immer in idealer Weise Kernfamilien, aber wir bilden die ganze Zeit Familien einer anderen Ordnung, weil es die menschliche Natur ist, zusammen zu sein.

  • Video - Die Berührung einer Mutter
  • 10 Schlechteste Erbanlagen
  • Das Sex-Quiz

Meredith F. Small ist Anthropologin an der Cornell University. Sie ist auch die Autorin von "Unsere Babys, uns selbst; Wie Biologie und Kultur die Art und Weise gestalten, wie wir übergeordnet sind" (link) und "Die Kultur unserer Unzufriedenheit; Jenseits des medizinischen Modells psychischer Erkrankungen" (link).


Videoergänzungsan: GTA 5: Dunkle Geheimnisse - Was Michaels Familie verheimlicht.




Forschung


Die Leute Sehen Wirklich Besser Aus, Wenn Sie Trinken
Die Leute Sehen Wirklich Besser Aus, Wenn Sie Trinken

Neue Menschliche Spezies Mit Orangefarbenem Gehirn Entdeckt
Neue Menschliche Spezies Mit Orangefarbenem Gehirn Entdeckt

Wissenschaft Nachrichten


Sind Sie Vor Blitzen Sicher, Wenn Es Nicht Donnert?
Sind Sie Vor Blitzen Sicher, Wenn Es Nicht Donnert?

Neue Naturdenkmäler Der Usa In Der Vergangenheit
Neue Naturdenkmäler Der Usa In Der Vergangenheit

Warum War Mount St. Helens So Zerstörerisch?
Warum War Mount St. Helens So Zerstörerisch?

Alter Tempel In Peru Entdeckt
Alter Tempel In Peru Entdeckt

Ist Marihuana Schlecht Für Dein Herz? Wissenschaft Kann Noch Nicht Sagen
Ist Marihuana Schlecht Für Dein Herz? Wissenschaft Kann Noch Nicht Sagen


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com