Nur Eine Person Ist Von Hiv Geheilt: Neue Studie Legt Nahe, Warum

{h1}

Es wird angenommen, dass bis heute nur eine person von hiv geheilt wurde - der "berliner patient" timothy ray brown. Aber niemand ist genau sicher, welcher aspekt von browns behandlung ihn geheilt haben könnte.

Es wird angenommen, dass bis heute nur eine Person von HIV geheilt wurde - der "Berliner Patient" Timothy Ray Brown. Aber niemand ist genau sicher, welcher Aspekt von Browns Behandlung ihn geheilt haben könnte.

Ein neues Experiment an Affen liefert nun mehr Hinweise darauf, dass eine seltene genetische Mutation bei der Person, die Knochenmark an Brown spendete, eine zentrale Rolle bei seiner Heilung gespielt haben könnte.

Browns HIV wurde 2007 ausgerottet, nachdem er sich in Deutschland wegen seiner Leukämie, einem Krebs der weißen Blutkörperchen, einer Behandlung unterzogen hatte. Bei der Leukämie-Behandlung wurde Brown zunächst einer Bestrahlung unterzogen, um die Krebszellen und Stammzellen in seinem Knochenmark, die sie schufen, abzutöten. Anschließend erhielt er eine Knochenmarkstransplantation von einem gesunden Spender, um neue Blutzellen zu erzeugen.

Nach der Behandlung befand sich nicht nur Browns Leukämie in Remission, auch seine HIV-Spiegel sanken auf ein nicht nachweisbares Niveau, und dies ist seitdem nicht mehr der Fall, obwohl er nicht die antiretroviralen (ART-) Medikamente eingenommen hat, die üblicherweise zur Senkung des HIV-Spiegels verwendet werden Patienten [7 verheerende Infektionskrankheiten]

Drei Möglichkeiten

Der Grund, warum das Virus in Brown nicht nachweisbar ist, könnte darin bestehen, dass die Knochenmarktransplantation von einem Spender stammt, der eine seltene genetische Mutation hatte, die die CD4-T-Zellen einer Person - die Immunzellen, die das Hauptziel einer HIV-Infektion sind - resistent macht Virus.

Diese Mutation, bekannt als Delta 32, führt zu Immunzellen mit einer veränderten Form eines bestimmten Rezeptors namens CCR5, der das Eindringen des Virus in die Zellen verhindert.

Es ist jedoch auch möglich, dass durch Bestrahlung fast alle Brown-Zellen, die zu Beginn seiner Behandlung HIV enthielten, abgetötet wurden (und daher die genetische Mutation des Spenders nur sehr unwesentlich war).

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass die neuen Immunzellen (die von transplantierten Knochenmarkzellen produziert wurden) Browns ursprüngliche Zellen angegriffen haben, was als "Transplantat-gegen-Wirt-Krankheit" bezeichnet wird. Dies könnte alle HIV-Reservoirs in Brown getötet haben, die seine Strahlenbehandlung überlebt hatten.

Also was ist das?

In einer kleinen Studie gaben Dr. Guido Silvestri, ein Pathologe an der Emory University in Atlanta, und Kollegen die gleiche Behandlung, die Brown mit drei Affen erhielt, um herauszufinden, welcher Schritt in der Krebsbehandlung für die Ausrottung des Krebses verantwortlich gewesen sein könnte HIV

Die Affen der Studie wurden mit dem Simian-Human-Immunodeficiency-Virus (SHIV) infiziert, einem HIV-verwandten Virus, das bei Tieren eine ähnliche Krankheit verursacht wie AIDS. Die Affen erhielten für einige Zeit antiretrovirale Medikamente, um die Situation von HIV-Patienten nachzuahmen. Dann wurden die Tiere bestrahlt und erhielten eine Transplantation ihrer eigenen Knochenmarkzellen, die geerntet wurden, bevor sie mit SHIV infiziert wurden. [10 tödliche Krankheiten, die über Arten hüpften]

Die Forscher fanden heraus, dass durch Bestrahlung die meisten Blut- und Immunzellen der Tiere, einschließlich bis zu 99 Prozent ihrer CD4-T-Zellen, getötet wurden. Dieser Befund ließ zu diesem Zeitpunkt in den Experimenten die Möglichkeit offen, dass Strahlung ein wichtiger Schritt bei der Heilung von Brown gewesen sein könnte, indem fast alle HIV-Reservoirs getötet wurden.

Die Wissenschaftler fanden auch heraus, dass das Transplantat innerhalb weniger Wochen zur Erzeugung von HIV-freien Blut- und Immunzellen führte, was zeigt, dass das Knochenmarkstransplantationsexperiment bei Affen erfolgreich war. Wenn die Affen von HIV geheilt werden würden, könnten die Forscher die Transplantat-Wirt-Krankheit ausschließen, da jeder Affe seine eigenen Zellen in der Transplantation erhielt.

Aber nach der Behandlung, als die Forscher die antiretroviralen Medikamente der Affen eingestellt hatten, erholten sich die Viruswerte bei zwei der drei Tiere schnell.

Der dritte Affe, der nach dem Auftreten eines Nierenversagens euthanasiert werden musste, hatte bei seinem Tod in einer Reihe von Geweben ein gewisses Maß an HIV, was darauf hindeutet, dass keiner der drei Affen durch die Behandlung "geheilt" worden war (25. September) in der Zeitschrift PLOS Pathogens.

Die Ergebnisse stützen die Idee, dass Strahlung zwar den HIV-Spiegel senken kann, es jedoch nicht ausreicht, alle Reservoirs des Virus zu beseitigen, sagten die Forscher. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass im Fall des Berliner Patienten entweder die genetische Mutation des Knochenmarkspenders oder die Transplantat-Wirt-Krankheit "eine bedeutende Rolle gespielt" haben, sagten die Forscher.

Die Behandlung der Berliner Patientin wurde bei mindestens zwei weiteren HIV-Patienten versucht, die ebenfalls an Lymphom erkrankt waren - Krebs der Lymphknoten. Allerdings hatten die Knochenmarkspender in diesen Fällen nicht die seltene Mutation im CCR5-Gen. Die Patienten schienen anfangs frei von HIV zu sein, das Virus kehrte jedoch nach einigen Monaten zurück und die Patienten mussten erneut mit antiretroviralen Medikamenten beginnen.

E-Mail an Bahar Gholipour. Folgen Sie WordsSideKick.com @wordssidekick, Facebook & Google+. Ursprünglich auf WordsSideKick.com veröffentlicht.


Videoergänzungsan: Große Impfstudie belegt | Geimpfte Kinder sind eher Krank | Impfkritik.




Forschung


Kaffee Schmeckt Bitter, Warum Trinken Die Leute Es Also?
Kaffee Schmeckt Bitter, Warum Trinken Die Leute Es Also?

Spinnenphobie Mit 2-Stündiger Therapie Geheilt
Spinnenphobie Mit 2-Stündiger Therapie Geheilt

Wissenschaft Nachrichten


Schmecken Bugs Gut, Wenn Sie Verhungern?
Schmecken Bugs Gut, Wenn Sie Verhungern?

Was Sind Endorphine?
Was Sind Endorphine?

Wenn Lungenkrebs Der Behandlung Widersteht, Sind Weitere Biopsien Erforderlich
Wenn Lungenkrebs Der Behandlung Widersteht, Sind Weitere Biopsien Erforderlich

Seltsame Metalldiebstähle In Den Usa Getrieben Von Asian Industrial Boom
Seltsame Metalldiebstähle In Den Usa Getrieben Von Asian Industrial Boom

Kann Hoher Iq Sie Reich Machen?
Kann Hoher Iq Sie Reich Machen?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com