Neue Bilder Entdecken Schwer Fassbare "Gehirnzellen"

{h1}

Neue bilder zeigen die "helferzellen" des gehirns, die an synapsen knabbern, die verbindungen zwischen neuronen.

Es ist Zeit für Ihre Gehirnzellen: Neue Bilder zeigen die "Helferzellen" des Gehirns, die an Synapsen knabbern, die Verbindungen zwischen Neuronen.

Die Helferzellen, Mikroglia genannt, unterstützen die Nervenzellen des Gehirns. Forscher haben vorgeschlagen, dass Mikroglia Synapsen als Teil eines "Beschneidungsprozesses" des Gehirnkreislaufs verschlingen und essen, der während der Gehirnentwicklung auftritt. Bisher hatte jedoch noch niemand diesen Prozess gesehen.

"Das ist es, worüber Neurowissenschaftler jahrelang fantasiert haben, aber niemand hatte es je zuvor gesehen", sagte Cornelius Gross, leitender Wissenschaftler am Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie in Rom, der die Studie leitete. "Diese Ergebnisse erlauben es uns, einen Mechanismus für die Rolle der Mikroglia bei der Umgestaltung und Entwicklung von Gehirnkreisläufen während der Entwicklung vorzuschlagen."

Diese Visuals zu erhalten, war keine leichte Aufgabe. Den Forschern zufolge waren fünf Jahre technologische Entwicklungen erforderlich. Die Forscher untersuchten die Gehirnzellen der Maus und probierten drei hochmoderne Bildgebungssysteme aus, bevor sie die richtige Methode für die Bildaufnahme fanden. Letztendlich verwendeten sie eine Kombination von zwei Bildgebungssystemen, die als "korrelative Licht- und Elektronenmikroskopie" und "Lichtblatt-Fluoreszenzmikroskopie" bezeichnet wurden, wobei letztere in ihrer Einrichtung entwickelt wurde. [10 Dinge, die Sie über das Gehirn nicht wussten]

Die Studie ergab, dass Mikroglia etwa zur Hälfte der Zeit mit einer Synapse in Kontakt kommen. Der Synapsenkopf sendet dünne Projektionen aus, die als "Filopodien" bezeichnet werden, um die Mikroglia zu begrüßen, sagten die Forscher. Die Mikroglia kann auch bei der Bildung von "Doppelsynapsen" helfen, bei denen das Ende eines Neurons Neurotransmitter an zwei benachbarte Neuronen statt an einen sendet. Dies könnte helfen, eine effektive Konnektivität zwischen Neuronen zu unterstützen, sagten die Forscher.

Die Forscher planen nun, die Rolle der Mikroglia bei der Entwicklung des Gehirns während der Adoleszenz zu untersuchen.

Die neue Studie wurde gestern (26. März) in der Fachzeitschrift Nature Communications veröffentlicht.

Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Fasten Vs. Traditionelle Ernährung: Welche Ist Besser Für Die Gewichtsabnahme?
Fasten Vs. Traditionelle Ernährung: Welche Ist Besser Für Die Gewichtsabnahme?

Der Überraschende Optimismus Der Tornado-Opfer (Op-Ed)
Der Überraschende Optimismus Der Tornado-Opfer (Op-Ed)

Wissenschaft Nachrichten


Testet Die Armee Einen Unsichtbaren Panzer?
Testet Die Armee Einen Unsichtbaren Panzer?

Was Sind Die Inhaltsstoffe Des Lebens?
Was Sind Die Inhaltsstoffe Des Lebens?

Dieser Jugendliche Schein? Es Ist In Ihrem Genetischen Makeup
Dieser Jugendliche Schein? Es Ist In Ihrem Genetischen Makeup

Hirsch Mit
Hirsch Mit "Vampirzähnen" Zum Ersten Mal Seit Jahrzehnten Entdeckt

Warum Ältere Erwachsene Glücklicher Sind
Warum Ältere Erwachsene Glücklicher Sind


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com