Der Neue 'Doktor': Ja, Eine Zeit, Die Lord Als Frau Regenerieren Kann

{h1}

Der doktor ist in - und zum ersten mal seit mehr als 50 jahren von "doctor who" ist sie eine frau.

Der Doktor ist in - die Sci-Fi-Fernsehserie "Doctor Who" hat einen neuen Arzt, und zum ersten Mal in der Geschichte der Serie ist sie eine Frau.

Seit dem langjährigen Programmdebüt im Jahr 1963 hatten 12 Schauspieler die Hauptrolle des Doktors, eines Time Lord des Planeten Gallifrey, inne. Als regenerierender Außerirdischer ist der Arzt 11 Mal vom Todpunkt zurückgekehrt, jedes Mal mit einem anderen Körper und einer anderen Persönlichkeit (und mit einem Hang zu einzigartig exzentrischen Kleidungsstücken). Aber seit über 50 Jahren war jeder wiedergeborene Doktor unerschütterlich männlich.

Das änderte sich gestern (16. Juli), als BBC One die Identität des 13. Doktors bekannt gab, der von der britischen Schauspielerin Jodie Whittaker ("Broadchurch" und "Black Mirror") gespielt wird. Sie ersetzt den Schauspieler Peter Capaldi, der 2013 als 12. Doctor der Show beigetreten ist und zu Weihnachten abreisen wird, sagten Vertreter der BBC in einer Erklärung. [Doctor Who-Wissenschaftler: Wie messen sich Frauen?]

Die BBC brach die Nachrichten mit einem 1-minütigen Trailer, der in den sozialen Medien erschien und nach dem Wimbledon-Finale der Männer auf BBC One ausgestrahlt wurde. Es zeigte eine geheimnisvolle, mit Kapuze bestückte Gestalt, die durch einen Wald ging, schließlich die TARDIS erreichte - die blaue Telefonzelle des Doktors, die durch Zeit und Raum reist - und eine Kapuze senkte, um ihr Gesicht zu erkennen.

Die Entscheidung, eine Frau als 13. Doktor zu besetzen, wurde mit dem neuen Chefredakteur und ausführenden Produzenten Chris Chibnall der Show begründet, der "immer wusste", dass er aus dem nächsten Doktor eine Frau machen würde, sagte er in der Erklärung.

Story-Zeilen in "Doctor Who" hatten zuvor angedeutet, dass sich ein Time Lord durchaus als männlich oder weiblich regenerieren könnte. In der Episode "The End of Time: Part Two" (2010) fälscht sich der frisch regenerierte 11. Doktor (Matt Smith) zuerst für eine Frau. Und in der Episode "The Doctor's Wife" (2011) erinnert sich der Doktor an einen anderen Time Lord, der als Corsair bekannt ist. Er war oft männlich, aber auch "sehr böses Mädchen", wenn er weiblich war.

In jüngerer Zeit ist die derzeit wiederkehrende "Doctor Who" - Figur Missy (Michelle Gomez), die 2014 zum ersten Mal in der Episode "Deep Breath" erschien, auch als Time Lord, die jüngste Inkarnation des ältesten Freundes und Gegners des Doktors, zuvor Herr Time rief den Meister an.

Allerdings waren nicht alle "Doctor Who" -Fans mit der neuen Ausrichtung der Show überglücklich. Auf YouTube hat der Trailer bis heute fast 9.000 Likes und ca. 5.000 Abneigungen erhalten; Einige Kommentatoren erklärten, es sei "ein interessantes Experiment", und argumentierten, eine Schauspielerin in der Rolle "würde die Show beleben", andere erklärten das Programm als "offiziell ruiniert" und sagten, dies sei das Schlimmste, was die BBC haben könne getan "und dass" die BBC die Gleichheit in unsere Kehle schiebt ".

Die BBC ist nicht der Einzige, der den Widerstand gegen unterschiedliche Repräsentationen in führenden Rollen überwinden kann. In den Vereinigten Staaten hinterfragen Experten die Unterhaltungsindustrie, wenn es darum geht, Vielfalt und Inklusion in den Griff zu bekommen. Laut einem im Februar 2016 vom Institute for Diversity and Empowerment in Annenberg (IDEA) der University of Southern California veröffentlichten Bericht ist es noch ein weiter Weg, bevor Frauen mit der gleichen Häufigkeit wie Männer auftreten.

Die Autoren untersuchten Darstellungen von Männern und Frauen in US-amerikanischen Filmen, die 2014 veröffentlicht wurden, und in US-amerikanischen Fernsehserien und digitalen Serien, die zwischen dem 1. September 2014 und dem 31. August 2015 debütierten, schrieben sie in dem Bericht.

Insgesamt waren die Geschlechterverhältnisse in Film und Fernsehen stark männlich - nur 18 Prozent der bewerteten Medien hatten der Studie zufolge ungefähr gleiche Repräsentation von männlichen und weiblichen Charakteren. Die Forscher stellten auch fest, dass nur 30 Prozent aller Sprechrollen in Filmen mit weiblichen Figuren besetzt waren, während Mädchen und Frauen in Drehbuchserien weniger als 40 Prozent aller Bereiche mit Dialogen ausmachten. Frauen spielten in 42 Prozent der TV- und digitalen Programme eine Hauptrolle, blieben jedoch weit hinter den Filmen zurück, in denen sie nur in 27 Prozent der Hauptrollen auftraten.

Für eine altehrwürdige und beliebte Show wie "Doctor Who" sendet das Casting des Doktors als Frau eine wichtige Nachricht darüber, dass selbst ikonische Charaktere nicht für Schauspieler verboten sind, die in der Vergangenheit möglicherweise nicht als solche angesehen wurden. Whittaker sagte in der BBC-Erklärung.

"Dies ist eine wirklich aufregende Zeit, und" Doctor Who "steht für alles, was an der Veränderung aufregend ist", sagte Whittaker. "Die Fans haben so viele Veränderungen durchgemacht, und dies ist nur eine neue, andere, keine ängstliche."

Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: The Twelfth Doctor Regenerates | Peter Capaldi to Jodie Whittaker | Doctor Who.




Forschung


Die Leute Wissen Nicht, Wann Sie Idioten Sind
Die Leute Wissen Nicht, Wann Sie Idioten Sind

Krise Für Us-Wissenschaft Droht, Warnen Physiker
Krise Für Us-Wissenschaft Droht, Warnen Physiker

Wissenschaft Nachrichten


Wie Air Taxis Funktionieren Werden
Wie Air Taxis Funktionieren Werden

Jury'S In: Law School Test Messes Mit Dem Verstand
Jury'S In: Law School Test Messes Mit Dem Verstand

Fast 19 Meter! Längste Birmanische Pythonschlange In Florida
Fast 19 Meter! Längste Birmanische Pythonschlange In Florida

Wo 'Aha' Momente Im Gehirn Wohnen
Wo 'Aha' Momente Im Gehirn Wohnen

Inzucht Macht Weibliche Käfer Frisky
Inzucht Macht Weibliche Käfer Frisky


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com