Murder Mystery: Ist Das Bleiverbot Grund Für Weniger Tötungen? (Op-Ed)

{h1}

Die us-mordrate im 20. Jahrhundert scheint mit der verbreitung von umweltvorsprung zu verfolgen.

Keith Gaby, Direktor für Klimakommunikation beim Environmental Defense Fund (EDF), hat diesen Artikel zu WordsSideKick.com beigetragen Expertenstimmen: Op-Ed & Insights.

Dies kann die erstaunlichste gute Nachricht sein, die Sie seit einiger Zeit hören werden: Schätzungen zufolge könnte die Mordrate in den Vereinigten Staaten in diesem Jahr in mehr als dem niedrigsten Stand sein 100 Jahre. Und es gibt einen guten Fall, dass die Umweltbewegung mitverantwortlich ist.

Bevor ich den Umgebungswinkel erkläre, halte an und denke über die Statistik nach. Rick Nevin vom National Center for Healthy Housing schrieb kürzlich, dass die Vereinigten Staaten auf der Grundlage von Daten über die Kriminalität aus Großstädten die niedrigste Mordrate seit den frühen 1900er Jahren erreichen.

An fast jedem Punkt der Geschichte glauben die Menschen, dass ihre Gesellschaft im Niedergang begriffen ist - oder zumindest, dass die Moral und das Benehmen abnehmen -, aber das Gesamtbild verbessert sich dramatisch. Unsere Gesellschaft ist, obwohl sie kaum ruhig und frei von Gewalt ist, weniger gewalttätig als zu irgendeinem Zeitpunkt, seit sich unsere Urgroßeltern in Blüte befanden.

Aber warum sinkt die Mordrate?

Es gibt einen überzeugenden Fall, der besagt, dass ein großer Teil des Rückgangs damit zusammenhängt, dass Blei aus der Umwelt entfernt wird. Wie Nevin erklärt, gab es im letzten Jahrhundert zwei große Spitzen in der Mordrate - zuerst in den 1930er Jahren und später in den 1960er bis 1970er Jahren. Wie in einem Timeline-Diagramm dargestellt, erscheinen diese Spitzen als zwei große Unebenheiten, wie ein baktrisches Kamel. Bezeichnenderweise sieht das Diagramm für die Exposition von Blei in unserer Umgebung mit einem Versatz von 21 Jahren fast genau gleich aus. Das bedeutet, dass ein Spitzen-Lead-Exposure 21 Jahre später zu einem Anstieg der Mordrate führte.

Nevins erklärt das Auf und Ab des Lead-Exposures in den Vereinigten Staaten wie folgt:

Die Verwendung von Bleifarben stieg Ende des 19. Jahrhunderts an. Wenn stark bleihaltiger Lack sich verschlechterte, tat er dies durch "Kreiden", was zu schweren Blei- Staub-Gefahren führte. Der bleihaltige Anteil der Pigmente sank von fast 100 Prozent im Jahr 1900 auf 35 Prozent in den 1930er Jahren, aber die Vereinigten Staaten verbieten bis 1978 keine Bleifarbe.

Von 1935 bis Mitte der achtziger Jahre wurde die durchschnittliche Bleiexposition in den USA für Kinder im Vorschulalter anhand der Trends bei der Pro-Kopf-Verwendung von Blei in Benzin nachverfolgt, da Luft-Blei-Ausfälle eine der Hauptverunreinigungen des Staubs waren (Blei-Lackexposition war vorhanden, die Auswirkungen jedoch verändert langsam, synchron mit den Veränderungen im Wohnungsbestand).

Jetzt können Sie viele Korrelationen anhand historischer Daten darstellen. Der Verkauf von Beatles-Platten stimmt gut mit den Toten amerikanischer Soldaten in Südostasien überein, aber das bedeutet nicht, dass einer den anderen verursacht hat. Es gibt jedoch zwei starke Hinweise darauf, dass Verbrechen und Verbrechen miteinander in Verbindung stehen.

Zuerst passierte es zweimal. Die Tatsache, dass beide Sätze stiegen und fielen, dann stiegen und wieder sanken, macht einen Zufall unwahrscheinlicher. Zweitens gab es bedeutende medizinische und wissenschaftliche Untersuchungen über die Wirkung von Blei auf das Gehirn, und es ist mehr als plausibel, dass eine Exposition mit diesem toxischen Stoff in früher Jugend zu gewalttätigem Verhalten führen kann.

Nevins erklärt auch den jüngsten Rückgang der Mordrate nach einer Periode der Stabilität:

Die Mordrate in den USA hat sich zwischen 2000 und 2008 kaum verändert, zum Teil deshalb, weil der Bleiverstaub in der Bleifarbe nach dem Auslaufen von verbleitem Benzin in der Mitte der achtziger Jahre relativ gering war. Mit der Verabschiedung des Residential Lead Hazard Reduction Act von 1992 änderte sich dies. 21 Jahre später sinkt die Mordrate jetzt rapide.

Die Umweltbewegung arbeitet seit langem daran, den Vorsprung in der Umwelt zu reduzieren. EDF und andere Gruppen haben dazu beigetragen, die Kongress- und Bundesbehörden zu überzeugen, die Verwendung von Blei in Benzin einzustellen. Umweltschützer drängten auch darauf, die Farbe aus dem Lack zu ziehen, um das Gehirn von Kindern zu schützen. Es war vor allem in armen Vierteln ein Problem, wo alte, abplatzende Farbe zu mehr Sichtbarkeit für Kinder führte.

Wir sollten natürlich vorsichtig sein, wenn wir alle Anreize für ein soziales Phänomen einer Sache zuordnen. Die wahren Helden im Kampf gegen die Kriminalität sind die Polizisten und Mitglieder des Rechts- und Sozialsystems, die in der Pflicht tiefe Opfer bringen. Die sinkende Mordrate erinnert jedoch daran, dass Umweltschutzbestimmungen nicht nur nette Ideen sind: Sie haben auch einen wirklichen Einfluss auf die Gesundheit amerikanischer Familien und möglicherweise auf den Zustand unserer Gesellschaft. Gesetze und Regeln, die die Umweltverschmutzung begrenzen, bewirken einen großen Unterschied im Alltag der Menschen. Denken Sie daran, dass das nächste Mal, wenn Sie jemand über die "Kosten" der Umweltvorschriften informiert wird.

Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten des Herausgebers wider. Dieser Artikel wurde ursprünglich auf WordsSideKick.com.com veröffentlicht .


Videoergänzungsan: The Dark Side of the Web.




Forschung


Sind Augenzeugen Im Zimmerman-Prozess Zuverlässig?
Sind Augenzeugen Im Zimmerman-Prozess Zuverlässig?

Ufo-Berichte Haben Diesen Sommer Ihren Höhepunkt Erreicht
Ufo-Berichte Haben Diesen Sommer Ihren Höhepunkt Erreicht

Wissenschaft Nachrichten


Der Wechseljahre-Gehirnnebel Existiert Wirklich
Der Wechseljahre-Gehirnnebel Existiert Wirklich

Wenn Ihre Katze Mit Der Linken Pfote Klatscht, Ist Sie Wahrscheinlich Männlich
Wenn Ihre Katze Mit Der Linken Pfote Klatscht, Ist Sie Wahrscheinlich Männlich

Gehen Sie Voran, Essen Sie Die Halloween-Süßigkeiten (Op-Ed)
Gehen Sie Voran, Essen Sie Die Halloween-Süßigkeiten (Op-Ed)

Sind Freisprechanrufe Für Fahrer Wirklich Sicherer?
Sind Freisprechanrufe Für Fahrer Wirklich Sicherer?

Ausbaute Gehirnstrukturen Trennen Uns Von Neandertalern
Ausbaute Gehirnstrukturen Trennen Uns Von Neandertalern


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com