Mitsubishi A6M Zero

{h1}

Der mitsubishi a6m zero hatte einen frühen erfolg, erlag jedoch einer schlechten rüstung und einem massiven pilotenverlust. Lesen sie über das klassische flugzeug aus dem zweiten weltkrieg.

Der Mitsubishi A6M Zero war ein wahres Symbol für das imperiale Japan, noch mehr als der Spitfire ein Symbol für Großbritannien. Die zarten Linien der ReisenWie in Japan bekannt, verdeckte er eine weitreichende, schlagkräftige Fähigkeit, genau wie die delikaten Manieren japanischer Diplomaten, die nach Washington entsandt worden waren, die Kriegsziele ihres Landes maskiert hatten.

Klassische Flugzeug-Bildergalerie

Der Westen hatte das Potenzial Japans für einen Luftkrieg längst abgelehnt. Er nahm bequem und dumm an, dass japanische Flugzeuge lediglich minderwertige Kopien westlicher Konstruktionen waren und dass japanische Piloten sich nicht erfolgreich an Luftkämpfen beteiligen konnten. Diese Haltung setzte sich trotz der nachweislichen Kompetenz der japanischen Luft- und Luftstreitkräfte in Kämpfen sowohl mit China als auch mit der Sowjetunion durch, und trotz der sehr spezifischen Warnungen nicht weniger einer Autorität als Claire Chennault, die bald die amerikanischen Freiwilligen Flying Tigers anführen würde China.

Die überwältigenden Erfolge des Mitsubishi A6M Zero in den ersten sechs Monaten des Krieges verblüfften westliche Beobachter, die den Zero jetzt zu einem von Superpiloten geflogenen Superflugzeug katapultierten. Dies war keine übertriebene Übertreibung im Jahr 1942, denn der Zero war tatsächlich jedem Kämpfer überlegen, den er auf dem Land oder in der Luft beförderte, und die Elitetruppe der Japanischen Marine aus erfahrenen Piloten war auf der ganzen Welt gleich oder besser als sie.

Mit der Zeit hatten die Konstruktionsmerkmale, die Jiro Horikoshi zur Erreichung der geforderten Leistung verwendet hatte - geringes Gewicht, minimale Panzerung und nicht selbstdichtende Panzer -, es den gegnerischen amerikanischen Kämpfern ermöglichen, die Oberhand zu gewinnen. Der Zero wurde ständig mit neuen Geräten auf den neuesten Stand gebracht und noch lange nach dem Veralten mit 10.499 Stück in Produktion gehalten.

Bis 1943 befanden sich die Leistung des Zero und die Qualität seiner Piloten auf irreversiblen Abwärtsspiralen. Besonders schädlich war, dass die erfahrenen Piloten Japans relativ früh im Krieg starben. Umgekehrt verbesserten sich amerikanische Flugzeuge und Piloten kontinuierlich. Die letzte Rolle des Mitsubishi A6M Zero war eine traurige: a Kamikaze Opfer von Flugzeug und Pilot.

Weitere Informationen zu Flugzeugen finden Sie unter:

  • Klassische Flugzeuge
  • Wie Flugzeuge funktionieren

Mitsubishi A6M Zero-Spezifikationen

Spannweite: 36 ft. 1-1 / 16 Zoll

Länge: 29 Fuß. 11-3 / 32 Zoll.

Höhe: 11 Fuß. 6-5 / 32 Zoll

Leergewicht: 4,136 lbs

Bruttogewicht: 6,025 lbs

Höchstgeschwindigkeit: 351 Meilen pro Stunde

Service Decke: 38.520 ft.

Angebot: 1,194 Meilen

Motor / Leistung: Eine Nakajima Sakae / 1130

Crew: 1

Rüstung: Ein 7,7 mm Typ 97; ein 13,2-mm-Maschinengewehr Typ 3 in Verkleidung; eine 20-mm-Typ 99-Kanone in jedem Flügel; eine 551-Pfund-Bombe (Kamikaze Mission)


Videoergänzungsan: The Rise and Fall of the Japanese Zero.




Forschung


Nasir Al-Din Al-Tusi
Nasir Al-Din Al-Tusi

Wie Crime Scene Photography Funktioniert
Wie Crime Scene Photography Funktioniert

Wissenschaft Nachrichten


Kann Burger King 'Nightmare King' Wirklich Schlechte Träume Geben?
Kann Burger King 'Nightmare King' Wirklich Schlechte Träume Geben?

"Lost" City Of Atlantis: Fakten Und Fabel

Wie Schlangen Monate Ohne Nahrung Überleben
Wie Schlangen Monate Ohne Nahrung Überleben

Wissenschaftler Wachsen Mauspankreas Innerhalb Einer Ratte
Wissenschaftler Wachsen Mauspankreas Innerhalb Einer Ratte

Was Ist (Oder War) Der G8?
Was Ist (Oder War) Der G8?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com