Männer In Schwarz

{h1}

Schwarze männer waren in ufo-folklore, seit albert bender sein international flying saucer bureau auf mysteriöse weise geschlossen hatte. Lesen sie über die männer in schwarz.

Während die Kontaktpersonen ein rosiges Bild des UFO-Phänomens bieten, haben andere, dunklere Visionen einige Untertassenliebhaber besessen. In der Tat sind sich sogar die Kontaktpersonen einig, dass nicht alles gut ist. Unheimliche Streitkräfte widersetzen sich der wohlwollenden Mission der Space Brothers. Einige davon sind außerirdisch und andere terrestrisch, und sie arbeiten zusammen, um die Entstehung der Wahrheit zu verhindern.

Zu den frühen Opfern dieser bösen "Silence Group" gehörte Albert K. Bender aus Bridgeport, Connecticut. 1952 gründete Bender das International Flying Saucer Bureau (IFSB), das sofort Erfolg hatte, aber im nächsten Jahr unter mysteriösen Umständen geschlossen wurde. Zu gegebener Zeit vertraute Bender an, dass drei Männer in Schwarz ihm die erschreckende Antwort auf das UFO-Mysterium übermittelt hatten und sein Leben in einen Alptraum verwandelt hatte. Er würde nicht mehr sagen. Drei Jahre später schrieb ein Mitarbeiter des IFSB, Gray Barker, ein Buch über die Episode. Der Titel hat die Paranoia im Ausland im UFO-Land perfekt eingefangen: Sie wussten zu viel über fliegende Untertassen.

Durch das "Bender-Mysterium" kam die Legende der "Männer in Schwarz" (MIB) in die Welt - auch wenn, wie Barker bemerkte, ein Mann in Schwarz eine bösartige Rolle im Vorfall auf der Maury-Insel gespielt hatte. Laut Barker reichte die MIB bis nach Australien und Neuseeland und erschreckte noch mehr UFO-Buffs in die Stille.

In den späten achtziger Jahren waren MIB-Geschichten so allgegenwärtig geworden, dass das august Journal of American Folklore sie in einem langen Artikel zur Kenntnis nahm. Nur wer die MIB war, blieb unklar. Für die mit Verschwörungstheorien verliebten Saucerians waren sie Vollstrecker für die Silence-Gruppe, verbunden mit internationalen Bankinteressen, die den technologischen Fortschritt und die moralischen Reformen, die die Space Brothers Earthlings verleihen wollten, unterdrücken wollten. Für andere waren es außerirdische Wesen, vielleicht spekuliert, Shavers Deros. Im Jahr 1962 fiel Bender auf die Seite der außerirdischen Schule. Er brach sein neunjähriges Schweigen Fliegende Untertassen und die drei MännerEr behauptete, es sei kein Science-Fiction-Roman, enthüllte Bender, dass die schwarzen Männer, die ihn aus der Ufologie vertrieben hatten, Monster des Planeten Kazik waren. Sogar Barker, der Herausgeber des Buches und ein unerbittlicher Bender-Promoter, bemerkte privat und außerhalb der Anhörung der Kunden, dass es vielleicht ein "Traum" gewesen war.

Männer in Schwarz: sind

Nach neun Jahren brach Albert Bender sein Schweigen und offenbarte die "Wahrheit" in Flying Saucers und den Drei Männern. Laut Bender waren die schwarzen Männer Monster aus der fernen Pflanze Kazik.

Die Angst vor der MIB wurde zum Teil durch Sorgen über die möglicherweise feindseligen Motive von UFOs erzeugt. Ein populäres frühes Buch, Flying Saucers on the Attack von Harold T. Wilkins (1954), ärgerte sich über einen "kosmischen Generalstab" könnte sogar jetzt einen wirklichen Krieg der Welten planen. Aber neben dem Dämonologen-Ufologen John A Keel, Autor von UFOs: Operation Trojan Horse (1970) und anderen Schriften, Wilkins wirkte wie ein Optimist: In Keels Rendering sind UFO-Intelligenzen nicht einfach Außerirdische, sondern "Ultraterrestrische" -entitäten aus unvorstellbaren anderen Dimensionen der Realität Nicht wie wir überhaupt. Die Menschen, Keel donnert, sind "wie Ameisen, die versuchen, die Realität mit einer sehr begrenzten Wahrnehmungsausrüstung zu betrachten... Wir sind biochemische Roboter, die hilflos von Kräften kontrolliert werden, die unser Gehirn zertrümmern, unsere Erinnerungen zerstören und uns auf irgendeine Weise nutzen können sie sehen passend aus. Sie haben es uns schon immer getan. "

-

Weitere UFO-Hoaxes

Finden Sie heraus, wie andere Betrüger Geschichten über die US-Regierung und UFOs erzählten:

  • Majestic 12
  • Der gerade Brief
  • Die Männer in schwarzer Begegnung


Videoergänzungsan: Wer sind die Männer in den Anzügen?.




Forschung


Warum Sind Offshore-Bohrungen So Umstritten?
Warum Sind Offshore-Bohrungen So Umstritten?

Amerikas Extremste Felsen Gefunden
Amerikas Extremste Felsen Gefunden

Wissenschaft Nachrichten


Fahrenheit: Fakten, Geschichte & Umrechnungsformeln
Fahrenheit: Fakten, Geschichte & Umrechnungsformeln

Geheimniswolke In Mars Rover Landing Foto Gelöst
Geheimniswolke In Mars Rover Landing Foto Gelöst

Superstorm Sandy: Fakten Zum Frankensturm
Superstorm Sandy: Fakten Zum Frankensturm

Tsa Sagt, Dass Flughafen-Screener Auf Strahlung Überwacht Werden Sollen
Tsa Sagt, Dass Flughafen-Screener Auf Strahlung Überwacht Werden Sollen

Tödliches Erdbeben Schlägt Südwestliches China
Tödliches Erdbeben Schlägt Südwestliches China


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com