Das Schmelzende Meereis Führt Zu Walross Stampedes, Warnen Wissenschaftler

{h1}

Ein rekordtief für das arktische meereis in diesem jahr könnte massenmigrationen von walross an das ufer drängen und eine gefährliche situation für die tiere und das örtliche ökosystem schaffen, sagen naturschützer.

Das Schmelzen von Meereis und die früher als normal vorkommende Bewegung der Walrosse haben die Naturschützer in diesem Jahr besorgt, es könnte zu einer weiteren Massenwanderung der massiven Tiere an Land kommen.

Während Walrösser traditionell zuweilen an Land kamen, sahen Forscher, dass sie in größerer Zahl an neuen Orten an Land kamen und zuweilen noch nie zuvor gesehen wurden, sagte Geoff York, leitender Programmbeauftragter für arktische Arten im World Arctic Program des World Wildlife Fund.

Walrosse ernähren sich von Mollusken, Muscheln und anderen Tieren, die sie beim Abtauchen auf den Meeresboden holen. Normalerweise ruhen die Walrosse, vor allem Weibchen mit Kälbern, zwischen den Tauchgängen im Sommer auf dem treibenden Meereis. [Siehe Walrossauszug]

Wenn das Eis zurückgeht, verschwindet es jedoch in den relativ flacheren Gewässern, in denen die Walrosse fressen können. Das restliche Eis bleibt nur über Wasser, das so tief ist, dass die Walrosse nicht bis zum Boden abtauchen und fressen können. In diesem Fall ziehen sich die Tiere an Land in der Nähe von flacherem Wasser zurück.

In den letzten Jahren fanden diese Wanderungen in bisher unerreichtem Ausmaß statt, wobei sich Walrosse laut York in Gruppen von mehr als 40.000 Tieren versammelten.

Dies kann das örtliche Ökosystem belasten, da die Tiere an einem konzentrierten Ort fressen, und die beengten Quartiere können zu Stempeln führen, die viele, im Allgemeinen Kälber, töten und Kadaver hinterlassen, die hungrige Eisbären anziehen, so York.

Im Jahr 2009 wurden in der Nähe von Icy Cape, Alaska, 131 tote Walrosse gefunden. 2007 wurden 500 Tote an einem "Mega-Hol-Out" -Standort in der Nähe eines russischen Dorfes gefunden. Diese Massenmigrationen seien 2006 erstmals in Russland gemeldet worden.

Die Ausdehnung des arktischen Meereises hat sich seit ungefähr 30 Jahren zurückgezogen und erreichte 2007 ein Rekordtief. In diesem Jahr ist die Ausdehnung des Meereises ziemlich niedrig und kann sogar unter das im September 2007 gemessene Niveau fallen, so das US National Snow and Ice Data Center.

Forscher des United States Geological Survey haben in diesem Sommer 40 Walrosse im südlichen Chukchi-Meer markiert und verfolgen ihre Bewegungen. Einige haben das Ufer von Alaska bereits vom abgelegenen Meereis erreicht.

"Dieses Jahr verlassen sie das Eis bis zu drei Wochen früher als in den vergangenen Jahren", sagte York gegenüber WordsSideKick.com.

In den letzten Jahren haben sich die Walrosse an der Küste Alaskas in der Nähe von Icy Cape und Point Lay versammelt, und es scheint, als würden sie dieses Jahr das Gleiche tun, sagte er.

Walrosse sind nicht die einzigen arktischen Säugetiere, die durch den Rückzug von Sommereis bedroht sind. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass der Verlust von Meereis Eisbären dazu zwingt, längere Strecken zu schwimmen, was das Überleben ihrer Jungen gefährdet.

Du kannst Folgen WordsSideKick.com Schriftsteller Wynne Parry auf Twitter @ Wynne_Parry. Folgen Sie WordsSideKick.com für die neuesten wissenschaftlichen Neuigkeiten und Entdeckungen auf Twitter @wordssidekick und weiter Facebook.


Videoergänzungsan: .




Forschung


10 Ausgestorbene Hominiden
10 Ausgestorbene Hominiden

"Verlorene Stämme" Durch Errichtung Eines Massiven Kolumbianischen Parks Gerettet (Op-Ed)

Wissenschaft Nachrichten


Militär Stellt Neuen Rekord Für Den Weltweit Schnellsten Mikrochip Auf
Militär Stellt Neuen Rekord Für Den Weltweit Schnellsten Mikrochip Auf

Warum Wir Nicht Immer Zungengebunden Sind
Warum Wir Nicht Immer Zungengebunden Sind

Islands Größter Ausbruch Endet… Vielleicht
Islands Größter Ausbruch Endet… Vielleicht

Warum Neurotiker Nicht Ausgestorben Sind
Warum Neurotiker Nicht Ausgestorben Sind

Nefertiti Fehlt Noch: König Tuts Grab Zeigt Keine Versteckten Kammern
Nefertiti Fehlt Noch: König Tuts Grab Zeigt Keine Versteckten Kammern


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com