March Madness: Sportwetten Basierend Auf Luck Not Knowledge

{h1}

Sportbegeisterte erbringen im sport-glücksspiel keine bessere leistung als komplette neulinge, so die forschung

Neulinge, nimm das Herz! Amateure, die Wetten in ihrem March Madness-Büropool platzieren, haben möglicherweise einen ebenso guten Schuss als Sportfanatiker, die alle Minutien kennen, deuten neue Forschungsergebnisse an.

"Sportspieler scheinen sich für die klügsten Spieler zu halten. Sie glauben, dass sie mit Erfahrung und Wissen - wie etwa Spielerstatistiken, Trainergewohnheiten, Wetterbedingungen und Stadionkapazität - das Ergebnis eines Spiels besser vorhersagen können als der Durchschnittsbürger." Pinhas Dannon, ein Co-Autor der Studie, ein Psychiater an der Universität Tel Aviv in Israel, sagte in einer Erklärung.

Aber in Wirklichkeit leisten Menschen ohne Vorkenntnisse einer Sportart genauso gut wie Sportbegeisterte, wenn sie auf Fußballspiele wetten. Dies geht aus einer Studie hervor, die diesen Monat in der Zeitschrift Psychopathology veröffentlicht wurde.

Strategisches Glücksspiel

Die meisten Leute wissen, dass es bei Casino-Spielen wie Spielautomaten nur um Glück geht (und dass das Haus immer gewinnt). Sportspieler glauben jedoch oft, dass ihr Erfolg auf dem Können oder dem Wissen über den Sport selbst beruht.

Um zu sehen, ob dies der Fall war, bat Dannon 165 Personen, das Endergebnis in 16 Fußballspielen in der Champion's League zu erraten, die von der Union of European Football Associations organisiert wird. 53 von ihnen waren Profisportler, 34 waren Fußballfans, die nicht zocken konnten, und 78 wussten wenig über Fußball und hatten nie gespielt.

Das Fußballwissen hatte wenig Einfluss auf das Ergebnis der Wetten. Während Unerfahrenheit nicht unbedingt hilfreich war, verbesserte das Wissen um die Besonderheiten des Spiels auch nicht die Gewinnchancen.

Tatsächlich waren die beiden Spieler, die die besten Ergebnisse erzielten und sieben von den 16 Ergebnissen richtig geraten hatten, noch nie Fans des Spiels gewesen.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass versierte Sportspieler möglicherweise nicht nur die Selbstzufriedenheit während des Office-Pools für das March Madness-Basketballturnier zurückhalten, sondern auch bei der Standardtherapie für Spielsucht möglicherweise keine guten Ergebnisse erzielen.

"Casino-Spieler Casino-Spieler werden eher als Obsessive bezeichnet, weil sie weniger an sich glauben und wissen, dass sie früher oder später verlieren werden. Aber sie spielen sowieso, weil sie das brauchen", sagte Dannon in einer Erklärung.

Im Gegensatz dazu benötigen Sportspieler möglicherweise eine maßgeschneiderte kognitive Therapie, die sie von der Überzeugung befreit, dass sie mehr Kontrolle über das Ergebnis haben als sie tatsächlich tun.

Folgen Sie Tia Ghose auf Twitter @tiaghose. Folgen WordsSideKick.com @wordssidekick, Facebook & Google+. Originalartikel über WordsSideKick.com.com


Videoergänzungsan: The Choice is Ours (2016) Official Full Version.




Forschung


Entdecken Sie Auf Der Future Con Die Wissenschaft Von
Entdecken Sie Auf Der Future Con Die Wissenschaft Von "Star Wars" Und "Black Panther"

Wenn Sie Bei Dating Saugen, Sind Sie Es Nicht - Es Ist Evolution
Wenn Sie Bei Dating Saugen, Sind Sie Es Nicht - Es Ist Evolution

Wissenschaft Nachrichten


Wie Gut Kannst Du Dich An Ein Gesicht Erinnern? Neue Testberichte
Wie Gut Kannst Du Dich An Ein Gesicht Erinnern? Neue Testberichte

Schwangere Über 50
Schwangere Über 50 "Do Pretty Well" -Studie

Wie Funktioniert Multitasking?
Wie Funktioniert Multitasking?

Die Wissenschaft Des Rennens: Warum Rachel Dolezal Nicht Schwarz Sein Kann
Die Wissenschaft Des Rennens: Warum Rachel Dolezal Nicht Schwarz Sein Kann

Versunkene Schiffe Nach Eisschmelzen Im Michigansee Enthüllt (Fotos)
Versunkene Schiffe Nach Eisschmelzen Im Michigansee Enthüllt (Fotos)


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com