Viele Frauen Trinken Immer Noch Alkohol, Wenn Sie Versuchen, Schwanger Zu Werden

{h1}

Etwa die hälfte der schwangeren frauen in den vereinigten staaten trinkt alkohol, wenn sie schwanger werden oder in der frühen schwangerschaft.

Etwa die Hälfte der schwangeren Frauen in den Vereinigten Staaten trinkt Alkohol, wenn sie schwanger werden oder in der frühen Schwangerschaft. Normalerweise, bevor sie wissen, dass sie damit rechnen, schlägt eine neue Studie vor.

An der Studie nahmen mehr als 5.000 Frauen teil, die per Telefon befragt wurden, als sie etwa sechs Wochen schwanger waren und erneut, als sie im dritten Monat schwanger waren. Während des zweiten Interviews beantworteten die Frauen Fragen zu ihrem Alkoholkonsum, wie viel und wie oft sie getrunken haben. Etwa 70 Prozent der Frauen gaben an, eine geplante Schwangerschaft zu haben.

In den Interviews, in denen die Frauen im dritten Monat schwanger waren, gaben etwas mehr als die Hälfte der Frauen - 55 Prozent - an, dass sie Alkohol in den letzten vier Monaten konsumiert hatten, was bedeutet, dass sie Alkohol in der Zeit der Schwangerschaft oder irgendwann seit der Schwangerschaft oder zu einem bestimmten Zeitpunkt konsumiert hatten dann während der Schwangerschaft. Die Forscher verwendeten die letzten vier Monate im Wesentlichen als Zeitspanne, in der die Frauen möglicherweise schwanger waren, weil sie nicht genau wussten, wann die Frauen schwanger wurden.

Fast alle Frauen gaben jedoch an, nach etwa vier Schwangerschaftswochen mit dem Trinken aufzuhören. Zu dieser Zeit hätten viele dieser Frauen einen Schwangerschaftstest gemacht und festgestellt, dass sie schwanger waren, sagten die Forscher. Die Frauen, die Schwangerschaften geplant hatten, neigten dazu, etwa zur gleichen Zeit wie Frauen mit ungeplanten Schwangerschaften zu trinken, stellte die Studie fest.

"Unsere Daten deuten darauf hin, dass die Mehrheit der Frauen, unabhängig von der Schwangerschaftsabsicht, den Alkoholkonsum zum Zeitpunkt eines positiven Schwangerschaftstests einstellen oder reduzieren sollte", schreiben die Forscher vom Vanderbilt University Medical Center in Nashville, Tennessee, in der April - Ausgabe des journal Geburtshilfe & Gynäkologie. [7 Möglichkeiten, wie Alkohol Ihre Gesundheit beeinflusst]

Im Jahr 2016 riefen die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention Frauen, die beabsichtigten, schwanger zu werden, sowie Frauen, die nur sexuell aktiv sind und keine Geburtenkontrolle anwenden, auf Alkoholkonsum zu verzichten. Diese Empfehlung stieß auf Kritik der Öffentlichkeit und der Gesundheitsdienstleister, die die Empfehlungen als Bevormundung empfanden, sagten die Forscher.

Die neuen Ergebnisse deuten darauf hin, dass eine bessere Alternative zur Empfehlung einer vollständigen Abstinenz von Alkohol für alle Frauen, die möglicherweise schwanger werden könnten, darin besteht, eine sofortige Schwangerschaftstestung zu fördern, um die Schwangerschaft früher zu erkennen, so die Forscher. Während die erste Strategie wahrscheinlich nicht erreicht werden kann, führt die letztere "zu einer relativ raschen Verringerung des Alkoholkonsums".

In der Studie untersuchten die Forscher, ob die Frauen in den letzten vier Monaten eine Änderung ihrer Trinkgewohnheiten gemeldet hatten und wann diese Änderung eingetreten war. Sie stellten fest, dass 90 Prozent der Frauen ihre Trinkgewohnheiten veränderten, und von diesen traten 90 Prozent vollständig auf zu trinken, normalerweise um die 29 Tage der Schwangerschaft. Nur 6 Prozent der Frauen gaben an, am Ende ihres ersten Trimesters getrunken zu haben.

Frauen, die geplant hatten, schwanger zu werden, hatten in den letzten vier Monaten eine um 31 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, Alkohol zu konsumieren, verglichen mit Frauen, die eine ungeplante Schwangerschaft hatten.

Die Forscher stellten fest, dass schwangere Frauen, die weiße, hochschulgebildete, relativ ältere und höhere Einkommen hatten, am häufigsten Alkohol in der Schwangerschaft konsumierten, verglichen mit anderen demographischen Gruppen.

Diese Frauen könnten als ein Risiko für Alkoholkonsum während der Schwangerschaft übersehen werden, "weil sie sich der klinischen und kulturellen Voreingenommenheit widersetzen, wer am wahrscheinlichsten während der Schwangerschaft trinken wird", sagten die Forscher. Ärzte sollten daher alle schwangeren Frauen auf riskantes Verhalten wie das Trinken untersuchen, sagten sie.

Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: Wenn Asiaten Alkohol trinken | Mai betrinkt sich.




Forschung


Hpv (Humanes Papillomavirus): Symptome Und Behandlung
Hpv (Humanes Papillomavirus): Symptome Und Behandlung

Amerikaner Verlassen Sich Zunehmend Auf Technologie Für Gesundheit
Amerikaner Verlassen Sich Zunehmend Auf Technologie Für Gesundheit

Wissenschaft Nachrichten


5 Arten Von Pilzen In Capri Sun, Aber Sind Sie Schädlich?
5 Arten Von Pilzen In Capri Sun, Aber Sind Sie Schädlich?

Virtueller Gewichtsverlust: Online-Meetings Liefern Gesunde Ergebnisse
Virtueller Gewichtsverlust: Online-Meetings Liefern Gesunde Ergebnisse

Us Hebt Importverbot Für Afrikanische Elefantenjagd-Trophäen Auf: Was Bedeutet Es?
Us Hebt Importverbot Für Afrikanische Elefantenjagd-Trophäen Auf: Was Bedeutet Es?

Die Menschen Haben Satte 9 Milliarden Tonnen Plastik Produziert
Die Menschen Haben Satte 9 Milliarden Tonnen Plastik Produziert

Warum Uns Musik Die Schauer Gibt
Warum Uns Musik Die Schauer Gibt


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com