Viele Säuglinge Bekommen Nicht Genug Vitamin D, Schlägt Die Studie Vor

{h1}

In einer neuen studie gaben viele stillende mütter an, ihren säuglingen nicht täglich vitamin-d-präparate zu geben.

Viele gestillte Säuglinge erhalten möglicherweise nicht genug Vitamin D, wie eine neue Studie belegt.

Die Forscher befragten 184 stillende Frauen und stellten fest, dass die meisten ihren Kindern nicht täglich Vitamin-D-Präparate verabreichten. Da Muttermilch wenig Vitamin D enthält, empfiehlt die American Academy of Pediatrics, gestillten Säuglingen und Säuglingen, die zusätzlich zu Muttermilch mit der Nahrung gefüttert werden, täglich 400 internationale Einheiten (IE) Vitamin D zu erhalten Die ersten Tage des Lebens.

Unzureichende Vitamin-D-Spiegel bei Kindern können zu Knochenkrankheiten führen. Und während Menschen auch durch Sonnenlicht Vitamin D erhalten können, empfiehlt das AAP, dass Säuglinge unter sechs Monaten nicht direktem Sonnenlicht aufgrund von Hautkrebsrisiko ausgesetzt sind. Das Supplement ist eine Flüssigkeit und kann mit einer Pipette direkt in den Mund des Babys verabreicht werden.

An der Umfrage nahmen 140 Mütter teil, die ihre Säuglinge ausschliesslich stillten, und 44 Mütter, die ihren Säuglingen sowohl Muttermilch als auch Säuglingsnahrung gaben. Alle Teilnehmer wurden in der Mayo Clinic in Rochester, Minnesota, betreut, wo die Studie durchgeführt wurde.

Etwas mehr als die Hälfte der Mütter (55 Prozent) gab an, ihren Säuglingen in der vergangenen Woche Vitamin-D-Präparate gegeben zu haben, und nur 42 Prozent gaben an, ihren Säuglingen die empfohlenen 400 IE Vitamin D pro Tag gegeben zu haben.

Auf die Frage, warum sie ihren Säuglingen kein Vitamin-D-Präparat verabreicht hätten, sagten einige Mütter, sie wüssten nichts von der Empfehlung, und andere meinten, Muttermilch habe alles, was ihre Babys brauchten.

Eine Frau sagte, dass sie "nie wusste, dass eine Vitamin-D-Supplementierung nötig war", heißt es in der Zeitung. Ein anderer sagte: "Ich habe das Gefühl, meine Muttermilch wurde von Gott entwickelt, um meinem Baby das zu geben, was es braucht. Babys sind gesund und gesund ohne Vitamin D-Supplementierung seit Generationen." [9 gute Quellen für krankheitserregendes Vitamin D]

Einige Mütter, die ihre Säuglingsnahrung gefüttert hatten, sagten, sie dachten, die Formel habe alles Vitamin D, das ihr Baby brauchen würde. Ein Baby muss jedoch mindestens 32 Unzen (etwa 1 Liter) Vitamin D-angereicherte Formel täglich trinken, um eine ausreichende Menge Vitamin D zu erhalten, so die Mayo Clinic.

Viele der befragten Mütter (76 Prozent) gaben an, ein Multivitamin zu nehmen, das Vitamin D enthielt. Obwohl Mütter Vitamin D als einen Weg nehmen können, um die Menge dieses Vitamins in der Muttermilch zu erhöhen, haben Studien ergeben, dass sie mitgenommen werden müssen 4.000 bis 6.400 IE pro Tag, um die Muttermilch ausreichend anzureichern, sagten die Forscher. Das ist höher als die Menge an Vitamin D, die typischerweise in Multivitaminen enthalten ist.

Die Mehrheit der stillenden Mütter in der Studie (88 Prozent) gab jedoch an, dass sie Nahrungsergänzungsmittel lieber selbst einnehmen würde, als sie ihren Säuglingen zu geben.

Die Forscher schlussfolgerten, dass die Einnahme zusätzlicher Vitamin-D-Präparate durch Mütter die Vitamin-D-Spiegel von Säuglingen verbessern könnte.

"Mütter nehmen nach der Entbindung ein pränatales Vitamin, daher könnte zusätzliches Vitamin D in die mütterliche Nahrungsergänzungsroutine einbezogen werden", sagten sie.

Die Studie wurde in der Januar / Februar 2017-Ausgabe der Zeitschrift Annals of Family Medicine veröffentlicht.

Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: You Will Never Look at Your Life in the Same Way Again | Eye-Opening Speech!.




Forschung


Verändert Marihuana Das Gehirn?
Verändert Marihuana Das Gehirn?

Reality Check: Gentest, Um Zu Sagen, Wie Lange Sie Leben Werden?
Reality Check: Gentest, Um Zu Sagen, Wie Lange Sie Leben Werden?

Wissenschaft Nachrichten


Studie: Single Meteorite Impact Tötete Dinosaurier
Studie: Single Meteorite Impact Tötete Dinosaurier

Unglaubliche Technologie: Wie Man Die Mikroskopische Welt Erforscht
Unglaubliche Technologie: Wie Man Die Mikroskopische Welt Erforscht

Was War Das Erste Teleskop, Das Menschen In Den Weltraum Geschossen Haben?
Was War Das Erste Teleskop, Das Menschen In Den Weltraum Geschossen Haben?

Monster, Geister Und Götter: Warum Wir Glauben
Monster, Geister Und Götter: Warum Wir Glauben

Diese Nagetierartigen Kreaturen Sind Der Früheste Bekannte Vorfahre Von Menschen, Walen Und Spitzmäusen
Diese Nagetierartigen Kreaturen Sind Der Früheste Bekannte Vorfahre Von Menschen, Walen Und Spitzmäusen


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com