Lifetrak Brite R450: Überprüfung Des Fitness Tracker

{h1}

Der lifetrak brite r450 ist ein neuer fitness-tracker von salutron, der einen umfassenden überblick über gesundheit und fitness bietet.

Der LifeTrak Brite R450 ist ein neuer Fitness-Tracker von Salutron, der einen umfassenden Überblick über Gesundheit und Fitness bietet.

Der R450 hat sicherlich eine Menge Schnickschnack - er erfasst Ihre täglichen Schritte, Entfernung, verbrannten Kalorien, Herzfrequenz und Training und erkennt automatisch, wenn Sie einschlafen und aufwachen. Das Gerät vibriert, um Sie zu warnen, wenn Sie aktiver sein müssen, und es enthält einen Alarm, der laut Aussage des Unternehmens Sie zu einem optimalen Zeitpunkt wecken wird, der darauf basiert, wie gut Sie geschlafen haben. Das Gerät fängt bei Amazon bei etwa 120 US-Dollar an und liegt damit in der Mitte der Preisklasse für Fitness-Tracker.

Der Brite R450 ist auch einer der wenigen Fitness-Tracker, der Ihre Lichteinstrahlung einschließlich des blauen Lichts überwacht. (Es wird angenommen, dass zu viel Blaulicht vor dem Zubettgehen das Schlafen beeinträchtigen könnte.) Das Unternehmen sagt auch, dass das Gerät Ihnen sagen kann, wann Sie mehr natürliches Licht benötigen.

Das Gerät verfügt außerdem über einige Smartwatch-Funktionen, einschließlich Benachrichtigungen für eingehende Anrufe, Texte und E-Mails sowie Kalendererinnerungen. Und es ist bis zu 90 Meter wasserdicht, sodass Sie es tragen können, während Sie unter der Dusche oder beim Schwimmen sind. Alle diese Funktionen klingen theoretisch gut, aber wie funktioniert das Gerät in der Praxis? Ich habe es eine Woche lang getestet, um es herauszufinden.

Gesamtbewertung: 5.8 / 10

Zu den Vorzügen des LifeTrak Brite R450 gehören eine automatische Schlaferkennung, ein Vibrationsalarm und ein Umgebungslicht-Detektor, die Ihnen mitteilen, wenn Sie mehr natürliches Licht benötigen.

Die Nachteile des R450 sind ein langsamer Synchronisierungsprozess, Fehler bei der Schlaferkennung und ein etwas unbequemes Gurtband.

Design / Komfort: 7/10

Der Brite R450 hat einen großen, kreisförmigen Bildschirm, der von einem Metallring umgeben ist, der meiner Meinung nach ziemlich glatt aussieht. Das Display ist gut lesbar und der Bildschirm ist immer eingeschaltet, sodass Sie keine Tasten drücken müssen, um die Tageszeit anzuzeigen. Wenn Sie sich jedoch im Dunkeln befinden, müssen Sie die Hintergrundbeleuchtung einschalten, indem Sie eine Taste an der Seite des Geräts gedrückt halten.

Der Riemen des Geräts hat mich enttäuscht - er fühlt sich plastisch an und lässt sich nur schwer anziehen. Der Riemen ist verstellbar, aber da er etwas gerippt ist, fiel es mir schwer, ihn an eine der kleineren Größen anzupassen.

Das Gerät verfügt auf der rechten Seite über drei Tasten. Wenn Sie die obere "Modus" -Taste drücken, wechseln Sie durch die Anzeige: Ihre Benachrichtigungen zu Anrufen und Texten, ein Diagramm Ihrer stündlichen Aktivitäten, ein Diagramm Ihrer wöchentlichen Aktivitäten und ein Bildschirm, mit dem Sie Ihr Training separat verfolgen können. Mit der mittleren Schaltfläche "Ansicht" können Sie Ihre grundlegenden Werte anzeigen: Gesamtschlafzeit, zurückgelegte Entfernung, verbrannte Kalorien und Gesamtschritte für den Tag. Diese Statistiken werden am unteren Rand des Bildschirms unterhalb der Tageszeit zusammen mit einer Fortschrittsleiste angezeigt, die angibt, wie weit Sie Ihr Tagesziel erreicht haben. Halten Sie diese mittlere Taste gedrückt, um Ihre Herzfrequenz zu überprüfen. Die untere Taste ist die "Start / Stopp" -Taste, mit der Sie Ihr Training starten oder stoppen können. Sie halten es auch gedrückt, wenn Sie das Gerät mit Ihrem Smartphone synchronisieren möchten (das drahtlos über Bluetooth synchronisiert wird).

Personen, die kein Smartphone haben, werden den Brite R450 möglicherweise ansprechender finden als andere Fitness-Tracker, da die Verwendung der LifeTrak-App zwar hilfreich ist, die Verwendung des Geräts jedoch nicht unbedingt erforderlich ist. Sie können Ihre wöchentlichen Aktivitäten auf dem Gerät selbst anzeigen. Sie können sogar alle Ihre Informationen (Höhe, Gewicht usw.) manuell in das Gerät eingeben, ohne die App, und Ihre Ziele und Alarme festlegen. Dies erfordert jedoch einen großen Tastendruck und es ist definitiv einfacher, Ihre Informationen über die App einzugeben.

Im Gegensatz zu vielen anderen Fitness-Trackern in seiner Preisklasse muss der Brite R450-Akku nicht aufgeladen werden - er dauert etwa sechs Monate, bevor Sie ihn ersetzen müssen.

Benutzerfreundlichkeit: 4/10

Der Brite R450 verfügt über drei Navigationstasten, die jeweils eine andere Funktion ausführen, je nachdem, ob Sie die Taste einmal, zweimal oder zweimal gedrückt halten. Dies macht einen ziemlich komplexen Fitness-Tracker aus. Aus diesem Grund sollten Sie die Bedienungsanleitung lesen, bevor Sie den Tracker an Ihrem Handgelenk befestigen und aus der Tür gehen.

Das Ausführen grundlegender Funktionen auf dem Gerät, z. B. das Starten von Workouts und das Anzeigen Ihrer Statistiken, ist ziemlich einfach, wenn Sie sich mit all diesen Tasten vertraut gemacht haben.

Ich fand es jedoch schwierig, das Gerät dazu zu bringen, meine Herzfrequenz zu überprüfen - ich musste oft mehrmals messen, bevor es eine Messung zeigte. Möglicherweise war das Gerät nicht richtig für mich geeignet, da ich den Riemen nur schwer an mein Handgelenk anpassen konnte. Im Gegensatz zu einigen anderen Fitness-Trackern, die auch die Herzfrequenz verfolgen (wie der Basis Peak und der bevorstehende Fitbit Charge HR), misst der LifeTrak die Herzfrequenz nicht den ganzen Tag über kontinuierlich. Stattdessen führt der Brite R450 nur dann eine Messung durch, wenn Sie dies mitteilen.

Das Synchronisieren des Armbandes mit der LifeTrak-App war frustrierend. Zuerst habe ich versucht, das Gerät mit meinem iPhone 4S zu koppeln, erhielt jedoch die Meldung "Pairing Failed", auch nachdem ich Vorschläge des Unternehmens zur Behebung von Pairing-Problemen ausprobiert hatte. Ich probierte dann ein iPhone 5 aus und mein R450 konnte sich verbinden, aber der Synchronisierungsvorgang dauerte ewig. Im Ernst, es dauerte mehrere Minuten. Dies ist viel länger als bei vielen anderen Fitness-Trackern, die ich bisher verwendet habe und die normalerweise innerhalb weniger Sekunden synchronisiert werden.Da das Pairing so lange dauerte, würde ich das Gerät synchronisieren und dann etwas anderes machen. Manchmal dauerte es einige Minuten, und dann sagte mir, es gab ein Problem, und ich müsste von vorne beginnen. Ich kann nur hoffen, dass sich die Zeit für die Synchronisierung mit neueren Versionen der App verbessert.

Der LifeTrak Brite R450 verfügt über eine automatische Schlaferkennung.

Der LifeTrak Brite R450 verfügt über eine automatische Schlaferkennung.

Bildnachweis: Screenshot / WordsSideKick.com

Ich habe auch Probleme mit dem Sleep-Tracking des Geräts festgestellt. Sie haben das Gerät nicht in den Sleep-Tracking-Modus versetzt, da der Brite R450 basierend auf Ihrer Bewegung, Armhaltung und Umgebungslicht automatisch erkennen kann, wann Sie einschlafen. Dies ist eine ansprechende Funktion für Menschen, die nicht daran denken möchten, ihr Gerät jede Nacht in den Ruhezustand zu versetzen. In der ersten Nacht, als ich den R450 benutzte, funktionierte die automatische Schlaferkennung gut - das Gerät schien zu erkennen, wann ich schlief und wenn ich ziemlich genau wachte. Aber in den nächsten Nächten hat das Gerät meinen Schlaf überhaupt nicht nachverfolgt (es wurde gesagt, dass ich null Stunden Schlaf hatte). Nach dem Austausch von E-Mails mit dem Unternehmen wurde mir mitgeteilt, dass in der App ein Fehler aufgetreten ist, der in einigen Fällen die Schlaferkennung deaktiviert, und das Unternehmen arbeitet an der Behebung. (Ein Vertreter sagte mir, dass dieses Update bald verfügbar sein würde.) Aber auf dem Gerät selbst konnte ich einige Schritte ausführen, um es wieder einzuschalten, und danach funktionierte die Schlaferkennung wieder.

Die Erkennung des Umgebungslichts ist ein interessantes Feature, aber damit es funktioniert, müssen Sie verhindern, dass das Zifferblatt mit einem Ärmel von Ihrem Pullover, Ihrer Jacke oder Ihrem Mantel bedeckt wird. Da ich das Gerät im Winter getestet habe, war der Brite R450 fast immer von meinem Ärmel bedeckt, wenn ich draußen war. Daher wurde er normalerweise nicht erkannt, wenn ich draußen war. Dies ist keine Kritik am Uhrendesign, aber ich denke, dass Benutzer in kalten Klimazonen sich bewusst sein sollten, dass die Fähigkeit des Geräts zur Erkennung von Außenverhältnissen ein Problem sein kann, wenn Sie Winterkleidung tragen.

Wert der Informationen: 6/10

Obwohl der LifeTrak Brite R450 viele Dinge nachverfolgt, bietet er kaum Informationen darüber, was Ihre Statistiken eigentlich bedeuten. Obwohl das Standardschrittziel 10.000 Schritte pro Tag ist, bietet LifeTrak beispielsweise keine Informationen darüber, wie viel Übung Sie benötigen, um "gesund" zu sein. Nicht jeder interessiert sich für diese Art von Informationen, aber diejenigen, die gerade erst anfangen, ihre Entfernung / Schritte zu verfolgen, können daran interessiert sein, genauer zu wissen, worauf sie abzielen, und andere Fitness-Tracker geben den Benutzern mehr Einblick in ihre Aktivität. Zum Beispiel erklärt der Withings Pulse O2, dass Menschen anstreben sollten, 150 Minuten moderate Aktivität pro Woche zu erhalten (wie von der Weltgesundheitsorganisation empfohlen), und der Fitbug-Orb betrachtet Ihre Aktivität für die vergangene Woche, um persönliche Ziele für die Gesamtschritte anzugeben, aerobe Schritte und Kalorienzufuhr.

Der Brite R450 überwacht den ganzen Tag Ihre Lichteinstrahlung, die Sie in der App des Geräts anzeigen können.

Der Brite R450 überwacht den ganzen Tag Ihre Lichteinstrahlung, die Sie in der App des Geräts anzeigen können.

Bildnachweis: Screenshot / WordsSideKick.com

Obwohl der Brite R450 einer der wenigen Tracker ist, der das Umgebungslicht verfolgen kann, bietet er nur sehr wenige Informationen darüber, was Sie von Ihren Daten nehmen müssen. Ein Diagramm in der App zeigt Ihnen, wie Sie "all light" und "blue rich light" über die Zeit ausgesetzt sind. Die App zeigt Ihnen an, wie viele Minuten Sie "hellem Licht" ausgesetzt waren. Die App schlägt vor, dass Sie täglich etwa 30 Minuten bei hellem Licht belichten. Aber ist es schlimm, wenn Sie mehr oder weniger bekommen? Die App sagt nicht. Das Gerät sagte mir auch nicht, ob ich mehr oder weniger blaues Licht brauchte oder ob ich zur falschen Tageszeit blauem Licht ausgesetzt war.

Trotzdem bietet das Gerät einige Mitbringsel in Form von vibrierenden Alarmen am Handgelenk. Es wird summt, um Ihnen mitzuteilen, "mehr Licht zu bekommen", wenn Sie zu viel drin waren. Eine andere Warnung wird sagen: "Lass uns jetzt gehen", wenn Sie zu lange gesessen haben. Auf diese Weise informiert Sie das Gerät, wenn einige Ihrer Verhaltensweisen nicht optimal sind.

Genuss / Inspiration: 6/10

Die physischen Vibrationen des Brite R450 an Ihrem Handgelenk und die Anweisungen "mehr Licht bekommen" oder "jetzt gehen" können den zusätzlichen Anstoß geben, den Sie benötigen, um sich den ganzen Tag über bewegen zu können.

Ein Screenshot des LifeTrak-App-Dashboards für den Brite R450.

Ein Screenshot des LifeTrak-App-Dashboards für den Brite R450.

Bildnachweis: Screenshot / WordsSideKick.com

Neben jeder Ihrer Metriken sehen Sie in der App einen Kreis, der sich mit Farbe füllt, wenn Sie Ihrem Ziel für diesen Tag näher kommen. Wenn Sie ein Ziel abgeschlossen haben, wird ein grünes Häkchen neben dieser Metrik angezeigt. Auf diese Weise können Sie schnell feststellen, wie aktiv Sie den ganzen Tag sind. Auf dem Gerät selbst zeigt der R450 außerdem Ihren Fortschritt mit einer Fortschrittsleiste an. Wenn Sie sehen, dass Sie Ihr Ziel fast erreicht haben, können Sie motiviert sein, etwas mehr zu gehen.

Das Gerät bietet jedoch keine Möglichkeit, mit Freunden in Kontakt zu treten oder Ihren Fortschritt auf Social-Media-Sites zu teilen, was für manche eine Motivation sein kann.

Anmerkung des Herausgebers: Im Februar 2015 haben wir unser Bewertungssystem geändert Fitness-Tracker-Bewertungen von einem 5-Sterne-System zu einem 10-Punkte-System. Nicht alle unsere Bewertungen waren eine direkte Umwandlung (d. H. 2/5 Sterne = 4/10 Punkte). Stattdessen haben wir einige davon angepasst, um unseren Lesern eine bessere Vorstellung davon zu geben, wie sich diese Geräte im Verhältnis zueinander befinden.

Folgen Sie Rachael Rettner @ RachaelRettner. Folgen Live-Wissenschaft @wordssidekick, Facebook& Google+.


Videoergänzungsan: .




Forschung


Wird Das Gedruckte Wort Im Zeitalter Des Internets Überleben? (Op-Ed)
Wird Das Gedruckte Wort Im Zeitalter Des Internets Überleben? (Op-Ed)

Laser-Shooting Cow Augäpfel Sind So Erstaunlich Wie Sie Klingen
Laser-Shooting Cow Augäpfel Sind So Erstaunlich Wie Sie Klingen

Wissenschaft Nachrichten


Einige Kinder Sind Wirklich Süchtig Nach Videospielen
Einige Kinder Sind Wirklich Süchtig Nach Videospielen

Spinnenphobie Mit 2-Stündiger Therapie Geheilt
Spinnenphobie Mit 2-Stündiger Therapie Geheilt

So Hilft Camping Beim Einschlafen
So Hilft Camping Beim Einschlafen

So Brennt Stahlwolle (Und Warum Sieht Es Aus Wie Der Tod Von Krypton)
So Brennt Stahlwolle (Und Warum Sieht Es Aus Wie Der Tod Von Krypton)

Haltungszeiger: 7 Tipps Zum Durchbrechen Schlechter Gewohnheiten
Haltungszeiger: 7 Tipps Zum Durchbrechen Schlechter Gewohnheiten


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com