Ist Die Eiswand Aus 'Game Of Thrones' Physisch Möglich?

{h1}

Die eiswand in "game of thrones" mag beeindruckend erscheinen, wäre aber auf der erde physikalisch nicht realistisch.

NEW ORLEANS - In der HBO-Fernsehserie "Game of Thrones" hilft eine große Eiswand, Riesen und Untote abzuwehren. Aber könnte eine solche Struktur hier auf der Erde möglich sein? Eine neue Studie legt nahe, dass dies nicht realistisch ist, denn ohne Magie würde eine solche Barriere schnell fallen.

Die gigantische Eisbarriere, die in "Game of Thrones" einfach als "Mauer" bezeichnet wird, ist etwa 215 Meter hoch, 480 Kilometer lang und breit genug an der Spitze, so dass ein Dutzend Ritter nebeneinander reiten können. Eines der neun Wunder, die der Mensch in George RR Martins "Ein Lied von Eis und Feuer" (von dem "Game of Thrones" adaptiert wird) gemacht hat, wurde die Mauer von der legendären Figur namens Brandon the Builder mit Hilfe von gebaut Riesen

Ziel der Mauer ist es, die nördliche Grenze der Sieben Königreiche zu verteidigen. Um die Mauer vor Eindringlingen zu schützen, besitzt die als Nachtwache bekannte militärische Ordnung 19 Festungen wie den Schattenturm und die Burg Schwarz. [Fotos: 33 atemberaubende Orte, an denen 'Game of Thrones' gedreht wurde]

Aber wie stark würde eine so große Eiswand eigentlich sein? Das Problem mit Eis ist, dass es fließen kann, sagte Studienautor Martin Truffer, ein Glaziologe an der University of Alaska Fairbanks.

Truffer berechnete, dass das Gewicht einer etwa 655 Fuß (200 m) hohen Eiswand an ihrer Basis fast 1,8 Megapascal (261 Pfund pro Quadratzoll) Spannung erzeugen würde. Im Vergleich dazu beträgt die Belastung, die Eis normalerweise in Gletschern benötigt, nur 0,1 Megapascal (14,5 psi), so Truffer.

"Ich habe nur einige wirklich einfache Gleichungen durchlaufen, um festzustellen, wie sich diese Wand unter ihrem eigenen Gewicht verformen würde", sagte Truffer gegenüber WordsSideKick.com.

Obwohl er feststellte, dass diese Arbeit nur als Spaßübung gedacht war, könnte sie auch praktische Zwecke haben. "Diese Gleichungen haben auch ernsthaftere Anwendungen bei der Untersuchung des Verhaltens von Eiskappen auf dem Mars", sagte Truffer.

Die Geschwindigkeit, mit der sich die Wand verformt, hängt wesentlich von der durchschnittlichen Jahrestemperatur der umgebenden Luft ab. "Weil es Wälder um die Mauer gibt, kann es nicht so kalt sein - etwa minus 10 Grad Celsius", sagte Truffer. "Bei dieser Temperatur würde die Wand innerhalb weniger Monate oder vielleicht sogar ein paar Tage zusammenbrechen."

Eine Möglichkeit, die Wand stabil zu halten, könnte darin bestehen, sie deutlich zu kühlen. Wenn Sie beispielsweise die Wand auf minus 40 Grad Fahrenheit (minus 40 Grad Celsius) abkühlen, würde sich die Belastung um etwa das Hundertfache verringern, sagte Truffer.

"Es gibt ein paar Stellen auf der Erde, die kalt sind - einige in der Antarktis", sagte Truffer.

Selbst bei einer Abkühlung auf minus 40 Grad F würde die Mauer über mehrere Jahre hinweg deutlich nachgeben, so Truffer.

"In den Büchern heißt es, die Mauer sei etwa 8.000 Jahre alt, und nach 1.000 Jahren wäre sie ziemlich flach", sagte Truffer. "Das besiegt den ganzen Zweck der Mauer."

"Ich komme zu dem Schluss, dass die vorgeschlagene Eiswand unter typischen Bedingungen der Erde keine praktikable Verteidigung darstellt", sagte Truffer in den Ergebnissen, die am 11. Dezember auf der Jahrestagung der American Geophysical Union in New Orleans detailliert beschrieben wurden. "Besondere magische Kräfte wären nötig, um auch nur für ein paar Tage seine Form zu behalten."

Vielleicht ist das das wahre Geheimnis der Verteidigung der Mauer.

Laut Samwell Tarly, einem vereidigten Bruder der Nachtwache, sollen in Martin 'uralte Zaubersprüche in Martins Buch "Ein Sturm der Schwerter" verflochten sein. Übrigens kann diese Zauberei normalerweise auch die Untoten daran hindern, die Mauer zu überqueren, sagt Tarly in dem Buch.

Originalartikel zu WordsSideKick.com.


Videoergänzungsan: The Haunting of Hill House by Shirley Jackson - Full Audiobook (with captions).




Forschung


Könnte Hurrikan Maria Land In Den Usa Landen?
Könnte Hurrikan Maria Land In Den Usa Landen?

"Supermoon" Am Samstag Wird Die Erde Nicht Zerstören

Wissenschaft Nachrichten


Wie Stress Funktioniert - #2
Wie Stress Funktioniert - #2

En Garde! Gang Der Wilden Katzen Greifen Frau, Hund In Frankreich An
En Garde! Gang Der Wilden Katzen Greifen Frau, Hund In Frankreich An

Brain 'Pacemaker' Für Alzheimer-Shows Versprechen Einen Langsamen Rückgang
Brain 'Pacemaker' Für Alzheimer-Shows Versprechen Einen Langsamen Rückgang

Divertikulitis: Ursachen, Symptome Und Behandlung
Divertikulitis: Ursachen, Symptome Und Behandlung

Wie Erreichte Fusionman Eine Geschwindigkeit Von 186 Meilen Pro Stunde In Der Luft?
Wie Erreichte Fusionman Eine Geschwindigkeit Von 186 Meilen Pro Stunde In Der Luft?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com