Kommt Das Baby? | 6 Zeichen Der Arbeit

{h1}

Jede arbeitsgeschichte ist anders, aber es gibt definitiv anzeichen, die sie wissen lassen können, wenn sie sich in einem frühen stadium der arbeit befinden.

Die Erfahrung der Geburt kann von Frau zu Frau und sogar für dieselbe Frau von einer Schwangerschaft zur nächsten unterschiedlich sein. Es gibt zwar keine Möglichkeit zu wissen, wie sich die Wehen einer Frau entwickeln werden oder wie lange sie andauern wird, aber es ist nicht ungewöhnlich, den Prozess zu fürchten und sich über die damit verbundenen Schmerzen zu sorgen.

"Wir wissen nicht wirklich, welche Mechanismen Arbeit hervorrufen", sagte Leslie Ludka, zertifizierte Hebamme und Leiterin der Hebamme bei der Cambridge Health Alliance in Cambridge, Mass. "Die Wissenschaft hat das noch nicht herausgefunden."

Was genau die Geburt auslöst, ist unklar, aber es beginnt wahrscheinlich, wenn bestimmte Hormone vom Fötus produziert werden, vermuten Experten. Es gibt jedoch mehrere alte Ehefrauen und kulturelle Überzeugungen darüber, was die Arbeit anfangen könnte. Einige dieser Methoden zur Arbeitsinduktion können tatsächlich funktionieren, während andere unwirksam sind.

In einer Studie mit 200 gerade geborenen Frauen gab mehr als die Hälfte der befragten Frauen an, mindestens eine Methode versucht zu haben, um in den letzten Schwangerschaftswochen Wehen zu bringen. Die Ergebnisse zeigten, dass 85 Prozent der schwangeren Frauen angaben, sie hätten zu Fuß versucht, 45 Prozent versuchten Sex zu haben, 22 Prozent aßen scharfes Essen und 15 Prozent versuchten, ihre Brustwarzen zu stimulieren.

Ludka zufolge wird eine Frau keine Arbeit verrichten, indem sie scharf gewürzte Speisen isst, eine holprige Straße entlangfährt oder lange Spaziergänge unternimmt, drei beliebte alte Frauengeschichten.

Zwei Techniken, die den Prozess beginnen könnten, seien jedoch Sex und die Stimulation der Brustwarzen, sagte Ludka gegenüber WordsSideKick.com.

Zum Zeitpunkt der Schwangerschaft ist Sex unter Umständen nicht angenehm. Spermien enthalten jedoch Prostaglandine, eine hormonähnliche Verbindung, die den Gebärmutterhals aufweichen und Wehen auf den Weg bringen kann, erklärte Ludka.

Sie sagte auch, dass die Stimulation der Brustwarze mit der Hand helfen kann, eine Frau, die zu diesem Zeitpunkt anwesend ist, eine normale gesunde Schwangerschaft zu haben. Diese Methode kann helfen, Oxytocin freizusetzen, ein Hormon, das Uteruskontraktionen verursachen kann.

Eine Frau kann die Stimulation der Brustwarzen versuchen, indem sie eine Brustwarze zwischen den Fingern rollen lässt, bis eine Kontraktion auftritt, riet Ludka. Sobald die Kontraktion stattfindet, sollte sie aufhören zu rollen und volle 5 Minuten warten, bevor sie es erneut ausführt. Diese Methode kann bis zu ein oder zwei Stunden durchgeführt werden. Ludka empfahl Frauen, niemals beide Nippel gleichzeitig zu rollen, da dies zu viele Kontraktionen des Uterus oder zu starke Kontraktionen verursachen kann.

Ein Zeichen dafür, dass sich die Arbeit in wenigen Tagen nähert, ist, dass einige Frauen einen "Nesting" -Instinkt erfahren. Obwohl sie in diesem späten Stadium der Schwangerschaft müde sind, spüren manche Frauen einen plötzlichen Energieausbruch und den Wunsch, zu kochen, zu reinigen und das Haus zu organisieren, bevor das Baby kommt.

Eine 2013 von kanadischen Forschern durchgeführte Studie ergab, dass das Verschachtelungsverhalten während des dritten Schwangerschaftsdrittels einer Frau ihren Höhepunkt erreicht. Ähnlich wie seine Rolle im Tierreich, eine sichere Umgebung für den Neuankömmling vorzubereiten, kann das Nisten bei Frauen auch eine Schutzfunktion erfüllen und die Bindung zwischen Mutter und Kind fördern.

Der Körper kann andere Anhaltspunkte dafür geben, dass eine Frau in Arbeit geht. Im Folgenden bespricht Ludka sechs häufig vorkommende Anzeichen, wann das Baby unterwegs sein könnte.

1. Das Baby fällt

Von einigen Stunden bis zu einigen Wochen vor dem Beginn der Wehen in der ersten Schwangerschaft kann eine Frau aussehen und sich anfühlen, als ob das Baby in ihrem Becken tiefer gelegen hätte. Bekannt als "Aufhellen" bedeutet dies, dass sich das Baby in Vorbereitung auf die Geburt in einer Kopf-unten-Position befindet. (Bei Frauen, die zuvor geboren haben, kann es vor dem Beginn der Wehen erst zu einer Aufhellung kommen.)

Wenn sich das Baby in einer tieferen Position befindet, verringert dies den Druck auf das Zwerchfell einer Frau, wodurch das Atmen erleichtert wird. Ihr Becken und die Blase werden dadurch stärker belastet, was zu häufigen Badbesuchen führt. Darüber hinaus kann der Bauch einer Frau niedriger und hervorstehender erscheinen und sie kann mit einem Waddel gehen.

2. Starke und regelmäßige Kontraktionen

Die Gebärmutter einer Frau zieht sich während ihrer gesamten Schwangerschaft zusammen, sagte Ludka. "Es ist ein Muskel und es muss für dieses olympische Ereignis trainiert werden", erklärte sie, als sie beschrieb, wie sich der Uterus auf die Wehen vorbereitet.

Gegen Ende der Schwangerschaft beginnen Uteruskontraktionen, das Baby in eine niedrigere Position im Geburtskanal zu bewegen, und schließlich werden Kontraktionen helfen, das Baby in die Welt zu drängen.

Wahre Arbeit beinhaltet regelmäßige, rhythmische und intensive Kontraktionen, die sich für mehr als eine oder zwei Stunden einem Abstand von weniger als fünf Minuten nähern, sagte Ludka. Die Wehen beginnen normalerweise im Rücken einer Frau und kommen dann nach vorne, sagte sie.

"Der Bauch wird hart, hart, hart wie ein Basketball und dann entspannt er sich", erklärte Ludka. "Echte Kontraktionen fühlen sich so an."

Unterscheidung falscher Arbeitskontraktionen von echten

Wenn eine schwangere Frau mehr als sechs Kontraktionen pro Stunde hat und sie stärker und rhythmischer wird, was bedeutet, dass sie in regelmäßigen Abständen auftritt, dann seien Sie vorsichtig, weil das Baby unterwegs ist, sagte Ludka. Wahre Wehen bei der Arbeit gehen nicht weg, auch wenn eine Frau ihre Position ändert, z. B. sich bewegen oder hinlegen.

Ludka sagte, dass Leute nicht oft wissen, wie man Kontraktionen richtig einstellt. Dies geschieht durch das Timing vom Beginn einer Kontraktion bis zum Beginn der nächsten, einschließlich der Ruhe- und Entspannungszeit dazwischen.

Falsche Wehen bei der Arbeit, Braxton-Hicks-Kontraktionen genannt, treten häufig in unregelmäßigen Zeitabständen auf und kommen mit der Zeit nicht näher zusammen, weil sie nach Ansicht des American College of Geburtshelfern und Gynäkologen nachlassen.

Im Gegensatz zur wahren Wehen sind falsche Kontraktionen normalerweise im Unterleib in der Vorderseite des Körpers zu spüren. Sie sind normalerweise schwach und können aufhören, wenn eine Frau geht, ruht oder ihre Position ändert.

3. Ihr Wasser bricht

Der Fötus wächst und entwickelt sich in der Gebärmutter einer Frau, die von Fruchtwasser umgeben ist. Wenn dieser schützende Beutel mit Flüssigkeit zerbricht, erleben manche Frauen einen Flüssigkeitsschwall, während es für andere ein langsames Rinnsal ist.

Das Wasser einer schwangeren Frau kann Tage vor dem Beginn der Wehen, während der Wehen oder überhaupt nicht brechen (und ein Geburtshelfer oder eine Hebamme werden es während der Entbindung zerbrechen), sagte Ludka. Sie riet den werdenden Müttern, ihren Geburtshelfer oder ihre Hebamme anzurufen, wenn ihr Wasser bricht, und beschreibt die Farbe und den Geruch der Flüssigkeit.

Dies kann Ärzten dabei helfen, festzustellen, ob eine werdende Frau Harn ausläuft, was während der Schwangerschaft ein häufiges Symptom ist, oder Fruchtwasser.

Sobald das Wasser einer Frau zerbricht, ist das Baby nicht mehr von einer schützenden Flüssigkeit umgeben und könnte das Risiko einer Infektion haben. Deshalb wollen Ärzte und Hebammen das Baby innerhalb von ein oder zwei Tagen nach seinem Auftreten entbinden.

4. Schmerzen im unteren Rückenbereich und Krämpfe

Während der Wehen kann sich eine Frau in ihrem Becken- und Rektalbereich zunehmenden Druck oder Krämpfe fühlen. Sie kann auch einen dumpfen Schmerz in ihrem unteren Rücken fühlen.

5. Blutiger Ausfluss

Zu Beginn der Wehen oder einige Tage zuvor kann eine Frau eine Zunahme des vaginalen Ausflusses bemerken, die rosa, braun oder leicht blutig ist. Als "blutige Show" bezeichnet, wird diese Entladung durch die Freisetzung eines Schleimpfropfens verursacht, der den Gebärmutterhals (die Öffnung zur Gebärmutter) während der Schwangerschaft blockiert. Der Schleimpfropfen lockert sich, wenn sich der Gebärmutterhals während der ersten Arbeitsphase erweitert oder öffnet.

6. Durchfall oder Übelkeit

Einige Frauen haben zu Beginn der Wehen häufig lockere Hocker oder erbrechen sich aus unklaren Gründen, so Ludka. Es ist auch nicht bekannt, welches zuerst kam, ob der Durchfall auftrat und dann die Wehen anfingen oder ob Wehen anfingen und dies zu Durchfall führte, erklärte sie.

Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, empfehlen wir das folgende Buch:

Kaufen Sie, was Sie erwartet, wenn Sie auf Amazon.com erwarten

Zusätzliche Ressourcen

  • Mayo Clinic: Zeichen der Arbeit: Wissen, was zu erwarten ist
  • National Institutes of Medicine: Bin ich in Arbeit?
  • ACOG: Wie kann ich sagen, wann die Arbeit beginnt?


Videoergänzungsan: 6 Warnzeichen vor einem Schlaganfall.




Forschung


Guinea Nicht Mehr Frei Von Ebola: 2 Neue Fälle
Guinea Nicht Mehr Frei Von Ebola: 2 Neue Fälle

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Bakterien Können Eine Rolle Spielen
Bauchspeicheldrüsenkrebs: Bakterien Können Eine Rolle Spielen

Wissenschaft Nachrichten


Knochen Auf Nyc 'Island Of The Dead', Wo 1 Million Körper Ruhen
Knochen Auf Nyc 'Island Of The Dead', Wo 1 Million Körper Ruhen

Prominenter Klimaforscher Gibt Sich Durchgesickerte Heartland-Dokumente
Prominenter Klimaforscher Gibt Sich Durchgesickerte Heartland-Dokumente

Was Passiert, Wenn Sie Ein
Was Passiert, Wenn Sie Ein "Leichnam" Auftauen?

Peinliche Strafen Verletzen Kinder, Sagen Experten
Peinliche Strafen Verletzen Kinder, Sagen Experten

Alte Zähne Zeigen Frühe Menschliche Bevorzugte Rechte Hand
Alte Zähne Zeigen Frühe Menschliche Bevorzugte Rechte Hand


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com