Infektiöser Superbug Dringt In Strände Ein

{h1}

Fügen sie den mrsa "superbug" der liste der bedenken hinzu, die sie heutzutage an den strand bringen.

CHICAGO - Fügen Sie der Liste der Bedenken, die Sie heutzutage an den Strand bringen, den MRSA "superbug" hinzu, sagte ein Forschungsarzt heute.

Es ist immer noch sicher, ins Wasser zu gehen, vor allem, wenn Sie vor und nach dem Schwimmen gründlich duschen, jedoch antibiotikaresistent sind Staphylococcus aureus, eine Bakterienart, die Staph-Infektionen hervorrufen kann, die schwer mit herkömmlichen Anti-Infektions-Medikamenten wie Methicillin zu behandeln sind, kann gefangen werden, wenn Sie ein Bad im Meerwasser nehmen, sagte Dr. Lisa Plano von der Miller School of the University of Miami Medizin.

MRSA steht für Methicillin-Resistent Staphylococcus aureusoder mehrfach beständig Staphylococcus aureus. In den letzten Jahren ist es in Krankenhäusern zu einem tödlichen und wachsenden Problem geworden.

"MRSA steckt im Wasser und möglicherweise im Sand", sagte Plano heute auf der Jahrestagung der American Association for the Advancement of Science. "Dies stellt ein Risiko für jeden dar, der an den Strand geht und das Wasser nutzt... Die meisten von uns werden nicht infiziert, aber es braucht nur eine infizierte Person, um [MRSA an andere weiterzugeben]."

Sogenannter Staph oder Staphylococcus aureusDie Art, die auf Antibiotika anspricht, ist in der Öffentlichkeit keine große Sache. Etwa ein Drittel von uns lebt die ganze Zeit in der Nase oder auf der Haut und wird nicht krank. Bei Säuglingen, älteren Menschen und anderen Menschen mit geschwächtem Immunsystem kann Staphik zu einer tödlichen Infektion führen.

Und in jeder Bevölkerungsgruppe, wenn die Menschen den Antibiotika-resistenten Stamm (MRSA) bekommen, versuchen die Ärzte, einen Weg zu finden, um die Infektion zu töten.

Sowohl die Staphyloiden, die auf Antibiotika ansprechen, als auch MRSA (was nicht der Fall ist), waren in Krankenhäusern schon lange Probleme, aber die Wanzen sind in letzter Zeit in Umkleideräumen voller gesunder Menschen aufgetreten, einschließlich einiger angeblicher Infektionen bei NFL- und NBA-Spielern. Staph und MRSA können auch in Kindertagesstätten auftreten.

Ein 'komplizierter Bug'

Die Wissenschaftler wussten bereits, dass sich Staphat im Wasser ausbreiten konnte. Nun zeigt die von Plano durchgeführte Studie, dass MRSA auch am Strand zu finden ist - im Meerwasser und möglicherweise im Sand.

Um dies festzuhalten, untersuchten Plano und ihre Kollegen kürzlich 1.300 erwachsene Badegäste an einem Strand in Südflorida, von denen die Hälfte in das Wasser tauchte und eine Wasserprobe für spätere Laboranalysen mitbrachte, und die andere Hälfte saß am Strand Strand für 15 Minuten.

Etwa 37 Prozent der Meerwasserproben hatten Staphylococcus aureus In ihnen, und drei Prozent davon seien die antibiotikaresistente Sorte des Käfers, sagte Plano, obwohl der Strand sich nicht in der Nähe einer Abwasserquelle befindet.

Mit anderen Worten, der "Anruf kam aus dem Haus" - wahrscheinlich die Badegäste.

Das Staph war relativ mild, sagte Plano, aber der Stamm von MRSA sei besonders virulent, sagte sie.
Eine merkwürdige Sache, die sie fand, war, dass eine spätere genetische Analyse der Fehler in den Wasserproben auf ein sehr geringes Vorhandensein von Markern für Gene hinwies, die Hautinfektionen verursachen, die mit Staphylösungen assoziiert sind.

"Staph ist ein wirklich komplizierter Fehler", sagte Plano WordsSideKick.com in einem Telefoninterview früher am Tag. "S. aureus Es hat einen Überschuss von 40 verschiedenen Virulenzfaktoren, die potenziell vorhanden sein könnten, um verschiedene Arten von Infektionen zu erkennen, und nicht alle Staphyloten haben alle diese. Im Grunde haben die meisten Staph-Leute einige von ihnen, und was ich angeschaut habe und was ich damit verglich, sind solche, von denen wir wussten, dass sie mit hautinfektierenden Insekten in Verbindung stehen. "

Auch im Sand

Kommunale Pools und die meisten privaten Pools sind sicher vor S. aureus Wenn der Chlorgehalt angemessen ist, sagte Plano.

Es gibt jedoch einige Beweise dafür, dass Staphat im Strandsand verbreitet ist, sagte sie. In einer Studie wurden mehrere Liter staph-freies Meerwasser über 14 zuvor staph-freie Kleinkinder in Windeln gegossen, die 10 Minuten lang im Strandsand gespielt hatten. Das Wasser, das von den Kindern abfloss, wurde gesammelt und analysiert - ein Teil davon wurde gefunden S. aureus drin.

"Wenn sie MRSA auf ihrer Haut hätten, hätten sie MRSA im Sand gehabt", sagte Plano.
Es ist unklar, ob Staph und MRSA im Meerwasser inkubieren, sagte sie. "Wir wissen, dass MRSA aus Meeressäugern wie Delfinen und Robben isoliert werden kann, was darauf hindeutet, dass sich MRSA noch im Wasser befindet", sagte sie. Es muss jedoch noch mehr Forschung betrieben werden, um herauszufinden, wie lange Organismen im Wasser überleben können.

Empfehlungen: Dusche

Es gibt zwar keinen Grund, den Strand zu meiden, sagte Plano, aber die Leute sollten vor und nach dem Wasser duschen. Es ist ratsam, den Strand zu meiden, wenn Sie eine offene Wunde haben.

Plano möchte nur, dass die Menschen sich der möglichen Risiken bewusst sind S. aureus und MRSA am Strand.

"Dies ist eine sehr komplizierte Angelegenheit", sagte sie. "Es gibt noch eine Menge Arbeit, die noch erledigt werden muss, damit wir die Gefahr erkennen können, dass Personen am Strand ausgesetzt sind Staph Aureus. Sie sollten den Strand nicht fürchten. Du gehst zum Strand. Du solltest Spaß haben. Du solltest es umarmen. "

Die Forschung wurde von der National Science Foundation, der Abteilung für Gesundheit und Umweltschutz in Florida, den Centers for Disease Control und Prevention sowie der Environmental Protection Agency finanziert.

  • E. coli gedeiht im Strandsand
  • Die Wahrheit über tödliche "Superbugs"
  • Top 10 mysteriöse Krankheiten


Videoergänzungsan: .




Forschung


Rauchen Und Fettleibigkeit
Rauchen Und Fettleibigkeit

Krebsrisiko Junger Frauen In Verbindung Mit Sonnenbanken
Krebsrisiko Junger Frauen In Verbindung Mit Sonnenbanken

Wissenschaft Nachrichten


Älteste Beweise Für Das Leben In 3,95-Milliarden-Jährigen Felsen
Älteste Beweise Für Das Leben In 3,95-Milliarden-Jährigen Felsen

7
7 "Schlechte" Lebensmittel, Die Sie Essen Sollten (Op-Ed)

New York City Sicherer Machen, Naturangelegenheiten (Op-Ed)
New York City Sicherer Machen, Naturangelegenheiten (Op-Ed)

Wie Alt Waren Die Ältesten Dinosaurier?
Wie Alt Waren Die Ältesten Dinosaurier?

Die Wahrheit Über
Die Wahrheit Über "Fleisch Schwitzt", So Die Wissenschaft


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com