In Fotos: Warum Zebras Schwarze Und Weiße Streifen Haben

{h1}

Eine neue studie deutet darauf hin, dass sich dicke schwarze zebrastreifen entwickelt haben, um diesen säugetieren zu helfen, in den ebenen afrikas kühl zu bleiben, nicht um raubtieren und beißende fliegen zu vermeiden, wie in früheren studien vorgeschlagen wurde.

Die Frage, warum Zebras Streifen haben, hat Wissenschaftler schon lange verwirrt. Einige Studien haben gezeigt, dass Streifen Zebras helfen, ihre Körperwärme zu kontrollieren, von Raubtieren zu entkommen oder Bisse von Krankheitsfliegen zu vermeiden. Nur wenige Studien haben diese Erklärungen systematisch analysiert, um zu bestimmen, welcher Zweck - oder eine Kombination von Zwecken - am wahrscheinlichsten die Entwicklung des einzigartigen Streifenmusters des Zebras beeinflusst hat. [Lesen Sie die ganze Geschichte über Zebrastreifen]

Forscher der University of California, Los Angeles (UCLA), haben gemessen, wie sich 29 Umgebungsvariablen mit bestimmten Streifenqualitäten - wie Dicke und Definition - in Beziehung setzen, und sie haben festgestellt, dass Zebras in den südlichen, kühleren Regionen ihres Verbreitungsgebiets dazu neigen haben dünnere, weniger definierte Streifen als ihre nördlichen Gegenstücke. (Bildnachweis: Brenda Larison, Ryan Harrigan, Henri Thomassen, Daniel Rubenstein, Alec Chan-Golston, Elizabeth Li, Thomas Smith, Royal Society Open Science)

Dicke Streifen bleiben cool

Uganda, in Zentralafrika gelegen, liegt im nördlichsten Bereich der Ebene des Flachland-Zebras und ist wärmer als die südlichen Regionen des Tierreichs. Forscher der UCLA fanden heraus, dass Zebras in dieser nördlichen Region tendenziell dickere, stärker definierte Streifen aufweisen als Zebras im Süden. Eine Erklärung für diese definierten nördlichen Streifen ist, dass sie den Körper des Tieres in der Hitze der Mittagssonne kühlen. Die schwarzen und weißen Streifen erwärmen sich unterschiedlich schnell und bilden Mikrospiralen aus Luft, die sich wie eine kleine Brise im Körper des Zebras verhalten. (Bildnachweis: Brenda Larison)


Langsame Fermenter

Zebras können von diesem zusätzlichen Kühlsystem profitieren, da Zebras, anders als andere ebene Tiere (wie die Impala im Hintergrund dieses Bildes), ihre Nahrung sehr ineffizient verdauen und daher längere Zeit in der Mittagshitze essen müssen, Studie Co-Autorin Brenda Larison erzählte WordsSideKick.com. Zebras und andere Mitglieder der Pferdefamilie gelten als Fermenter im Hinterdarm, was eine weniger effiziente Verdauungsform darstellt als Wiederkäuen, was bei Säugetieren in Ebenen häufiger ist. Dieses Bild eines Zebras wurde in Kenia aufgenommen.


Streitige Theorie

Die Idee, dass dicke schwarze Streifen dazu beitragen, dass Zebras cool bleiben, wurde nicht experimentell getestet und ist unter Forschern eine umstrittene Hypothese. Einige Wissenschaftler glauben, dass ein plausiblerer Zweck von Zebrastreifen darin besteht, dass sie den Tieren helfen, krankmachende Fliegen zu vermeiden. Fliegen haben Schwierigkeiten, gestreifte Oberflächen zu erkennen, obwohl die Forscher nicht genau verstehen, warum dies so ist. Die dickgestreiften Zebras auf diesem Foto leben in Tansania.


Kein Verteidigungsmechanismus

Die Forscher haben sich bemüht, überzeugende Beweise dafür zu finden, dass Streifen Zebras beim Tarnen unterstützen und vor Raubtieren flüchten. Dieses Bild wurde in Sambia aufgenommen.


Hellere Streifen

Als die Forscher der UCLA weiter in den Süden der Ebene der Zebras reisten, fanden sie heraus, dass die Streifen schwächer und dünner waren - möglicherweise, weil diese Regionen kühler sind als die Regionen, in denen Zebras dickere Streifen aufweisen. Dieses Bild wurde in Namibia aufgenommen.


Mehrfache Zwecke

Zebra-Forscher sind sich im Allgemeinen einig, dass Streifen wahrscheinlich mehreren Zwecken dienen. Zum Beispiel können Rückenstreifen Zebras dabei helfen, ihre Körperwärme zu kontrollieren, während Beinstreifen dazu beitragen können, Bisse durch krankheitsübertragende Fliegen zu vermeiden. Die Zebras auf diesem Foto leben in Namibia.


Verschiedene streifen

Quagga - ein ausgestorbenes Zebra, das früher Teile Südafrikas durchstreifte - hatte sehr schwache Streifen. Dieses moderne Zebra erinnert an das Aussehen von Quagga.


Andere inspirieren

Die markanten und einzigartigen Streifen des Zebras haben dieser charismatischen Megafauna geholfen, Popularität und Interesse in der breiten Öffentlichkeit zu gewinnen - mehr als viele andere Säugetiere in den Ebenen. Die Wissenschaftler, die an dieser neuesten Zebrastreifenstudie beteiligt waren, hoffen, dass ihre Forschung Interesse wecken und die nächste Generation junger Wissenschaftler inspirieren wird, sagte Co-Autorin Brenda Larison gegenüber WordsSideKick.com.

Folgen Sie WordsSideKick.com @wordssidekick, Facebook & Google+.


Videoergänzungsan: Sind Zebras schwarz oder weiß?! ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSchüler.




Forschung


Zweck Von Bat'S Weird Nose Erklärt
Zweck Von Bat'S Weird Nose Erklärt

Schimpansen Bevorzugen Gekochtes Essen
Schimpansen Bevorzugen Gekochtes Essen

Wissenschaft Nachrichten


Erstaunlich Konservierte Wolfswelpenmumie In Yukon Gold Mine Entdeckt
Erstaunlich Konservierte Wolfswelpenmumie In Yukon Gold Mine Entdeckt

Viele Fälle Von Us-Masern Betreffen Menschen, Die Impfstoffe Ablehnen
Viele Fälle Von Us-Masern Betreffen Menschen, Die Impfstoffe Ablehnen

Monty Python Star Beschreibt Seine Krankheit: Was Ist Frontotemporal Demenz?
Monty Python Star Beschreibt Seine Krankheit: Was Ist Frontotemporal Demenz?

Was Waren Die Schlimmsten Tage An Der Wall Street?
Was Waren Die Schlimmsten Tage An Der Wall Street?

Yoga Verringert Stress Bei Kinderkrebspatienten Und Eltern
Yoga Verringert Stress Bei Kinderkrebspatienten Und Eltern


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com