Wenn Sie Bigfoot Entdecken, Sollten Sie Ihn Erschießen?

{h1}

Die breite öffentlichkeit wird wahrscheinlich nie an bigfoot glauben, bis sie einen in gefangenschaft sieht - oder tot. Aber ist es legal und ethisch, ein sasquatch zu erschießen?

In der neuen Animal Planet-Reality-TV-Show mit dem Titel "Finding Bigfoot" untersucht ein Expertenteam das Video eines angeblichen Sasquatch, der in den kanadischen Rockies entdeckt wurde. Das Video, das von einem Mann namens Todd Standing aufgenommen wurde, zeigt etwas Großes und Dunkles, das auf einem bewaldeten Bergrücken steht und sich dann hinter einem Busch duckt. Es könnte fast alles sein, und als die Experten zu dem Schluss kamen, dass das Thema wahrscheinlich kein Bigfoot war, drückte Standing seine Frustration aus: "Kein Video wird jemals Beweise sein. Es wird niemals gut genug sein..."

Wie viele Bigfoot-Forscher vermisst er das Problem: Es ist nicht so sehr, dass jedes Bigfoot-Video von sich aus wertlos ist. Es ist, dass sein Video, wie alle anderen, die so davor gekommen sind, von so schlechter Qualität ist, dass es keine Möglichkeit gibt, zu wissen, was wir machen. wieder sehen Es hätte alles sein können - ein Mann in einer dunklen Jacke (oder einem Gorilla-Kostüm), ein Bär oder sogar ein Bigfoot. Der schwerwiegende Fehler in Bigfoot-Fotos und -Videos ist die Bildqualität, nicht das Bildmotiv. Wenn Standing, das "Finding Bigfoot" -Team oder andere Personen ein gut beleuchtetes, klares Video von einem 12 Fuß hohen, zweischaligen, zweibeinigen Tier im Wald schießen, wäre das fesselnd.

Aber auch Fotos oder Videos von höchster Qualität können nicht als endgültiger Beweis für Bigfoot, das Monster von Loch Ness oder andere mythische Bestien angesehen werden. Wenn das Ziel einfach ist, Wissenschaftler und die Öffentlichkeit dazu zu bringen, Bigfoot ernst zu nehmen, würden einige überprüfte Überreste der Kreatur - sei es Haare, Zähne, Blut, Knochen oder etwas anderes - den Trick tun. [Infamous 'Yeti Finger' dämpft DNA-Test]

Der endgültige Beweis ist jedoch ein sehr hoher Standard. Die meisten Bigfoot-Enthusiasten - und die breite Öffentlichkeit - würden sich mit nichts weniger als dem grundsoliden endgültigen Beweis eines lebenden oder toten Exemplars zufrieden geben.

Diese Ausgabe wirft eine lange Debatte in der Bigfoot-Community auf: Wäre es ethisch, einen Bigfoot zu erschießen und zu töten? Einige sagen ja, weil dies der einzige Weg ist, um zu beweisen, dass es sie gibt, und wenn Beweise gefunden wurden, könnten Mittel bereitgestellt werden, um sie als gefährdete Art zu schützen. Andere sagen nein - weil Bigfoot-Sichtungen so selten sind, müssen sie sehr kleine Populationen haben, und wenn man tötet, könnte man die Tiere zum Aussterben bringen. Ein verdächtiger Bigfoot mit Betäubungspfeilen zu schießen, ist eine Option, die an Fahrt gewonnen hat.

Abgesehen von der Ethik und der tödlichen oder nicht-tödlichen Debatte gibt es einen guten Grund, eine Waffe auf einen Bigfoot zu richten, da dies eine schlechte Idee sein könnte: Es könnte illegal sein. Ein texanischer Teenager erschoss, was er für ein Chupacabra hielt, und obwohl keine Anklage gegen ihn erhoben wurde, hätte sich die Kreatur als Hund oder ein räuberischer Kojote herausgestellt, aber möglicherweise hätte er sich einer Straftat stellen müssen.

Der Punkt ist, Sie können einfach nicht sicher wissen, ob die mysteriöse, stämmige Figur, die Sie in Ihrem Blickfeld aufgereiht haben, das wahre Biest oder ein Bär oder das Haustier einer Person ist - oder, schlimmer noch, nur eine Person in einem Gorilla-Anzug.

Diese Geschichte wurde von bereitgestellt Die kleinen Geheimnisse des Lebens, eine Schwestersite zu WordsSideKick.com.

Benjamin Radford ist stellvertretender Herausgeber von Skeptischer Nachforschender Wissenschaftsmagazin und Autor von Wissenschaftliche paranormale Untersuchung: Wie werden unerklärliche Geheimnisse gelöst?. Seine Website ist BenjaminRadford.com.


Videoergänzungsan: Aufregung und Panik in Indien um sonderbare Fußspuren: Alien oder Bigfoot?.




Forschung


Cremated Remains Sollen Im Nächsten Jahr Auf Spacex Rocket In Richtung Himmel Starten
Cremated Remains Sollen Im Nächsten Jahr Auf Spacex Rocket In Richtung Himmel Starten

Hai-Attacke… In Einem See ?!
Hai-Attacke… In Einem See ?!

Wissenschaft Nachrichten


Emotionale Effekte Von Mobbing, Geschrieben In Genen
Emotionale Effekte Von Mobbing, Geschrieben In Genen

Warum Müssen Astronauten Auf Der Internationalen Raumstation Trainieren?
Warum Müssen Astronauten Auf Der Internationalen Raumstation Trainieren?

Warum Spielt Die Nasa Mit Murmeln?
Warum Spielt Die Nasa Mit Murmeln?

Diese Katze War Buff: Säbelzahnkätzchen Waren Muskulös
Diese Katze War Buff: Säbelzahnkätzchen Waren Muskulös

Us-Armee Testet Körperschutz Für Weibliche Soldaten
Us-Armee Testet Körperschutz Für Weibliche Soldaten


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com