Hurrikan-Evakuierungen: Warum Manche Nicht Gehen Werden

{h1}

Während beamte evakuierungswarnungen für hurricane irene an der ostküste herausgeben, entscheiden sich einige einwohner möglicherweise für eine unterkunft vor ort.

Touristen und Einwohner fliehen vor den Küsteninseln von North Carolina, als Hurrikan Irene sich heute (25. August) der Ostküste der Vereinigten Staaten nähert. Aber wenn die Geschichte ein Leitfaden ist, werden einige Menschen, die sich auf dem Weg des Hurrikans befinden, es ablehnen, ihre Häuser und Geschäfte zu verlassen. Warum sollte sich jemand mit einem Sturm der Kategorie 3 auf Kollisionskurs setzen?

Jeder hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die er beim Abwägen von Entscheidungen, die nicht oder nicht zu evakuieren sind, abwägen sollte, sagte Josh Klapow, Psychologe an der Universität von Alabama in Birmingham, der sich auf die Vorbereitung auf Katastrophen spezialisiert hat. Klapow sagte gegenüber WordsSideKick.com, wie schwierig die Evakuierung sein könnte.

"Sie gehen nicht, weil sie ehrlich gesagt nicht glauben, dass die Auswirkungen des Ereignisses gefährlich genug sein werden, um das Verlassen des Hauses zu rechtfertigen", sagte Klapow.

Irene Evakuierungen

In Dare County, N.C., wo sich eine lange Reihe von verwundbaren Barriereinseln befindet, wurden heute etwa 150.000 Besucher aufgefordert, das Schiff zu räumen. Eine obligatorische Evakuierung für alle Einwohner wird morgen (26. August) um 8 Uhr Ortszeit wirksam. In New York sagte der Bürgermeister Michael Bloomberg den Reportern, dass sich die Beamten darauf vorbereiteten, Evakuierungen aus tiefer gelegenen Gegenden der Stadt anzuordnen, wenn die Bedingungen gefährlich werden.

Die Evakuierung großer Stadtgebiete kann schwierig sein. Im Jahr 2005 kam der Verkehr außerhalb von Houston zum Erliegen, und den Fahrern ging das Benzin aus, nachdem die Beamten die Anwohner aufgefordert hatten, den Weg des Hurrikans Rita zu verlassen. Es wird geschätzt, dass ungefähr 100 Menschen bei der Rita-Evakuierung in Texas an Verkehrsunfällen, Hitzschlag und anderen Ursachen gestorben sind.

Schlechte Evakuierungserfahrungen können dazu führen, dass manche Leute glauben, ein Sturm zu überstehen, sei dem Trauma vorzuziehen, aus der Stadt zu fahren, sagte Klapow. Im Jahr 2008, während Hurricane Ikes Wut, ignorierten 140.000 Einwohner Evakuierungswarnungen in Texas und beschlossen, sich vor Ort zu schützen. Ein Faktor, der möglicherweise dazu beigetragen hat, war die verpatzte Rita-Evakuierung. (Ike verursachte in Teilen der Karibik und den Küsten von Texas und Louisiana Todesfälle und große Schäden.)

"Wenn Ihr Haus nicht zerstört wurde, sind alle Informationen, die in Ihre Erfahrung eingehen, die folgende:" Die Evakuierung ist schrecklich, mein Haus wurde nicht zerstört. Warum sollte ich dann gehen? ", Sagte Klapow.

Einige Leute bleiben, weil sie sehr mit ihren Häusern und Besitzungen verbunden sind, sagte Klapow. Andere, die frühere Stürme überlebt haben, können daraus schließen, dass sie mit allem umgehen können, was ihnen in den Weg kommt. Das stimmt nicht unbedingt, sagte Klapow.

"Wenn Sie drei Stürme ritten, dann wissen Sie nur, dass Sie drei Stürme geritten sind", sagte er.

Wie vorzubereiten

Finanzielle Bedenken, zum Beispiel, dass es sich nicht leisten kann, sich ein Motel oder einen Transport zu leisten, können manche Menschen von der Evakuierung abhalten. Wenn es sich um Ressourcen handelt, sollten die Anwohner ihre örtlichen Notfallmanagementdienste anrufen, um herauszufinden, wohin sie gehen sollen und wie sie dorthin zu gelangen sind, sagte Klapow. Die Humane Society empfiehlt, auch Evakuierungspläne für Haustiere zu erstellen.

Jeder in einem Gebiet, in dem eine Evakuierung erforderlich werden könnte, sollte planen, wohin er gehen soll und wie er dorthin gelangen soll, sagte Klapow. Er forderte auch die Bewohner der potenziellen Sturmgegenden dazu auf, Medikamente, Erste-Hilfe-Mittel, Nahrung und Wasser zusammenzutragen.

"Wenn Sie etwas Wasser, etwas Essen, eine Erste-Hilfe-Ausrüstung und Ihre Medikamente haben, dann werden Sie in Ordnung sein, wenn Sie ein paar Tage aussteigen müssen."

Du kannst Folgen WordsSideKick.com ältere Schriftstellerin Stephanie Pappas auf Twitter @sipappas. Folgen Sie WordsSideKick.com für die neuesten wissenschaftlichen Neuigkeiten und Entdeckungen auf Twitter @wordssidekick und weiter Facebook.


Videoergänzungsan: Hurrikan Florence: US-Ostküste bereitet sich vor.




Forschung


Wie Sieht Es In Den Augen Eines Tornados Aus?
Wie Sieht Es In Den Augen Eines Tornados Aus?

10 Dinge, Die Lefties Besser Machen
10 Dinge, Die Lefties Besser Machen

Wissenschaft Nachrichten


Übergewichtige Menschen Sind Wirklich Groß (Bein) Ohne Knochen
Übergewichtige Menschen Sind Wirklich Groß (Bein) Ohne Knochen

Die Psychologie Der Massenerschießung
Die Psychologie Der Massenerschießung

Aussterbende Rasse? Zoo Toils Rettet Seltsame 'Hodensack-Frosch'
Aussterbende Rasse? Zoo Toils Rettet Seltsame 'Hodensack-Frosch'

Sind Wir Heute Sicherer Als Am 11. September?
Sind Wir Heute Sicherer Als Am 11. September?

Sollten Die Gene Des Jungen Ihn Aus Der Schule Treten Lassen?
Sollten Die Gene Des Jungen Ihn Aus Der Schule Treten Lassen?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com