Hurricane-Damaged Dam Droht In Puerto Rico Tausende

{h1}

Der guajataca-staudamm in puerto rico wurde durch marias starke regenfälle und überschwemmungen beschädigt und droht zu versagen.

Während sich Puerto Rico von der Verwüstung des Hurrikans Maria erholt, droht eine neue Bedrohung: Ein stürmischer Damm droht zu versagen und könnte ein Flusstal überfluten, in dem Tausende von Menschen leben.

Starke Regenfälle und Überschwemmungen brachen den Guajataca-Damm im Nordwesten von Puerto Rico in der Gemeinde Quebradillas, etwa 100 Kilometer westlich von San Juan. Teile seiner Überlaufrinne - Entwässerungskanäle für überschüssiges Wasser - brachen ebenfalls zusammen, so Miguel Abrams, Direktor für Notfallmanagement der Stadt Quebradillas, gegenüber der New York Times.

Die Evakuierungsbefehle für die 70.000 Menschen, die in der Region leben, wurden am Freitag (22. September) erteilt. Am Samstag (23. September) untersuchte der Gouverneur von Puerto Rico, Ricardo Rosselló, den Schaden, nannte den Riss "einen erheblichen Bruch" und erzählte den Leuten Um zu ihrer eigenen Sicherheit zu evakuieren, berichtete Reuters. Aufgrund des weit verbreiteten Stromausfalls und des Ausfalls der Mobilfunkkommunikation auf der ganzen Insel gingen die Behörden von Tür zu Tür, um die Bewohner vor dem gefährdeten Zustand des Staudamms zu warnen, so CNN. [Hurricane Marias Nachwirkungen: Fotos zeigen Verwüstung auf karibischen Inseln]

Die Puerto Rico Electric Power Authority baute den Guajataca-Damm 1929, um Wasser für Trink- und Bewässerungszwecke bereitzustellen. Sie verfügt über eine Wasserspeicherkapazität von 42,3 Millionen Kubikmetern und versorgt laut US-Geological Survey ungefähr 179.000 Menschen mit Trinkwasser.

Am 24. September gab der Nationale Wetterdienst (NWS) eine Warnung zur Flutwarnung für die Gemeinden Puerto Isabela und Quebradillas in Puerto Rico heraus. Dabei wurde das Risiko eines Dammbruchs als Folge von Überschwemmungen des Flusses genannt, die sich als tödlich erweisen könnten.

"Bleiben Sie weg oder werden Sie mitgerissen", warnten NWS-Beamte. "Flussufer und Durchlässe können instabil und unsicher werden. Halten Sie sich von evakuierten Bereichen fern, bis die Rettungskräfte davon ausgehen, dass es sicher ist, zurückzukehren", wiesen sie an.

Maria, der erste Hurrikan der Kategorie 4, der seit 1932 Puerto Rico schlug, riss am 20. September die Insel mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km / h an. Maria drückte Häuser und andere Gebäude nieder, überflutete Straßen, entstreute Bäume und verließ die gesamte Insel - Heimat von 3,4 Millionen Menschen - ohne Strom. Der Sturm ist auch für den Tod von zehn Menschen auf der Insel verantwortlich, obwohl diese Zahl wahrscheinlich ansteigen wird, berichtet Slate.

"Dies ist ein grundlegender Wandel", sagte Rosselló vor einem heutigen Interview (25. September) gegenüber CNN und beschrieb das erstaunliche Ausmaß des Schadens des Sturms. "Wir müssen eine humanitäre Krise in Amerika verhindern."

Originalartikel über Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: Hurrikan.




Forschung


Us-Todeskarte: Wo Und Wie Die Natur Am Meisten Tötet
Us-Todeskarte: Wo Und Wie Die Natur Am Meisten Tötet

Die Nasa Weiß Nicht, Was Diese Löcher Im Meereis Der Arktis Gefunden Hat
Die Nasa Weiß Nicht, Was Diese Löcher Im Meereis Der Arktis Gefunden Hat

Wissenschaft Nachrichten


Korallen, Die Nach Norden Ziehen, Um Der Erwärmung Zu Entkommen
Korallen, Die Nach Norden Ziehen, Um Der Erwärmung Zu Entkommen

Würden Sie Einen Guten Stabschef Des Weißen Hauses Bilden?
Würden Sie Einen Guten Stabschef Des Weißen Hauses Bilden?

Optimierte Dna-Schnipsel Könnten Zu Kleinen Elektrischen Einschaltern Werden
Optimierte Dna-Schnipsel Könnten Zu Kleinen Elektrischen Einschaltern Werden

Extreme Moms: 6 Rekordbrechende Mütter
Extreme Moms: 6 Rekordbrechende Mütter

Diplodocus: Fakten Zum Längsten Dinosaurier
Diplodocus: Fakten Zum Längsten Dinosaurier


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com