Wie Kann Ihr Bildungsniveau Mit Ihrem Risiko Für Herzerkrankungen Zusammenhängen?

{h1}

Das bildungsniveau einer person hängt umgekehrt mit ihrem risiko für herzkrankheiten zusammen, wie eine neue studie in der zeitschrift jama internal medicine feststellt.

Menschen, die die High School nicht abschließen, erkranken häufiger an Herzkrankheiten als diejenigen, die die Schule abschließen, stellt eine neue Studie fest.

In der Studie war das Risiko einer Herzerkrankung umso niedriger, je mehr Bildung eine Person hatte, und umgekehrt, laut Studie.

Das Risiko einer Herzerkrankung war für die Menschen am höchsten, die nur die Grundschule besuchten und keine weiterführende Schule besuchen. Mehr als 1 von 2 Personen mit nur einem Schulabschluss entwickelte im Laufe ihres Lebens Herzkrankheiten. Im Vergleich dazu entwickelten mehr als 1 von 3 Personen, die eine Graduiertenschule oder eine Berufsschule abgeschlossen hatten, Herzkrankheiten, so die Forscher. Das bedeutet, dass Personen mit einem Grundschulabschluss ein um etwa 20 Prozent höheres Risiko hatten, eine Herzkrankheit zu entwickeln, verglichen mit den Absolventen der Berufsschule. [5 überraschende Möglichkeiten, herzgesund zu sein]

Dies ist das erste Mal, dass eine Studie untersucht hat, wie Unterschiede im Bildungsniveau mit dem lebenslangen Risiko einer Person für Herzkrankheiten in Verbindung stehen, schrieben die Forscher, angeführt von Dr. Yasuhiko Kubota, einem Forscher für öffentliche Gesundheit an der University of Minnesota, in der University of Minnesota Studie. Die Studie hat jedoch nicht bewiesen, dass das Bildungsniveau einer Person Herzerkrankungen verursacht oder verhindert.

Die Studie, die heute (12. Juni) in der Zeitschrift JAMA Internal Medicine veröffentlicht wurde, umfasste Daten von fast 14.000 Erwachsenen, die Teil einer langjährigen Studie namens Atherosclerosis Risk in Communities (ARIC) waren. Von 1987 bis 1989 rekrutierte die ARIC-Studie Männer und Frauen im Alter von 45 bis 65 Jahren, die noch nie eine Herzkrankheit hatten. Die ARIC-Forscher erhoben nicht nur Gesundheitsmessungen, als die Menschen an der Studie teilnahmen, sondern auch Daten zu ihrem Bildungsstand, ihrem Arbeitsplatz und ihrem Einkommen.

In der neuen Studie untersuchten die Forscher die Daten der ARIC-Studie bis 2013. Im Verlauf des Studienzeitraums entwickelten mehr als 4.500 Menschen eine Herzkrankheit. Insgesamt betrug das Lebenszeitrisiko für Herzkrankheiten im Alter von 85 Jahren bei weißen Männern 49 Prozent, bei weißen Frauen 34 Prozent, bei afroamerikanischen Männern 52 Prozent und bei afroamerikanischen Frauen 45 Prozent.

Wenn die Forscher jedoch auch das Bildungsniveau einer Person berücksichtigten, änderte sich das Risiko. Für die Personen in der Studie, die nicht zur High School gingen, betrug das Lebenszeitrisiko für die Entwicklung einer Herzkrankheit 55 Prozent, verglichen mit einem Lebenszeitrisiko von 36 Prozent für die Absolventen der Graduiertenschule.

Die Forscher stellten auch fest, dass es eine große Kluft zwischen den Abiturienten und denjenigen gibt, die dies nicht tun, insbesondere bei Frauen. Frauen mit Abitur hatten ein 34-prozentiges Risiko, eine Herzerkrankung im Laufe ihres Lebens zu bekommen, während Frauen ohne Abitur ein Risiko von 49% hatten. Bei Männern war der Abschluss der High School mit einem 47-prozentigen Risiko für Herzerkrankungen verbunden, verglichen mit einem 55-prozentigen Risiko für Männer, die die High School nicht abgeschlossen hatten.

Frühere Studien haben gezeigt, dass andere sozioökonomische Faktoren - wie Einkommensniveau, Arbeitsplatz und Bildungsniveau der Eltern einer Person - ebenfalls mit einem Risiko für Herzkrankheiten verbunden sind. Die Forscher stellten jedoch fest, dass der Abiturabschluss mit einem geringeren Risiko für Herzkrankheiten verbunden ist, unabhängig vom Einkommen, dem Arbeitsplatz oder der Ausbildung der Eltern. [10 erstaunliche Fakten über dein Herz]

Die Studie hatte mehrere Einschränkungen, schrieben die Forscher. Zum Beispiel wussten die Forscher nicht, wann jede Person in der Studie ihre Ausbildung abgeschlossen hat. Sie stellten außerdem fest, dass das Alter einer Person bei der Art der Ausbildung, die sie erhalten haben, eine Rolle gespielt haben könnte. Zum Beispiel befanden sich die ältesten Personen in der Studie während der Weltwirtschaftskrise in der Grundschule, und die jüngsten Personen in der Studie waren möglicherweise in rassistisch getrennten Schulen.

In einem Leitartikel, der zusammen mit der Studie in derselben Zeitschrift veröffentlicht wurde, schrieb Nancy Adler, Direktorin des Center for Health and Community der Universität von Kalifornien, San Francisco; und Maria Glymour, Professorin für Epidemiologie und Biostatistik am selben Institut, schrieb, die neue Studie unterstütze die Idee, einen niedrigen Bildungsgrad als Risikofaktor für Herzkrankheiten zu betrachten. (Adler und Glymour waren nicht an der Studie beteiligt.)

Das erhöhte Risiko für Herzkrankheiten ", das mit einer niedrigen Schulbildung verbunden ist, ist vergleichbar mit dem anderer Hauptrisikofaktoren", schrieb Adler und Glymour. Das Wissen der Patienten über die Ausbildung könnte den Ärzten helfen, Entscheidungen über ihre Gesundheit zu treffen.

Ursprünglich veröffentlicht am Live-Wissenschaft.


Videoergänzungsan: gesundheit älterer menschen | gesundes essen Damit Sie auch morgen noch kraftvoll... 01.




Forschung


Tick ​​Tock: Neue Hinweise Zu Biologischen Uhren Und Gesundheit
Tick ​​Tock: Neue Hinweise Zu Biologischen Uhren Und Gesundheit

Was Brennt Die Sonne?
Was Brennt Die Sonne?

Wissenschaft Nachrichten


Mädchen Entwickelt Akute Hepatitis, Nachdem Es Ungewöhnlichen Grünen Tee Getrunken Hat
Mädchen Entwickelt Akute Hepatitis, Nachdem Es Ungewöhnlichen Grünen Tee Getrunken Hat

Wer Hat Uncle Sam Geschaffen?
Wer Hat Uncle Sam Geschaffen?

Tropischer Sturm Gilma Bildet Sich In Ostpazifik
Tropischer Sturm Gilma Bildet Sich In Ostpazifik

Uralter Pilz Entdeckt Tief Unter Dem Meeresboden
Uralter Pilz Entdeckt Tief Unter Dem Meeresboden

Mit Einem Slip Könnte Eine Handverletzung Ihren Winter Ruinieren
Mit Einem Slip Könnte Eine Handverletzung Ihren Winter Ruinieren


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com