Wie Funktioniert Tweet-A-Watt?

{h1}

Tweet-a-watt wird in diesem artikel von WordsSideKick.com beschrieben. Erfahren sie in diesem artikel mehr über tweet-a-watt.

Wenn Sie jeden Tag bei der Arbeit saßen und die Stromrechnung Ihres Hauses beobachteten, weil Sie Ihren Toaster an diesem Morgen angeschlossen hatten, denken Sie, dass Sie daran denken könnten, den Stecker auf Ihrem Weg aus der Steckdose zu ziehen? Was wäre, wenn alle Ihre hippen, grün gesinnten Freunde auch zuschauen würden?

Das ist die Grundidee eines neuen Power Monitoring-Gadgets Tweet-A-Watt. Das Gerät, das von Phillip Torrone von Make Magazine und Limor Fried von Adafruit Industries entwickelt wurde, belegte den ersten Platz beim Greener Gadgets Design Competition 2009. Es baut auf einem vorhandenen Leistungsmesser namens Kill A Watt auf und kombiniert zwei der aktuellsten Themen der Gegenwart: Energieeffizienz und soziale Netzwerke. Tweet-A-Watt ist zumindest eine zeitgemäße Entwicklung.

Es beginnt mit einer einfachen Stromüberwachung - dem Messen der Wattleistung eines Geräts, indem ein Wattmeter (wie Kill A Watt) zwischen einem Gerätestecker und einer Steckdose platziert wird (weitere Informationen finden Sie unter Wie funktioniert ein Watt?). Es gibt verschiedene Ansätze für die Leistungsüberwachung. Sie können die Wattzahl (in Kilowattstunden oder kWh) für ein einzelnes Gerät, für einen Satz von Geräten, für einen ganzen Raum oder ein ganzes Haus nachverfolgen, und verschiedene Monitore geben die Daten auf unterschiedliche Weise aus. Das Endziel ist jedoch immer dasselbe: Sie müssen genau wissen, wie viel Strom verschiedene elektrische Geräte verbrauchen, um Ihre Stromkosten und Ihren umweltbelastenden, verschwenderischen Stromverbrauch zu senken.

Tweet-A-Watt geht dieses Konzept noch einen Schritt weiter. Neben Sparsamkeit und Schuld führt das Gerät einige weitere bewährte Motivatoren ein: Konkurrenz und Gruppenzwang über die Website-Website Twitter auf Twitter.

In diesem Artikel erfahren wir genau, was Tweet-A-Watt macht und wie es funktionieren soll, und wir werden die grundlegenden Schritte beim Erstellen eines solchen betrachten. Die große Sache hier ist weniger die Leistungsüberwachung und mehr, was Sie mit den Informationen tun. Mit Tweet-A-Watt wird Ihr Energieverbrauch für alle Welt sichtbar. Oder zumindest für Ihre "Anhänger".

Wie funktioniert Tweet-a-Watt?: eine

Tweet-A-Watt-Grundlagen

Sie können diese Vampir-Macht ein bisschen mehr bereuen, wenn Sie anfangen, Tweets darüber zu erhalten.

Sie können diese Vampir-Macht ein bisschen mehr bereuen, wenn Sie anfangen, Tweets darüber zu erhalten.

Wenn Sie einen Twitter-Account haben, wissen Sie, was "Follower" sind. Es handelt sich um Personen, die angemeldet sind, um Ihre Twitter-Statusaktualisierungen zu erhalten - wichtige Nachrichten wie "Ich gehe einkaufen" oder "Ich stehe im Kino", die Sie über das Internet an Ihren Twitter-Account senden. verbundener Computer oder Handy. Mit Tweet-A-Watt erhalten diese Twitter-Follower auch Updates zu Ihrem Energieverbrauchsstatus. Die Updates werden nicht von Ihnen gesendet, sondern von Ihrem Energiemonitor.

Die Leute hinter Tweet-A-Watt glauben, dass die Veröffentlichung von Energieverbrauchsdaten sowohl eine erhöhte Sensibilität für das eigene verschwenderische Verhalten fördern wird, weil andere sie sehen können, als auch eine freundliche Rivalität, die die Menschen dazu bringen könnte, sich beim Energiesparen zu übertreffen.

Es ist ein ziemlich solides Argument. Menschen neigen dazu, sich anders zu verhalten, wenn andere zuschauen. (Wie oft nimmst du deine Nase in der Öffentlichkeit versus privat?) Und wir können die Prius "Hypermilers" nur als ein Beispiel dafür betrachten, was passiert, wenn Gleichgesinnte plötzlich eine einfache Möglichkeit haben, ihren Erfolg zu messen. Mit dem Prius-Kilometerrechner in Prash konnte der Fahrer weit über die Kilometerzahl der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA (EPA) hinausgehen, während er versuchte, die eigenen Kilometer und die seiner Freunde und deren Freunde zu schlagen [Quelle: Washington Post].

Und Tweet-A-Watt macht das Teilen von Erhaltungsergebnissen noch einfacher als der Prius-Kilometerrechner, da er mit dem Internet verbunden ist. Sie müssen nicht einmal telefonieren, um Ihre Freunde wissen zu lassen, dass Sie Ihren Energieverbrauch im Vergleich zum Vortag um 10 Prozent gesenkt haben. Oder dass Sie Ihr Unterhaltungssystem optimiert haben und es jetzt effizienter ist als das ihre. Diese Informationen werden automatisch über Twitter übermittelt. Es funktioniert so:

Sie schließen ein Netzwerkgerät an ein Kill A Watt an. Dieses Gerät liest die Energiedaten des Energiemonitors und sendet sie drahtlos an einen Computer (oder einen mit dem Internet verbundenen Mikrocontroller). Der Computer sendet dann Ihre Daten an Twitter, damit alle Ihre Follower darauf zugreifen können.

Das ist jedoch einmal, wenn Sie es eingerichtet haben. Tweet-A-Watt ist kein Standardgerät. Es ist ein Tweak an einem handelsüblichen Gadget. Sie müssen es selbst schaffen, mit einem Kill-A-Watt, etwas Software und einigen zusätzlichen Teilen wie Kondensatoren und Widerständen. Und seien Sie vorbereitet - es geht ums Löten.

Auf der nächsten Seite schauen wir uns an, was Sie tun müssen, um ein Tweet-A-Watt zu bauen.

Bauen Sie Ihr eigenes Tweet-A-Watt auf

Sie können selbst ein Tweet-A-Watt herstellen, aber seien Sie vorbereitet: Es gibt Löten.

Sie können selbst ein Tweet-A-Watt herstellen, aber seien Sie vorbereitet: Es gibt Löten.

Die Adafruit-Website, auf der das Tweet-A-Watt-Starter-Kit verkauft wird, bezeichnet Tweet-A-Watt als "gemäßigtes / fortgeschrittenes" Projekt. Hier finden Sie eine Übersicht über den Vorgang, damit Sie wissen, was Sie erwartet, wenn Sie rein graben wollen (eine detaillierte Anleitung finden Sie auf der Tweet-A-Watt-Website).

Zubehör / Werkzeuge

  • Töte ein Watt-Leistungsmessgerät (ca. 20 USD)
  • Tweet-A-Watt Starter-Kit (90 US-Dollar), bestehend aus zwei XBee-Funkmodulen, zwei XBee-Adaptern, einem FTDI-Kabel und einer Reihe grundlegender Elektronikkomponenten
  • Lötkolben
  • Löten
  • Multimeter / Oszilloskop
  • Spül- / Diagonalschneider
  • Helfende Hände stehen mit Lupe
  • Klebriger Schaum (das Bastelprodukt, nicht die nicht-tödliche Waffe)

Sobald Sie alles zusammengestellt haben...

Empfänger aufbauen

In diesem Stadium löten Sie einen der XBee-Adapter zusammen und stellen dann sicher, dass jedes XBee-Modul mit dem Adapter kommunizieren kann.Sie laden eine Software herunter (nur Windows!), Um die Kommunikationseinstellungen festzulegen.

Aktualisieren und Konfigurieren

Als Nächstes erledigen Sie einige Software-Arbeiten an den XBee-Modulen - hier gibt es keine Hardwaremanipulation. Sie aktualisieren die Firmware auf beiden Modulen und konfigurieren dann das Sendermodul, um Daten von bestimmten Pins des Kill A Watt abzurufen, in bestimmten Intervallen Daten zu senden und auf bestimmten Kanälen mit dem Adapter zu kommunizieren. Wieder verwenden Sie eine reine Windows-Software, um Sie zu unterstützen.

Aufbau des Senders

Um das Messumformer-Setup aufzubauen, werden Sie ein paar Lötarbeiten durchführen und mit Kondensatoren, Widerständen, Drähten und Wärmeschrumpf arbeiten. Sie öffnen außerdem das Gehäuse von Kill A Watt und bohren ein Loch, um eine neue LED für das Tweet-A-Watt einzufügen.

Ausführen der Software

Zum Schluss richten Sie die Software so ein, dass sie die Energiedaten akzeptiert und in Ihrem Twitter-Account veröffentlicht. Sie verwenden eine Programmiersprache namens Python, um einige Änderungen an einem Skript vorzunehmen und einige Befehle auszuführen (alle in den Anweisungen vollständig für Sie ausgeschrieben).

Wenn Sie noch keinen Twitter-Account haben, müssen Sie hier einen einrichten. Sobald Sie Ihren Twitter-Benutzernamen und Ihr Kennwort in das Skript eingefügt haben, können Sie loslegen.

Dies ist das grundlegendste Setup: Tweeten der Daten von einem einzigen Kill-A-Watt. Mit einigen zusätzlichen Teilen und Programmieroptimierungen können Sie das System so einrichten, dass Daten aus mehreren Verkaufsstellen zusammengestellt und berichtet werden. Auf diese Weise können Sie einen vollständigen Energiebericht für Ihr Twitter-Konto abrufen, wenn Sie dies wirklich wünschen. Dies kann jedoch teuer werden, da die Teile für jeden Zusatzauslass etwa 60 US-Dollar kosten.

Wenn diese Art von Arbeit nicht in Ihrer Gasse liegt, können Sie wahrscheinlich eine Weile warten und eine vorgefertigte kaufen. Die Designer haben die Pläne von Tweet-A-Watt als Open Source konzipiert, damit jeder ein kommerzielles Produkt daraus machen kann. Und wenn Tweet-A-Watt abhebt, könnten wir viele Geräte sehen, die die Kraft von Twitter für immer nutzen.

Weitere Informationen zu Tweet-A-Watt und Stromüberwachung finden Sie unter den Links auf der nächsten Seite.


Videoergänzungsan: How-to ASUS router hacking for the Tweet-a-Watt.




Forschung


Würden Sie Wirklich Sinken, Wenn Sie In Einen Vulkan Stürzen Würden?
Würden Sie Wirklich Sinken, Wenn Sie In Einen Vulkan Stürzen Würden?

Radioaktiver Regen In Den Usa Ist Natürlich
Radioaktiver Regen In Den Usa Ist Natürlich

Wissenschaft Nachrichten


Prozac Kann Einige Viren Töten
Prozac Kann Einige Viren Töten

Der Genetische Code Der Ältesten Person Der Welt Kann Ein Rezept Für Ein Langes Leben Enthüllen
Der Genetische Code Der Ältesten Person Der Welt Kann Ein Rezept Für Ein Langes Leben Enthüllen

Könnte Crispr Viren Ausspähen?
Könnte Crispr Viren Ausspähen?

"Schurken" -Agenturen Setzen Auf Twitter

Löwen Und Menschen, Die Sich In Tansania Gegenseitig Umbringen
Löwen Und Menschen, Die Sich In Tansania Gegenseitig Umbringen


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com