Wie Sleepwalking Funktioniert

{h1}

Schlafwandeln ist ein abnormales verhalten, das auftritt, wenn jemand schläft. Erfahren sie mehr über sleepwalking und erfahren sie, wie sleepwalking behandelt wird.

Schlafwandeln ist ein faszinierendes Phänomen. Die Tatsache, dass Sie schlafen, während Sie körperliche Leistungen vollbringen, ist ziemlich erstaunlich. Wie kann eine Person bewusstlos sein und trotzdem ihre Gliedmaßen koordinieren, um gehen, sprechen und manchmal sogar fahren zu können? Woher wissen wir, wann wir wirklich wach sind?

Doktor: Sie sehen, ihre Augen sind offen. Gentlewoman: Ja, aber ihr Sinn ist geschlossen. - Macbeth, Akt V Szene 1

Schlafwandeln ist auch bekannt als SomnambulismusFügen Sie dies Ihrem SAT-Vokabular hinzu. Es ist als klassifiziert Parasomnie, ein ungewöhnliches Verhalten während des Schlafes, das störend ist. Häufige Parasomnien sind Bettnässen und Zähneknirschen. Drs. Hobson und Silvestri beschreiben Parasomnien als "Fehler beim Timing und Gleichgewicht" im Gehirn, wenn es zwischen dem Aufwachen und dem Schlafen übergeht [Quelle: Hobson].

Stellen Sie sich vor, wie komplex das Gehirn ist und wie viele Aufgaben es ausführt: Es hält Sie atmen, es erinnert Ihr Herz an Schläge, es zeichnet alle Erinnerungen Ihres Lebens auf und ermöglicht Ihnen zu lachen, zu weinen, zu lieben und sich zu unterhalten. Denken Sie jetzt daran, wie Sie schlafen, wie sich Ihr Körper von Träumen zu Nicht-Träumen und zurück bewegt, wie Sie Ihrem Partner die Deckung stehlen oder schnarchen oder sich bewegen, wie Sie manchmal ausgeruht aufwachen und an anderen Tagen ängstlich aufwachen. Es ist ein komplexer Prozess, der von einem komplexen Organ gesteuert wird: Es gibt viel Raum für Störungen.

Was lässt einen schlafenden Körper auferstehen? Die Menschen dachten, dass Schlafwandler ihre Träume und unterbewussten Wünsche und Ängste ausleben. Nehmen Sie Shakespeares Lady Macbeth, die tagsüber die Tiefe ihres Verrats verbirgt, aber nachts im Schlaf gesteht sie ihre Schuld. Andere verbinden es mit dem Okkulten, wie in "Dracula", als der Vampir endlich in der Lage ist, seine Zähne in Lucy zu versenken, während sie schläft. Andere bestehen darauf, dass es sich lediglich um eine körperliche Reaktion handelt, wie der Fall der Titelfigur in Bellinis Oper "La Sonnambula" zeigt, die durch unschuldige Aktionen, die sie im Schlaf ausführt, allerlei Schwierigkeiten verursacht (mehr dazu später).

In diesem Artikel untersuchen wir die Gründe des Schlafwandelns: Warum es so geschieht, warum es überhaupt geschieht und warum es so faszinierend ist.

Merkmale des Schlafwandelns

Während eines öffentlichen Kunstprojekts des Künstlers Doug Aitken in New York City wird ein Bild auf die Fassade des Museum of Modern Art projiziert.

Während eines öffentlichen Kunstprojekts des Künstlers Doug Aitken in New York City wird ein Bild auf die Fassade des Museum of Modern Art projiziert. "Sleepwalkers" erforschten, wie Menschen in einer städtischen Umgebung Gedächtnis und Erzählung erleben.

Sie haben wahrscheinlich Schlafwandler in den Filmen gesehen, die mit geschlossenen Augen und ausgestreckten Armen die Treppe hinuntergingen, aber lassen Sie uns die Fakten erfahren.

Das DSM-IV, ein Handbuch für psychiatrische Fachkräfte, definiert Schlafwandeln nach folgenden Kriterien:

  • Sie verlassen Ihr Bett während des Schlafens, normalerweise im ersten Drittel Ihres Schlafmusters.
  • Anderen fällt es schwer, Sie während einer schlafwandelnden Episode zu wecken.
  • Sie können sich nicht erinnern, was passiert ist, als Sie schlafwandelten.
  • Wenn Sie aus einer Episode aufwachen, sind Sie verwirrt.
  • Sie leiden nicht an Demenz oder einer anderen körperlichen Störung.
  • Es beeinträchtigt Ihre Arbeit oder Ihr soziales Leben.

[Quelle: Szelenberger]

Lassen Sie uns nun einige dieser Kriterien betrachten. Während des ersten Drittel der Nacht befindet sich Ihr Körper in NREM (Nicht-REM) - Ihrem tiefsten Schlafzustand. NREM-Schlaf ist, wenn Sie dazu neigen, sich im Bett zu wälzen. Ihr Gehirn beruhigt sich, was bedeutet, dass Sie nicht träumen. Schlafwandler spielen also nicht ihre Träume. Stellen Sie sich das so vor: Im NREM-Schlaf ist Ihr Gehirn nicht sehr aktiv, Ihr Körper aber. Im REM-Schlaf ist Ihr Gehirn sehr aktiv, während es Ihr Körper nicht tut.

Das Gehirn ist im Tiefschlaf resistent gegen Erregung, was erklärt, warum es schwierig ist, einen Schlafwandler zu wecken. Und wenn Sie es schaffen, einen aufzuwecken, zeigt der Schlafwandler wahrscheinlich einige Minuten lang Verwirrung und kann sich an nichts Geschehenes erinnern.

Sleepwalking-Episoden können einige Sekunden bis zu einer halben Stunde dauern. Schlafwandler haben normalerweise glasig aussehende Augen und ein ausdrucksloses Gesicht. Sie sehen vielleicht wach aus, wirken aber unbeholfen. Schlafwandler sind in der Lage, eine Vielzahl von Aktivitäten auszuführen, vom Aufstehen und Gehen im Raum bis zum Autofahren oder Spielen eines Instruments.

Wie Sleepwalking funktioniert: oder

Schlafwandeln tritt am häufigsten bei Kindern und häufiger bei Jungen als bei Mädchen auf.

Schlafwandler sind meistens Kinder. Viel mehr Menschen, als Sie ahnen, haben Geschichten vom Schlafwandeln, als sie noch Kinder waren - ihre Eltern fanden sie auf dem Rasen vor dem Haus oder sie gingen im Schlafanzug die Straße entlang. Kinder neigen dazu, daraus zu wachsen. Die erwachsene Bevölkerung von Schlafwandlern ist viel kleiner. Schlafwandeln findet auch in Familien statt und tritt häufiger bei Jungen als bei Mädchen auf.

Nun zu der Millionen-Dollar-Frage: Warum stehen einige von uns mitten in der Nacht herum?

Solltest du einen Schlafwandler wecken?

Die Idee, dass Sie keinen Schlafwandler aufwecken sollten, ist ein Mythos, aber es ist wahrscheinlich auch eine schlechte Idee, ihn oder sie zu erschrecken. Schlafwandeln kann gefährlich sein - ein Kind könnte fallen oder ein Erwachsener könnte in ein Auto steigen und versuchen, irgendwo hin zu fahren. Die beste Idee ist, den Schlafwandler sanft ins Bett zu führen. Die meisten Menschen haben pro Nacht nur eine schlafwandelnde Episode, sodass es unwahrscheinlich ist, dass die Person wieder aufsteigt [Quelle: Chan].

Warum machen Leute Sleepwalk?

Schlafphasen

Schlafphasen

Die Leute glaubten früher, dass Schlafwandler ihre Träume verwirklicht hätten. Sie glaubten auch, dass Schlafwandeln mit Epilepsie, Hysterie, dissoziativen Störungen oder sogar Ihren eigenen geheimen Wünschen zu tun habe.

Um ganz ehrlich zu sein, niemand weiß genau, warum Leute Schlafwandeln, aber wir werden über einige Möglichkeiten sprechen.

Wir haben erwähnt, dass das Schlafwandeln in den tiefsten Schlafphasen der Stufen 3 und 4 stattfindet, wenn die Gehirnwellen sehr langsam sind. Während des Tages ist Ihr Gehirn ein Bienenstock von Aktivität - während des NREM-Schlafs brummt es kaum. Ihr Körper ist jedoch immer noch aktiv und hat sich für den Tag nicht vollständig beruhigt. Was wir hier haben, ist ein Körper, der sich noch bewegen kann, gepaart mit einem schläfrigen Gehirn.

Fachleute für psychische Gesundheit bezeichnen Schlafwandeln als "Erregungsstörung", was bedeutet, dass etwas das Gehirn aus dem Tiefschlaf in Erregung versetzt, so dass sich die Person in einem Übergangszustand zwischen Schlaf- und Wachzustand befindet.

Die Tatsache, dass die meisten Schlafwandler Kinder sind, ist bezeichnend, zumal die meisten von ihnen herauswachsen. Das Gehirn eines Kindes entwickelt sich sehr schnell und ist darauf vorbereitet, alle möglichen Reize aufzunehmen. Sabbernde Babys werden in fünf Jahren zu lesenden Kindergartenkindern - denken Sie, dass Sie in den nächsten fünf Jahren die gleiche Gehirnentwicklung erleben werden?

Einige vermuten, dass das Gehirn eines Kindes einfach zu unreif ist, um die Zyklen des Aufwachens und Schlafens vollständig zu verstehen - denken Sie an Schlaf als unscharfe Grenzen. Andere schlagen vor, dass, da sich Kinder so schnell entwickeln, einige Bereiche des Gehirns andere in der Entwicklung übertreffen oder bestimmte Aspekte der Entwicklung Vorrang haben.

NREM-Schlaf ist auch, wenn sich Ihr Körper selbst repariert und Hormone, einschließlich Wachstumshormone, freisetzt. Kinder verbringen viel Zeit damit, zu wachsen, und es ist möglich, dass die Freisetzung von Hormonen etwas mit dem Auslösen der Erregung aus dem Schlaf zu tun hat.

Die meisten erwachsenen Schlafwandler schlenderten auch als Kinder - es beginnt selten im Erwachsenenalter, außer als Symptom einer anderen Störung. Kinder neigen eher zum Schlafen, wenn sie übermäßig müde oder gestresst sind. Die gleichen Faktoren betreffen Erwachsene, bestimmte Medikamente, Alkohol- und Fieberkrankheiten.

Natürlich ist Schlafwandeln bei manchen Menschen nicht so harmlos. Schlafwandeln wurde mit Anfällen, REM-Schlafstörungen und organischen Gehirnerkrankungen wie Parkinson und Alzheimer in Verbindung gebracht. Wenn Ihr Kind schlafwandelt, wird es wahrscheinlich entweder aus ihm herauswachsen oder es kann durch einen regelmäßigen Schlafplan und eine gewisse Stressreduktion geholfen werden. Wenn Sie erwachsen sind und mit dem Schlafwandeln beginnen, ist es möglicherweise eine gute Idee, mit einem Arzt zu sprechen.

Schlafwandernde Mörder

Einige Schlafwandler spazieren im Nachthemd nur durch ihr Haus. Ein Mann in Manchester namens Jules Lowe ermordete seinen Vater im Schlafwandel und wurde freigesprochen. Scott Falater, ein in Arizona lebender Bewohner, behauptete die schlafwandelnde Verteidigung, nachdem er beschuldigt wurde, seine Frau 44 Mal erstochen zu haben - er wurde schuldig gesprochen. Dies sind jedoch keine Einzelfälle. Der Psychiater Peter Fenwick berichtet über Fälle, in denen schlafwandelnde Mörder bis ins Jahr 1600 zurückgegangen sind, als ein Ritter seinen Freund zu Tode erstickte und für schuldig befunden wurde [Quelle: Fenwick]. Die früheste Erwähnung, dass jemand wegen Mordes in den Vereinigten Staaten wegen Mordes freigesprochen wurde, scheint der von Albert Tirrell zu sein, der 1846 wegen Mordes an seinem Geliebten angeklagt wurde.

Schlafwandeln und die Künste

Um 1865: Die in Italien geborene britische Opernsopranistin Adelina Patti in der Oper

Um 1865: Die in Italien geborene britische Opernsopranistin Adelina Patti in der Oper "La Sonnambula"

Sleepwalking ist ein beliebtes Phänomen, das innerhalb der Künste dargestellt werden kann, möglicherweise weil es Grenzen erforscht und psychologische Elemente vermittelt. Shakespeare benutzte eine schlafwandelnde Szene in "Macbeth", um ein Schlüsselelement in Lady Macbeths Charakterentwicklung aufzudecken. Ihr rücksichtsloser Ehrgeiz führt dazu, dass sie einen Mordplan ausarbeitet - es stellt sich jedoch heraus, dass sie nicht den Bauch dafür hat. Ihre sanfte Frau bringt einen Arzt zu Lady Macbeth, während sie im Schlaf durch das Schloss geht, ihre Sünden gesteht und versucht, das Blut von ihren Händen zu waschen. Der Schlaf nimmt die Maske, die sie tagsüber trägt, weg und ruft ihre Geständnisse ohne Erlaubnis ab - der schlafende Körper lehnt sich gegen den erwachenden Geist auf.

In Bellinis Oper "La Sonnambula" führt ein schlafwandelnder Vorfall zum Chaos. Eine schlafwandelnde Frau wird vorgeworfen, ihrem Ehemann untreu zu sein, als sie unschuldig im Zimmer eines anderen Mannes erwacht. In der Oper glauben die anderen Figuren der Geschichte des Schlafwandlers nur, wenn sie sie auf einer hohen Brücke gehen sieht. Sie wecken sie nicht, weil der Schock sie fallen und zugrunde gehen könnte. Ihre Unschuld wird nur durch ihre Nähe zur Gefahr bewiesen. Dies ist eine Art Beispiel, aus dem vielleicht der Mythos entstand, dass das Aufwecken eines Schlafwandlers schädlich ist.

Wie Sleepwalking funktioniert: sleepwalking

1958: Nina Vyroubova und Serge Golovine in "The Sleepwalker" des Internationalen Balletts der Marquees de Cuevas-

Der legendäre Choreograf George Balanchines Ballett "La Sonnambula" verwendet Bellinis Musik, verändert aber die Geschichte. Das Ballett erzählt die Geschichte eines Dichters, der an einem Ball des Barons teilnimmt, einen schönen Schlafwandler trifft und von dem Wirt des Balls in Eifersucht getötet wird. Wenn der Dichter auf den Schlafwandler trifft, kann er sie nicht wecken. Nachdem er gestorben ist, wird sein Körper zu ihr gebracht, um ihn zu halten. Es ist interessant, ein Ballett zu sehen, das mit Schlafwandeln einhergeht. Der körperliche Aspekt des Schlafwandelns ist der wichtigste. Die Ballerina, die die Rolle des Schlafwandlers tanzt, muss einen komplizierten Pas de Deux durchführen und den Zuschauern klar machen, dass sie schläft. Das Element des Schlafwandelns fügt ein unheimliches, mystisches Gefühl hinzu, das die dunkleren Untertöne des Balletts verstärkt.

Wie Sleepwalking funktioniert: oder

Eine Szene aus dem deutschen Stummfilm "The Cabinet of Dr. Caligari" von Robert Wiene

"The Cabinet of Dr. Caligari" ist möglicherweise der erste Horrorfilm der Welt, und im Mittelpunkt der Handlung steht die Idee eines schlafenden Schlafwandlers, der von einem bösen Arzt kontrolliert wird.Der deutsche expressionistische Stil des Films hilft mit dramatischen Schatten und verzerrt wirkenden Sets, den Ton für Wahnsinn und unheimliche Kräfte zu bestimmen. In "Dracula" kann der Vampir schließlich während eines Schlafwandels seine Zähne in Lucy versenken.

In der Kunst ist Schlafwandeln mit Blut, Gefahr und Okkultismus verbunden, vor allem aber mit dem Verlust der Kontrolle. Schlafwandler geben ihr Schicksal den Händen ihrer Mitmenschen ab. Ein Teil der Faszination des Schlafwandelns könnte darin liegen, dass es einen Übergangszustand gibt, bei dem sich die Füße in zwei verschiedenen Bereichen befinden und die Grenze zwischen den beiden liegt. Ein Teil davon ist auch Angst - welche Fantasien oder dunklen Taten könnten Sie im Schlaf ausüben, ohne sich selbst bewusst zu sein? Was ist, wenn Ihr Körper die Nacht durchstreift, aber seine Seele und seinen Geist zurücklässt? Sleepwalking hat eine Zombie-ähnliche Komponente.

Andere Parasomnien

Schlaf-Essen ist eine Nebenwirkung von Ambien.

Schlaf-Essen ist eine Nebenwirkung von Ambien.

Schlafwandeln ist nicht die einzige Parasomnie. Es gibt auch Schlafsex, manchmal angerufen Sexsomnie oder SBS (somnambulistisches Sexualverhalten). Es klingt ziemlich genau so - sexuelles Verhalten im Schlaf. Menschen mit dieser Erkrankung können sich sexuell berühren oder im Schlaf Sex einleiten. Sie wissen nur, dass es passiert ist, wenn der Mitbewohner oder der Partner den Vorfall erwähnt. Ein Mann wurde tatsächlich von Vergewaltigung freigesprochen, nachdem er die Verteidigung eingesetzt hatte, dass er zum Zeitpunkt des Angriffs eingeschlafen war [Quelle: The Independent]. Menschen mit Sexsomnie neigen dazu, Schlafwandler zu sein oder andere Parasomnien zu haben.

Genauso verwirrend? Schlaf essen. Sie könnten das Schlafenessen mit der Schlafhilfe assoziieren Ambien. Als die Droge an Popularität gewann, tauchten Geschichten über Menschen auf, die im Schlaf aßen. Und nicht nur für ein Sandwich aufstehen - Essen aus Wannen Margarine oder Zigaretten und rohes Fleisch. Die Leute wachen mit Krümeln im Bett auf oder beginnen, die Pfunde aufzulegen und haben keine Ahnung, warum. Sie könnten nur in die Küche kommen, um Tortilla-Chips überall auf der Theke und Käse auf dem Boden zu finden - schlampige Zubereitung scheint ein Markenzeichen des Schlafens zu sein. Ambien verkauft alle anderen RX-Schlafhilfen seiner Klasse trotz der möglichen seltsamen Nebenwirkungen [Quelle: NY Times]. Einige Leute berichten, dass das Problem nach dem Wechsel zu einem anderen Medikament aufhört und dass Ambien selbst das Problem ist. Einige Ärzte sagen, dass Schlaf-Essen möglicherweise nur ein weiteres Symptom dessen ist, was Ihren Schlafwandel überhaupt verursacht.

Einige Leute ballen oder knirschen mit den Zähnen, während sie schlafen Bruxismus. Das Schleifgeräusch kann laut genug sein, um Ihren schlafenden Partner zu wecken - einige Leute sagen, es klingt, als würde die Person Steine ​​kauen. Es kann die Zähne beschädigen, Kopfschmerzen verursachen und den Kiefer verletzen. Wenn Sie wach sind und Ihre Zähne knirschen, werden Sie bemerken, wenn es weh tut und aufhören, aber wenn Sie schlafen, ist der Körper nicht mehr so ​​eingestellt. Ein Arzt behauptet, dass Bruxismus im Schlaf 250 Pfund ergibt. Druck auf den Zahn [Quelle: NY Times]. Stress verschlimmert Bruxismus, und einige Ärzte empfehlen Anti-Angst-Medikamente für starke Fälle, obwohl ein spezieller Mundschutz helfen sollte.

Wie Sleepwalking funktioniert: Schlafwandeln

Schlaf-Bruxismus kann zu 250 Pfund führen. Druck auf den Zahn.

Sprechen im Schlaf, manchmal angerufen Somniloquy, könnte die Person neben dir aufwecken, aber es ist harmlos. Jemand, der schläft, kann nur Geräusche machen oder eine lange einseitige Unterhaltung mit Ihnen führen. Schlaf Enuresis ist ein schicker Begriff für Bettnässen. REM-Schlafstörung (RBD) ist ein bisschen wie Schlafwandeln, nur jemand mit RBD agiert während des REM-Schlafs, dem Stadium, in dem sich Ihre Muskeln überhaupt nicht bewegen sollten. RBD führt in der Regel dazu, dass Menschen ihre Träume ausleben, wie die falsche Wahrnehmung, die Menschen beim Schlafwandeln haben.

Weitere Informationen zu Schlaf- und Schlafstörungen finden Sie auf der nächsten Seite mit Links, die Sie interessieren könnten.


Videoergänzungsan: FUNNY SLEEPWALKING DOG.




Forschung


Warum Der Meeresspiegel Fiel, Nur Um Wieder Zu Steigen
Warum Der Meeresspiegel Fiel, Nur Um Wieder Zu Steigen

Könnte Eine Militärische Strategie Den Krieg Gegen Die Globale Erwärmung Gewinnen?
Könnte Eine Militärische Strategie Den Krieg Gegen Die Globale Erwärmung Gewinnen?

Wissenschaft Nachrichten


Ungewöhnlich Warmer Winter, Aber Ist Es Der Klimawandel?
Ungewöhnlich Warmer Winter, Aber Ist Es Der Klimawandel?

Regen Und Schnee: Wissenschaftler Wissen Nicht, Wie Viel Fällt
Regen Und Schnee: Wissenschaftler Wissen Nicht, Wie Viel Fällt

Föten Haben Erinnerungen
Föten Haben Erinnerungen

Hirntumor-Risiko Im Zusammenhang Mit Der Hochschulbildung, Studie Belegt
Hirntumor-Risiko Im Zusammenhang Mit Der Hochschulbildung, Studie Belegt

Erdgas? Kühe Treiben Das Meiste Methan Heraus
Erdgas? Kühe Treiben Das Meiste Methan Heraus


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com