Wie Lange Dauert Es, Eine Archäologische Ausgrabungsstätte Auszuheben?

{h1}

Um eine archäologische ausgrabungsstätte auszuheben, ist viel zeit und geduld erforderlich. Finden sie heraus, wie lange es dauert, eine archäologische ausgrabungsstätte auszuheben.

In Filmen über Archäologie und Paläontologie sehen Sie nicht viel über Fundraising-Zeitpläne. Indiana Jones hat möglicherweise eine tickende Uhr, weil er gegen die Nazis antritt, aber er arbeitet nicht an dem Zeitplan, den seine Finanzierung vorschreibt. Tatsächlich scheint sich Dr. Jones überhaupt keine Sorgen um das Budget zu machen. Wirkliche Archäologen träumen von solchen Szenarien, aber leider haben sie strenge Fristen, die in der Regel nach der Finanzierung festgelegt werden.

Wie lange es dauert, eine archäologische Ausgrabungsstätte auszuheben, hängt alles davon ab, wie viel Geld ein Ausgrabungs-Team für die Erledigung seiner Arbeit benötigt. Wenn es nach den Baggern ginge, würden sie die Schaufel wahrscheinlich nie ablegen, aber wie alles andere kostet die Wissenschaft Geld. Um sogar die meisten archäologischen Ausgrabungen zu beginnen, muss eine Finanzierung vorhanden sein. Und in den meisten Fällen bestimmt der Geldbetrag, den das Projekt hat, in der Regel die Länge der Grabung. Im Idealfall gibt das Budget dem Ausgrabungs-Team genügend Zeit, alles zu entdecken, wonach es gesucht hat. In seltenen Fällen wird jedoch nach einem einzelnen Objekt gesucht, wie in den Filmen. Im Allgemeinen wird ein Standort auf der Grundlage der Wahrscheinlichkeit ausgewählt, dass eine Vielzahl von Elementen während des Grabens entdeckt werden könnte. In einigen Fällen ist jedoch ein einzelner Gegenstand das Ziel. In diesen Fällen kann eine Ausgrabung fortgesetzt werden, bis das Objekt gefunden ist, vorausgesetzt, dass die Finanzierung nicht versiegt.

So funktioniert eine Grabung im Allgemeinen: Eine Website wird gefunden und ein eifriger Archäologe möchte sich die Hände schmutzig machen. Je nachdem, ob sie für ein Museum, eine Universität oder eine freie Mitarbeiterin arbeitet, gibt es verschiedene Möglichkeiten, um die Finanzierung zu sichern. Universitäten und Museen verfügen wahrscheinlich bereits über ein gewisses Budget, oder sie haben einen laufenden Zuschuss, der jedes Jahr Mittel zur Verfügung stellt. Zum Beispiel hat die University of Pittsburgh einen laufenden Zuschuss aus dem Heinz Grant-Programm für lateinamerikanische Archäologie erhalten, mit dem jährlich 10 Zuschüsse in Höhe von 8.000 USD vergeben werden. Nehmen wir an, Sie arbeiten als Forscher bei Pitt. Sie können über die Universität einen dieser Zuschüsse beantragen und dann eine Website auswählen, die Sie interessiert und die innerhalb dieses Budgets arbeitet. Vielleicht gibt es in der Nähe in Pennsylvania eine Ureinwohner-Site, die eine zweimonatige Grabung ermöglicht. Oder vielleicht ruft Ägypten Ihren Namen an, aber Sie können nur eine Woche mit dem gleichen Geldbetrag fahren.

Wenn eine Regierungsbehörde oder ein Museum mit tiefen Taschen hinter der Finanzierung steckt, können Sie möglicherweise so lange graben, wie Sie möchten. Eines ist jedoch sicher: Das Starten eines Standorts von Grund auf dauert länger als das Arbeiten an einem bereits ausgegrabenen Standort. Aushubarbeiten sind nicht so einfach wie das Einbringen der schweren Maschinen und das Pflügen der Erde mit doppelter Geschwindigkeit. Es ist ein mühsamer Prozess, eine Ebene der Erde gleichzeitig zu entfernen. Wie tief Gegenstände gefunden werden, hilft Archäologen, wie alt ein Gegenstand ist.

Das Organisieren und Besetzen einer neuen Grube ist ein großes Unterfangen. Ausrüstung und Personal werden gebracht, irgendwo untergebracht (manchmal vor Ort in Zelten), und der allgemeine Bereich wird bei Bedarf von Gras und Laub befreit. Dann werden die Archäologen einen Plan für den Standort ausarbeiten, das Ausgrabungsgebiet ausarbeiten und die Arbeit beginnt. Sobald die Ausgrabung beginnt, ist es ein langsamer und bewusster Prozess, um den Bereich und alle Gegenstände zu schützen, auf die die Arbeiter stoßen. Das Team durchforstet sorgfältig jeden Eimer Schmutz, um die wertvollen Artefakte zu finden, und Gegenstände werden protokolliert und manchmal vor dem Entfernen an Ort und Stelle fotografiert. Dies kann mühsam sein, so dass selbst ein kleiner Standort eine ganze Woche oder länger dauern kann. Wenn es sich um einen interessanten Ort handelt, wird sich wahrscheinlich jemand mit der lokalen und möglicherweise nationalen und internationalen Presse beschäftigen müssen, die den Ausgrabungsprozess in die Länge ziehen kann.

Für Gebiete, die groß sind und von der Regierung geschützt werden, kann die Ausgrabung fortgesetzt werden, solange die Finanzierung dies zulässt. Im Presidio in San Francisco wird beispielsweise eine spanische Festung aus dem 18. Jahrhundert errichtet, um das ganze Jahr über mit Hilfe eines Freiwilligenprogramms durch den National Park Service Ausgrabungen durchzuführen. Mehrere andere Standorte haben nach Abschluss der Hauptausgrabungen ein ähnliches Modell auf freiwilliger Basis durchgeführt. Das archäologische Zentrum von Crow Canyon in Cortez, Kolumbien, erlaubt es den Besuchern weiterhin, an einer offiziell 2007 abgeschlossenen Baugrube mitzuhelfen. Es geht also letztlich nicht so sehr darum, wie lange es dauert, eine Stätte auszuheben, sondern wie lang die Finanzen sind es.


Videoergänzungsan: Archäologenteam öffnet das Grab Jesu Christi – zum ersten Mal seit 500 Jahren.




Forschung


Satellitenbilder Können Vulkanausbrüche Vorhersagen
Satellitenbilder Können Vulkanausbrüche Vorhersagen

Fakten Über Roentgenium
Fakten Über Roentgenium

Wissenschaft Nachrichten


"Schuldiger Hund" Look Ist Ein Mythos

Wie Haie Kaltes Wasser Überleben
Wie Haie Kaltes Wasser Überleben

Warum Weniger Amerikaner Sagen, Dass Sie Abnehmen Wollen
Warum Weniger Amerikaner Sagen, Dass Sie Abnehmen Wollen

Könnte Die Northwest Passage Für Geschäfte Geöffnet Werden?
Könnte Die Northwest Passage Für Geschäfte Geöffnet Werden?

Schlaganfall-Opfer Spricht Plötzlich Mit Merkwürdigem Akzent
Schlaganfall-Opfer Spricht Plötzlich Mit Merkwürdigem Akzent


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com