Wie Hat Magic Johnson 20 Jahre Mit Hiv Überlebt?

{h1}

Magic johnson lebt seit mehr als 20 jahren mit hiv. Ist das ungewöhnlich, oder ist die behandlung der krankheit fortgeschritten, die einst als todesstrafe galt?

Hinweis: Dieser Artikel wurde um 12:00 Uhr aktualisiert. am Dienstag, dem 8. November

Am 7. November 1991 schockte der Punktwächter von Los Angeles Lakers, Earvin "Magic" Johnson, die Welt, als er ankündigte, dass er sich mit HIV infiziert habe, dem Virus, das AIDS verursacht. Nach der Pressekonferenz hatte Johnson die Auffassung, dass er gerade sein eigenes Todesurteil verkündet hatte.

20 Jahre später wird der heute 52-jährige Johnson in seinen Rollen als Sportanalytiker, Geschäftsmann und HIV-Aktivist so stark wie nie zuvor. Im Jahr 1991, als die meisten Leute über HIV / AIDS wussten, dass dies in jungen Jahren zum Tod führte, schien dieses Ergebnis unmöglich zu sein.

Warum lebt Johnson also noch?

Die Antwort auf Johnsons Überleben ist alles andere als "Magie". Berichten zufolge nimmt er die gleichen Arten von Medikamenten ein, die auch anderen HIV-Patienten in den Industrieländern zur Verfügung stehen, und zunehmend in verarmten Ländern in Afrika und Asien, wo die Krankheit immer noch weit verbreitet ist. Viele Menschen leben noch länger mit HIV als Johnson.

"Es gibt nichts Einzigartiges an Magic", sagte Spencer Lieb, leitender Epidemiologe und HIV / AIDS-Forschungskoordinator für das Florida Consortium for HIV / AIDS Research. "Es gibt immer noch Menschen, die leben und treten und sich 20 und 30 Jahre nach der Infektion sehr gut fühlen." [Verhindert die Beschneidung HIV?]

Lieb sagte, dass sich allein im Bundesstaat Florida Hunderte von Patienten verhängt haben, seit sie sich Anfang der achtziger Jahre mit HIV infiziert hatten, als die ersten bestätigten AIDS-Fälle in den Vereinigten Staaten auftauchten. Aber Johnson und diese Leute sind immer noch in der Minderheit: Laut Untersuchungen und Schätzungen von Centers for Disease Control und Prevention haben etwa 1,2 Millionen Amerikaner HIV-Infektionen, und 20 Prozent von ihnen haben keine Diagnose. Ungefähr 50.000 Menschen infizieren sich jedes Jahr und über 18.000 sterben jährlich.

HIV im Hinterhof stoppen

Der Schlüssel zu Johnson und anderen war, dass die unheilbare Krankheit nicht zu voll entwickeltem AIDS weiterentwickelt werden konnte.

Bei einer Infektion mit dem humanen Immundefizienzvirus (HIV) tötet das Immunsystem einer Person fast das gesamte Virus und die infizierten Zellen ab. Es bleibt jedoch eine kleine Anzahl übrig, und im Laufe der Zeit replizieren und replizieren sich diese HIV-Zellen. Dann, normalerweise 10 Jahre nach der Erstinfektion, erreicht die Viruslast eine kritische Zahl, und das Virus beginnt, die lebenswichtigen Immunzellen abzutöten, die uns vor Infektionen schützen.

Bei dieser kritischen Zählung wird angenommen, dass eine Person ein erworbenes Immunodeficiency-Syndrom (AIDS) erworben hat; Wenn die Immunabwehr des Körpers zerstört ist, dauert es normalerweise nur wenige Monate, bis eine Reihe opportunistischer Infektionen und Krebserkrankungen ihre tödliche Arbeit vollenden.

Forscher haben eine Reihe von wirksamen Medikamenten entwickelt, um Menschen wie Johnson zu helfen, dieses Schicksal zu vermeiden. Die Schlüsselwaffe war ein Regime von drei oder vier antiretroviralen Medikamenten, zusammen als hochaktive antiretrovirale Therapie (HAART) bekannt.

Laut einer Newsweek-Geschichte aus dem letzten Frühjahr hatte einer von Johnsons Ärzten, der bei der Behandlung der Behandlung mitgeholfen hatte, 1994 den damals experimentellen Drogencocktail eingesetzt, etwa eineinhalb Jahre, bevor er 1996 weit verbreitet wurde. [Top 10 Stigmatized Health Störungen]

"Magic bekam einen Sprung in die experimentelle Droge, bevor sie für die breite Öffentlichkeit freigegeben wurden", sagte Lieb zu Life's Little Mysteries, "aber es gab viele Leute, die sich in klinischen Studien befanden und gleichzeitig davon profitierten."

Die Medikamente, die HIV-infiziert sind

HIV breitet sich aus, indem es eine Untermenge von weißen Blutkörperchen namens T-Zellen, die die erste Verteidigungslinie des Körpers gegen fremde Eindringlinge sind, entführt und die DNA der Zellen dazu verwendet, Kopien von sich selbst herzustellen oder zu replizieren; In diesem Prozess werden diese T-Zellen zerstört. Die häufigsten Medikamente im HAART-Regime zielen auf zwei der Enzyme ab, die HIV zur Selbstreplikation verwendet.

Das erste Enzym, die als Reverse Transkriptase bezeichnet wird, wandelt die genetischen Anweisungen des Virus, die in einem einzelnen RNA-Strang codiert sind, in doppelsträngige DNA um. (In wissenschaftlicher Hinsicht klassifiziert diese Art der Replikation HIV als Retrovirus, daher "antiretrovirale" Arzneimittel.)

Das zweite Enzym, Protease genannt, erzeugt neue, funktionelle HIV-Viruspartikel, indem es die Proteine ​​zerschneidet, die von unserer entführten Zellmaschinerie produziert werden.

Medikamente können diese Prozesse stören. Zu diesem Zweck nimmt Johnson derzeit Reverse Transcriptase-Inhibitor- und Protease-Inhibitor-Medikamente ein, die in den Medikamenten Trizivir und Kaletra enthalten sind, wie von Newsweek berichtet.

Obwohl diese und andere HIV-bekämpfende Medikamente "schrecklich teuer" sind, stellte Lieb fest, so ist eine beträchtliche Anzahl von verschreibungspflichtigen Medikamenten für viel alltäglichere Krankheiten.

Öffentliche und private Krankenversicherungen sowie verschiedene Hilfsprogramme machen die Medikamente erschwinglich und für die große Mehrheit der Patienten in den Vereinigten Staaten und anderen Teilen der Welt verfügbar. Es ist ein "Mythos", sagte Lieb, dass sich der wohlhabende Johnson sich spezielle Behandlungen kauft.

Im Spiel bleiben

Bei täglicher Einnahme der richtigen Therapie können die meisten HIV-Patienten feststellen, dass die Anzahl der Viruspartikel in einer Blutprobe oder die Viruslast unerkennbar niedrig wird.

Eine niedrige Virenzahl verhindert nicht nur die Symptome von HIV und AIDS, sondern verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass eine zufällig mutierte Kopie des Virus entsteht, die gegen die Therapie resistent sein kann.Darüber hinaus verringert eine geringe Viruslast das Risiko der Übertragung des Virus auf andere Personen erheblich.

Aber auch ohne moderne Medikamente kann es HIV-Positiven in seltenen Fällen gelingen, AIDS in Schach zu halten. Diese "Langzeit-Nichtprogressoren" oder "Elite-Controller", die auf nur einen von 500 geschätzt werden, leben seit Jahrzehnten mit HIV, obwohl sie keine antiretrovirale Therapie haben.

Es ist nicht bekannt, ob Johnson zu dieser "knappen Rasse" gehört, wie Lieb sie nannte, aber höchstwahrscheinlich "ohne Medikamente würde er Fortschritte machen".

Die Forscher untersuchen weiterhin langfristige Nichtprogressoren, um Einblicke in die HIV-Resistenz zu erhalten, die den 33 Millionen Menschen helfen könnten, die gegen das Virus kämpfen.

Wie Johnson jedoch deutlich gezeigt hat, können HIV-infizierte Menschen immer noch ein produktives Leben führen. Lieb hat viele solcher vielversprechenden Fälle persönlich gesehen. "Wir haben sehr gutaussehende, gesund aussehende HIV-Patienten, die sich seit Ewigkeiten infiziert haben", sagte Lieb. "Sie können den Unterschied zwischen ihnen und Ihnen und mir nicht erkennen."

Anmerkung des Herausgebers: Diese Geschichte wurde aktualisiert, um zu verdeutlichen, dass von den geschätzten 1,2 Millionen mit HIV infizierten Amerikanern 20 Prozent nicht diagnostiziert werden.

Diese Geschichte wurde von Life's Little Mysteries, einer Schwesterseite von WordsSideKick.com, zur Verfügung gestellt. Folgen Sie den kleinen Mysterien von Life auf Twitter @llmysteries, und besuchen Sie uns auf Facebook.


Videoergänzungsan: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation.




Forschung


"Ich Will Dich Aufessen!" Warum Wir Für Süß Verrückt Werden

Nyc Marathon Special: Was Ist Runner'S Zeh?
Nyc Marathon Special: Was Ist Runner'S Zeh?

Wissenschaft Nachrichten


2010 Zu Gewinnen Oder Krawatte Für Das Wärmste Jahr Aller Zeiten
2010 Zu Gewinnen Oder Krawatte Für Das Wärmste Jahr Aller Zeiten

Flight Of Fancy: Flugzeuge Mit Gedankenkontrolle Steuern
Flight Of Fancy: Flugzeuge Mit Gedankenkontrolle Steuern

Wie Kultureller Druck Ihre Schlafgewohnheiten Beeinflussen Kann
Wie Kultureller Druck Ihre Schlafgewohnheiten Beeinflussen Kann

Können Samenbanken Bedrohte Pflanzen Retten?
Können Samenbanken Bedrohte Pflanzen Retten?

Wie Wird Der Future Force Warrior Funktionieren?
Wie Wird Der Future Force Warrior Funktionieren?


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com