Wie Fruchtfliegen Ihren Wein Finden

{h1}

Party crashers: die nervigen kreaturen, die rotwein lieben, verwenden mathematische regeln, die die chancen auf ein gutes cabernet maximieren, wie eine neue studie zeigt.

Entkorken Sie im Sommer draußen eine Flasche Ihres Lieblings-Cabernet, und die Chancen stehen gut, dass eine lästige Fruchtfliege Ihr Glas finden wird, sobald das Glas Ihre Lippen findet. Es stellt sich heraus, dass der Teensy Party Crasher mit mathematischen Regeln navigiert, die die Chancen maximieren, dass er Ihr volles Getränk findet.

"Wein ist für sie außerordentlich attraktiv", sagte der Co-Autor der neuen Studie, Mark Frye von der UCLA. "Ich wäre nicht überrascht, wenn das Tier aus einem halben Kilometer Entfernung kommen würde."

Wissenschaftler wissen, dass Fruchtfliegen (Drosophila Melanogaster) verwenden Sie visuelle Hinweise, um schnelle Abbiegungen zu machen und böse Kollisionen mit Objekten in der Nähe zu vermeiden.

"Also wussten wir, was eine Fliege zum Lenken brachte, als sie sich den Dingen näherte", sagte Frye. Die neue Studie wurde in der April-Ausgabe der Zeitschrift veröffentlicht Plus eins, enthüllt, was sie nicht wussten: warum die Fliegen schnelle Wendungen machen, wenn sie mitten im Nirgendwo sind, weit weg von Hindernissen.

Frye und sein Kollege Andy Reynolds von Rothamsted Research in England verwendeten zwei Videokameras, um Fruchtfliegen in kuppelartigen Gehäusen zu verfolgen, an deren Unterseite sich eine Geruchsquelle versteckte. Innerhalb des Geheges machte jede Fliege eine Reihe von 90-Grad-Kurven, gefolgt von einem längeren geraden Weg.

"Mit all diesen kleinen Kurven durchsuchen sie die Umgebung und machen dann einen Vorstoß, um sich zu entfernen, und dann durchsuchen sie diese Umgebung erneut und machen einen Vorstoß", sagte Frye WordsSideKick.com.

Eine Analyse der Pfade zeigte, dass die Fliegen einer bewährten Methode folgten, um den Geruch zu erkennen.

"Ihre Strategie ist es, zwei Dinge zu optimieren", sagte Frye. "Sie möchten etwas erkennen, das sehr schwach ist, und sie möchten sich so weit bewegen, dass sie nicht an einem Ort stecken bleiben, an dem es keine guten Gerüche gibt."

Die scheinbar unberechenbaren Flugrouten der Fliege entsprechen einem mathematischen Algorithmus namens Lévy-Verteilung, der die Chancen auf einen leckeren Snack optimiert.

Menschen machen dasselbe, ohne es zu merken, während sie zum Beispiel in der Küche stehen und versuchen, die Quelle eines schädlichen Geruchs herauszufinden. "Du stehst still und schnüffelst herum und merkst, dass es nicht hier ist, also gehst du zum Kühlschrank hinunter und du schnüffelst wieder - werde ich wärmer oder kälter?" Frye erklärte es.

  • Top 10 erstaunliche Tierfähigkeiten
  • Rotwein kann helfen, Alzheimer zu verhindern
  • Die Top 10 der tierischen Sinne, die Menschen nicht haben


Videoergänzungsan: Fruchtfliegenfalle, Fruchtfliegen loswerden in weniger als 60 Sekunden.




DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com