Wie Explodierende Mannlöcher Funktionieren

{h1}

In new york city wurden schachtdeckel aus dem boden gesprengt. Finden sie heraus, was diese merkwürdigen explosionen verursacht und wie stark sie wirklich sind.

Explodierende Mannlöcher sind eine der seltsamen und interessanten Nebenwirkungen des Lebens in einer Großstadt. Stellen Sie sich vor, Sie gehen die Straße hinunter, wenn plötzlich ein Mannloch 50 Meter in die Luft fliegt!

In dieser Ausgabe von Wie Dinge funktionierenerfahren Sie, was diese Explosionen verursacht und wie sie mit der Verbrennungskammer eines Automotors verglichen werden.

Den Boden schütteln

Explosionen werden in der Regel verursacht, wenn ein Funke aus der Verdrahtung Gas im Schacht entzündet.

Explosionen entstehen typischerweise, wenn ein Funke entsteht Verdrahtung zündet Gas im Schacht.

Ein gusseiserner Kanaldeckel kann wiegen zwischen 85 und 300 Pfund (35 bis 136 kg) und Explosionen haben diese massiven Scheiben von 0,3 bis 15 m (1 Fuß bis 50 Fuß) in die Luft getrieben. Das eigentliche Problem bei diesen Explosionen (abgesehen von der Verletzungsgefahr) ist der Leistungsverlust in der Folge.

In den meisten Fällen sind dies die Ereignisse, die zu einer Explosion führen:

  1. Unterirdische Kabel werden ausgefranst durch Alterung, ätzende Chemikalien, Überlastung oder beißende Ratten. Diese Kabel sind in der Reihenfolge von 13.000 Volt von Elektrizität.
  2. Diese elektrischen Drähte Aufheizen die Isolierung aus Papier, Blei und Gummi.
  3. Das Isolierung Smolders und fängt Feuer, befreit Gase.
  4. Das Druck aus dem Gas sammelt sich im Schacht.
  5. Die elektrischen Drähte verlaufen wie ein Blitz und entzünden die Gase verursachen eine starke Explosion.

Abhängig von der Menge des im Schacht aufgebauten Gasdrucks kann die Abdeckung vorgesehen sein umdrehen oder sein ins Leben gerufen mehrere Meter in der Luft. Oft gibt es keine Explosion, nur viel Rauch oder Feuer.

Einige Elektrizitätsunternehmen sind dabei, feste Schachtdeckel durch zu ersetzen geschlitzte Mannlochdeckel. Diese neuen Abdeckungen ermöglichen es, dass das Gas weniger gewaltsam freigesetzt wird, und warnen frühzeitig vor möglichen Explosionen.

Energie überall

Wie explodierende Mannlöcher funktionieren: sind

Wir wissen oft nicht, wie viel ungenutzte Energie existiert um uns herum. Das Prinzip dieser Mannloch-Explosionen ähnelt der Funktionsweise eines Automotors. Stellen Sie sich einen Motor in der Größe einer Stadt vor, dessen Kolben so groß wie Gebäude sind. In dieser Analogie sind die Mannlöcher die Verbrennungsräume des Motors und die elektrischen Leitungen die Zündkerzen. Diese mächtigen Mannlochexplosionen könnten die Stadt theoretisch antreiben, wenn sie oft genug vorkamen.

Es gibt ein sehr grundlegendes Prinzip Hubkolben-Verbrennungsmotor: Wenn Sie eine winzige Menge energiereicher Brennstoffe (wie Benzin) in einen kleinen, geschlossenen Raum bringen und zünden, wird unglaublich viel Energie in Form von freigesetzt expandierendes Gas.

Um dies zu verstehen, müssen Sie den grundlegenden Prozess eines Verbrennungsmotors verstehen. Folgendes passiert, wenn der Motor seinen Zyklus durchläuft:

  1. Schlaganfall - Der Kolben startet oben, das Einlassventil öffnet sich und der Kolben bewegt sich nach unten, um Luft und Benzin in den Zylinder einzulassen. Dazu muss nur ein winziger Tropfen Benzin in die Luft gemischt werden.
  2. Kompression Schlaganfall - Der Kolben bewegt sich nach oben, um dieses Kraftstoff / Luft-Gemisch zu verdichten. Durch die Kompression wird die Explosion stärker.
  3. Verbrennungshub - Wenn der Kolben seinen Hub erreicht hat, zündet die Zündkerze einen Funken, um das Benzin zu zünden. Die Benzinladung im Zylinder explodiert und treibt den Kolben nach unten.
  4. Auslasshub - Sobald der Kolben seinen unteren Hub erreicht hat, öffnet sich das Auslassventil und der Auslass verlässt den Zylinder, um durch das Endrohr auszutreten.

Weitere Informationen zum Verbrennungsmotor finden Sie unter Funktionsweise von Automotoren.

Die betreffenden Mannlöcher sind bereits mit einem expandierenden Gas gefüllt, und jeder Funke wird es weiter ausdehnen. Bei einem Verbrennungsmotor drückt die Explosion das Gas auf einen Kolben. In einem Schacht springt die Explosion den schweren Schachtdeckel direkt aus dem Boden.

Wenn es möglich wäre, einen Kolben über einem explodierenden Mannloch zu positionieren, können Sie möglicherweise die Kraft zum Drehen einer Kurbelwelle verwenden. Jede Explosion würde genügend Kraft aufbringen, um den Kolben zu drücken. Und wenn Sie die Kurbelwelle an einen Generator angeschlossen haben und es häufig zu Explosionen kam, könnten Sie die Energie dieser Pannen nutzen, um die Bewohner einer ganzen Stadt mit Strom zu versorgen!


Videoergänzungsan: .




Forschung


Das Neue Geheimnis Des Wassers
Das Neue Geheimnis Des Wassers

Seltsames Wetter Teil 2: Schnee Trifft Texas, New Mexico
Seltsames Wetter Teil 2: Schnee Trifft Texas, New Mexico

Wissenschaft Nachrichten


Kürzeste Zusammenfassung Für Scientific Paper Surfaces Auf Twitter
Kürzeste Zusammenfassung Für Scientific Paper Surfaces Auf Twitter

Mobiltelefon Muss Aufgeladen Werden? Urin Glück
Mobiltelefon Muss Aufgeladen Werden? Urin Glück

Zöpfe Und Gewebe Könnten Haarausfall Verursachen
Zöpfe Und Gewebe Könnten Haarausfall Verursachen

Übergewichtig Oder Nicht? Es Ist Zeit, Den Bmi Zu Überdenken, Argumentieren Forscher
Übergewichtig Oder Nicht? Es Ist Zeit, Den Bmi Zu Überdenken, Argumentieren Forscher

Menschen Haben Den Sechsten Geschmack Für Fett
Menschen Haben Den Sechsten Geschmack Für Fett


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com