Wie Misst Du Das Glück?

{h1}

Kannst du das glück messen? Erfahren sie, wie forscher herausfinden, wie sie ihr glück messen können, und erfahren sie mehr über die satisfaction with life scale.

Die Dänen müssen etwas richtig machen. Laut der World Map of Happiness und der World Values ​​Survey wurde Dänemark 2008 als die glücklichste Nation der Welt eingestuft. Im selben Jahr kam das skandinavische Land auf Platz 2 der World Database of Happiness und wurde von dem nahe gelegenen Island kaum übertroffen. Diese Glücksumfragen befragten Menschen auf der ganzen Welt - Sie haben es erraten - wie glücklich und zufrieden sie mit dem Leben sind. Die Menschen in Dänemark zeigten ein beeindruckend hohes Maß an sozialen Verbindungen, Karrierezufriedenheit und politischer und wirtschaftlicher Stabilität, von denen bekannt ist, dass sie das Glück fördern [Quelle: Weir und Johnson].

Aber was bedeutet es sogar, dass sich die Dänen glücklicher fühlen als viele andere Menschen auf der ganzen Welt? Was genau haben die Umfragen gemessen? Laut Webster ist Glück "ein Zustand des Wohlbefindens und der Zufriedenheit". Dieser emotionale Zustand, auf den sich das Wörterbuch bezieht, ist wohl für jeden anders. Gleichzeitig kennen wir die körperlichen Wirkungen des Glücks. Menschen lächeln und lachen als natürliches Zeichen der Freude. Bestimmte physiologische Reaktionen, z. B. erhöhte Aktivität im linken präfrontalen Lappen des Gehirns und verminderte Mengen an Cortisol (einem Stresshormon), die durch den Blutkreislauf strömen, treten auf, wenn wir glücklich sind.

Diese körperlichen Anzeichen von Glück sind jedoch nur vorübergehend, genauso wie das Gefühl des Vergnügens nach einem herzerwärmenden Film mit Freunden oder dem Öffnen eines Geburtstagsgeschenks nachlässt. Es ist schwieriger, das Glück im Sinne einer konsequenten Erfüllung der Summe der Lebensereignisse zu bewerten. Jemand kann es nicht mit einem einzigen Lächeln oder Kichern kommunizieren. Daher müssen Forscher, die das Glück messen möchten, direkt an die Quelle gelangen.

Die Quantifizierung des Glücks hängt meistens von der Selbstberichterstattung ab. Glücksumfragen wie die Revised Oxford Happiness Scale stellen eine Reihe von Fragen, während die Satisfaction with Life Scale nur fünf Fragen stellt. Im Allgemeinen bitten diese Umfragen die Menschen, ihre Zufriedenheit mit verschiedenen Aspekten ihres Lebens auf einer Skala einzuschätzen. Eine der kritischsten Fragen, die im World Values ​​Survey gestellt werden, lautet zum Beispiel:

"Wenn Sie alle Dinge zusammenfassen, würden Sie sagen, dass Sie sehr glücklich sind, eher glücklich, nicht sehr glücklich oder überhaupt nicht glücklich?" [Quelle: World Values ​​Survey]

Jemand mag im Hier und Jetzt vollkommen zufrieden sein, aber wer sagt, dass das Leben in der Zukunft keinen verheerenden Kurvenball wirft? Für ein robusteres Glücksmessgerät sind einige Forscher etwas persönlicher geworden.

Reflexion vs. Erfahrung beim Messen von Glück

Glückszustände verschieben sich während der täglichen Erfahrungen.

Glückszustände verschieben sich während der täglichen Erfahrungen.

Psychologen und Gelehrte haben die Genauigkeit des selbstberichteten Glücks in Frage gestellt, da es sich dabei um eine sehr flüchtige, subjektive Emotion handelt. Denken Sie darüber nach, was passieren würde, wenn Sie Menschen nach persönlichem Glück befragen, während sie im Stoßverkehr unterwegs waren, nachdem Sie einen Film am Samstag nachmittag verlassen hatten. Ihr emotionaler Zustand könnte sich auf ihre Reaktionen auswirken, wobei die Fahrer als weniger zufriedenes Set auftreten.

Betrachten Sie die Zufriedenheit mit der Lebenswaage, den Psychologen Ed Deiner. Sie werden aufgefordert, die folgenden fünf Aussagen auf einer Skala von 1 bis 7 zu bewerten, von "nicht wahr" bis "absolut wahr":

  • In vielerlei Hinsicht ist mein Leben meinem Ideal nahe.
  • Die Bedingungen meines Lebens sind ausgezeichnet.
  • Ich bin zufrieden mit meinem Leben.
  • Bisher habe ich die wichtigen Dinge bekommen, die ich im Leben haben möchte.
  • Wenn ich mein Leben überleben könnte, würde ich fast nichts ändern.

Je höher die Punktzahl, desto mehr Zufriedenheit hat jemand mit dem Leben.

Um die emotionalen Ebbe und Flüsse der Menschen zu berücksichtigen, verwenden einige Forscher Samples, um das Glück zu messen [Quelle: Wallis et al.]. Dies führt dazu, dass die globale Zufriedenheit in regelmäßige Glücksuntersuchungen zerlegt wird. Durch die zufällige Kontaktaufnahme mit Meinungsforschern im Laufe der Zeit oder durch die Aufzeichnung täglicher Aktivitäten und entsprechender Freude können Psychologen die Glücksfrage aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Die Einstellung von Glück in Form von zeitnahen Ereignissen anstelle von reflektierenden Bewertungen kann die Ergebnisse verändern. Zum Beispiel befassten sich sowohl eine Umfrage des Time Magazine als auch eine Studie der Princeton University mit den Glückseffekten von Sex. Die Zeit befragte die Befragten aus einer reflektierenden Haltung dazu, während Princeton Experience Sampling integrierte. In der Umfrage von Princeton wurde Sex als die am meisten positive Aktivität der Teilnehmer eingestuft [Quelle: Wallis et al]. Die Befragten von Time bewerteten sie dagegen weit niedriger. Die Princeton-Teilnehmer hatten nicht unbedingt eine bessere Zeit im Bett als die Time-Teilnehmer. da der angenehme Spielvergnügen in ihren Köpfen frischer war, haben sich die positiven emotionalen Wirkungen möglicherweise stärker bemerkbar gemacht.

Ähnliche Unstimmigkeiten zwischen Echtzeiterfahrung und Gedächtnis treten auch in der Grant-Studie der Harvard University auf, die seit 72 Jahren 268 männlichen Studenten folgt. In spezifische Facetten ihrer Psyche zu graben - unerfüllte Berufswünsche, sexuelle Hemmungen, gebrochene Beziehungen - enthüllten Ängste, Unsicherheiten und Verlust [Quelle: Shenk]. Trotzdem fielen die Bewertungen der globalen Zufriedenheit von Männern positiv aus; Nur wenige würden sich in ihrem Leben stark verändern und im Alter zufrieden sein. Es scheint also, dass das Überleben dieser Beulen und Prellungen am Ende die größte Erfüllung gebracht hat.

Wenn man das Glück auf eine Zahl oder ein Ranking reduziert, kann die komplizierte Formel, die in die wahre Zufriedenheit einfließt, abgewertet werden.Ein Glück hoch zu erzielen ist eine Würfelrolle, die von Genetik, Persönlichkeit und einfachem altem Glück beeinflusst wird. Aber eine Reise nach Dänemark könnte die Chancen nicht schaden.


Videoergänzungsan: Kontra K - Erfolg ist kein Glück (Official Video).




Forschung


Wie Funktioniert Warp Speed?
Wie Funktioniert Warp Speed?

7 Extreme Weibliche Forscher
7 Extreme Weibliche Forscher

Wissenschaft Nachrichten


Gantry Delay Drängt Den Ersten Sojus-Flug Von Guiana Zurück
Gantry Delay Drängt Den Ersten Sojus-Flug Von Guiana Zurück

Schußopfer Wird Jüngste Person In Den Usa, Um Eine Gesichtstransplantation Zu Erhalten
Schußopfer Wird Jüngste Person In Den Usa, Um Eine Gesichtstransplantation Zu Erhalten

Tasmanische Teufel Konnten In 20 Jahren Verschwunden Sein
Tasmanische Teufel Konnten In 20 Jahren Verschwunden Sein

50 Grüne Abstufungen? Die Einstellung Der Umwelt Ist In Den Usa Sehr Unterschiedlich
50 Grüne Abstufungen? Die Einstellung Der Umwelt Ist In Den Usa Sehr Unterschiedlich

Warum Das Selbstbewusstsein Im Teenageralter Ansteigt
Warum Das Selbstbewusstsein Im Teenageralter Ansteigt


DE.WordsSideKick.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Die Wiedergabe Von Irgendwelchen Materialien Erlaubt Nur Prostanovkoy Aktiven Link Zu Der Website DE.WordsSideKick.com

© 2005–2019 DE.WordsSideKick.com